Freies iPhone ab morgen direkt von Apple

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Moogulator, 26. Oktober 2010.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. LesPaul

    LesPaul Tach

    Ohne echte Tastatur völlig uninteressant - ob "free" oder "unfree".
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Erfahrung zeigt, dass man SMS und Emails recht gut damit tippen kann. Man kann allerdings eine Blauzahn-Tastensammlung anschließen. Finde das auch besser, wenn es sowas gibt.
    Mein Fazit wäre sogar, dass ein kleiner mobiler Computer, in den man auch zum telefonieren reinlabern kann mit Instant-Start und Flash-Speicher ideal wäre. Aber die Smartföner™ scheinen noch für Unterwegs die bequemste Industrielösung zu sein. Für den Rest hab ich in meiner Innentasche gern das kleine Vaio P mit. Apple kann solche Geräte leider nicht herstellen und das iPad ist etwas unhandllich im Vergleich.

    Verstehe aber, dass sowas nicht jedermenschs Sachen ist.
     
  4. LesPaul

    LesPaul Tach

    Aber nicht ohne ständiges Hingucken - oder? Mein BB9700 bediene ich dagegen "blind".
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, das Feedback ist besser als auf Glas zu tippen. Aber es geht durchaus schnell und in jedem Falle schneller als mit diesen Krampfhandies vorher, wo nur Zahlenblöcke da waren. Das ist genau so nervig wie auf vielen Synthesizern Namen zu tippen. Eine SMS habe ich faktisch nie verschickt, weil mir das zu blöd war.

    Mein Traumgerät ist wie gesagt nen Tick größer und hat ne Tastatur und am besten ein offenes normales OS. Linux, Win oder OS X. Aber bevorzugt als Macuser halt OS X, aber da es das nicht gibt - ist das Fönding schon ganz gut. Und ÜBERALL mit der Laptoptasche rumeiern find ich doof, also MB Air 11,6 empfinde ich als zu riesig.
     
  6. LesPaul

    LesPaul Tach

    Größenmäßig wäre das DELL Streak interessant. Es hat aber leider keine Tastatur und läuft unter Android - nein danke.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ok, aber gibt es diese Tasten nicht auch als Blauzahn für "jeden"? Aber Idee ist schon ok. Aber weiss nicht ob das unterwegs praktisch ist und wieviele Arme man unterwegs dafür braucht?
    [​IMG]
     
  8. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Coole Sache, das. Meine Fresse, warum nicht gleich so, Mr. Jobs.

    Weils halbwegs zum Thema passt: Was empfiehlt der geneigte Forumler an Prepaid-Karten mit monatlicher Datenflat? Drillich (Simply & Co.) aus Prinzip nich. Congstar wäre cool, hat aber nur teure Tagesflats. Base und Simyo sind E-Plus (schrottige Netzabdeckung in der Pampa?), würde ich gerne vermeiden. Was ist von Fonic zu halten? Noch andere Vorschäge?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    O2 für reines surfen soll ca 9€ kosten, allerdings ist das für mich auf deren Site nicht herausfindbar gewesen. Ansonsten gnaz dumm Aldi Talk: 15€ surfen für 1 Monat oder 2€ prp Tag wahlweise. Gibt noch mehr Angebote mit ähnlichen Preisen.
     
  10. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    Habe n o2 internetpack M. Für mich reichts völlig aus. Ich glaube, da wurden grad die MB erhöht. Wenn man online nix abschliessen will, bekommt man auch die online-Prozente bei der Hotline, wenn man freundlich ist.

    Tippen ist nicht so schlimm, habe es mir schlimmer vorgestellt, und war eigentlich positiv überrascht. Trotzdem warte auch ich schon einige Zeit drauf, dass das hier aufs iphone kommt:

     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie geht das denn genau? Ich raff deren Struktur nicht, kann man damit eigentlich auch telefonieren? Mit dem Tarif und wie bastelt man das hin, ohne Doppelpack und so zuzukaufen? Finde das sehr unübersichtlich bei denen.
     
  12. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    scheiße. ich werd' alt.

    ich verstehe diesen thread nicht :cry: .
    was heisst das " freies iphone" ? wovon frei? frei von fehlern ? oder frei im sinne von " wir sind das volk" ?
    kostenfrei? ... ich find nix dazu im store.

    ich habe mir neulich esrt für 140,- € so ein spiegeldingens von nokia geholt. ich war so frei...
     
  13. tom f

    tom f Moderator

    appelator macht wiedermal virales marketing

    freis iphone? ja mit jailbreak vielleicht...
     
  14. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    na, Du brauchst auf jeden Fall nen Telefontarif, zu dem Du eine Datengeschichte zubuchst.

    ich habe folgendes:

    o2o - keine monatliche Grundgebühr, und der Tarif ist gedeckelt. dh man zahlt aktuell maximal 45€ als Privatperson, oder 40€ als Geschäftskunde (Selbstständigkeit). Vertelefonierst Du nur 5€ im Monat, dann kostets Dich auch nur 5€. Dann Internetpack M drauf (kann man eig immer einen Monat gratis testen). Kostet 10€, die auf jeden Fall immer bezahlt werden müssen.

    Die Tarifstrukturen ändern sich da öfter mal. Die aktuellen Tarife sind anders als das, was ich habe.

    So auch morgen, da ändern sie wieder die Strukturen und Angebote. Guck mal ab morgen wieder da rein.

    Über die Wertung von Freiheit soll sich doch mal jeder selber Gedanken machen, die werden alle unterschiedlich ausfallen.

     
  15. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich war jahrelang bei e-plus, so'n uralter Tarif mit Monatspauschale, grad vor ner Woche gekündigt. Hab immer noch dieses uralt Nokia Handy von 2003 oder so.
    Nie getauscht, weil ich Sturkopf mir immer gesagt habe ich will doch nur telefonieren, will kein Internet, keine Kamera, keine Spiele usw...
    Nun will ich etwas mit prepaid haben und bin bereit mich Neuem zu öffnen.
    Meinetwegen kanns also auch was Neues sein, ich mein was AKTUELLES!
    Apple iPhone oder Samsung Galaxy S mit Android, aber bitte prepaid.
    Geht das überhaupt? Ich kapier das Grundprinzip nicht mehr, was deckt prepaid ab? nur telefonieren oder auch Internet, also surfen und Email und so?
    Und wat icke auch nie kapiert habe - wie gesagt keine Erfahrung mit prepaid - was ist denn mit der Handynummer, wo kommt die her wenn man eine prepaid-Karte hat? oder wechselt die immer?
     
  16. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    kannste mal eben kurz zusammenfassen, wieso es unbedingt prepaid sein soll?

    wegen 0,-€ grundgebühr? wenn ja=veraltet
    wegen angst vor horrender rechnung? wenn ja=veraltet
    wegen knalligen mindestvertragslaufzeiten? wenn ja=veraltet

    sag mal bitte, interessiert mich

    ach ja, bei ner prepaidkarte ist ganz normal ne nummer mit dabei, wie beim zweijahresvertrag auch. ganz normal

    noch mal edit: den einzigen vorteil bei ner prepaidkarte sehe ich darin, das man, um so mehr man auflaedt, man frei sms oder so etwas bekommt. und die freun sich, weil sie mit deinem geld arbeiten koennen, und keine mahnungen verschicken muessen ;-)
     
  17. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    hmm ja... ist es wirklich so? Prepaid bringt keine kostenbezogenen Vorteile mehr?
    Ich weiss einfach nicht wo ich anfangen soll mich schlau zu machen.
    Kann mir jemand Stichworte geben wonach ich googeln könnte um ein besseres Verständniss der Materie zu bekommen?
     
  18. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    rechnet sich nicht immer noch ein Prepaid Handy als einmalige Anschaffung im Vergleich zu einem 24 Monatsvertrag (natürlich gleiches Modell) und 15 - 25 € oder mehr Grundgebühr?
     
  19. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    guck mal bei teltarif.de unter dem Reiter "Mobilfunk". Da kannste Dein Wissen aktualisieren. Simyo Prepaid zb ist freilich günstiger in Bezug auf Minutenpreise, wie es mit Internet ist, weiß ich nicht.

    Ich bin mit meiner aktuellen, o.g. Konfiguration recht zufrieden.

    Du hast mein Mitgefühl. Nervt.
     
  20. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    der vorteil von prepaid : haben zuviele gestörte deine nummer, wirfste die alte karte weg und holst dir für 10,- € ne neue, inkl neuer nummer.
    so kann die ex auch nicht mehr nerven :)
     
  21. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    hm,

    bei meiner Kündigungsfrist von 30 Tagen ginge sowas auch.

    ich fands frueher bei prepaid immer gut, ne gewisse sicherheit zu haben, sprich: keine 100mark-Rechnung, aber das aufgelade hat genervt, und man musste immer kontrollieren, wieviel noch drauf war, sonst standste schnell doof da.

    mehr beispiele bitte pro prepaid ;-)

    ps: eins wuesst ich: aktivierte prepaidkarte aufm flohmarkt kaufen und fiese telefonstreiche spielen. aber guthaben dann immer nur bar im supermarkt kaufen. aber sonst...
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es spricht vielmehr nichts für einen Vertrag, da der Netzzugang bei Verträgen oft viel teuerer und mit unverschämt winzigen Datenvolumen ausgestattet sind.
    Die meisten Verträge sind eher für Vieltelefonierer gemacht, aber nicht für Leute die damit ins Netz gehen.
     
  23. j-lite

    j-lite Tach

    Ging ja schneller als gedacht, fehlt nur noch die Preisanpassung an den US-Markt.
     
  24. tom f

    tom f Moderator

    prepaid telefonieren hat was von essensmarken...
    wenn man es nicht im griff hat seine kosten zu überblicken wird man mit so karten auch nicht "besser" dran sein ...denn wo der vorteil wenn ich einfach schneller wieder laden muss, denn "nicht telefonieren können" wird ja trotzdem keiner wollen..

    kann aber auch sein daß ihr da in deutschland einfach ne miese infrastruktur (vertragstechnisch) habt...ich habe für 50 euro im monat zig tausende freiminuten (auch eu weit) tausend sms...und unlimited datenvolumen mit downloads von datenraten daß sich so mancher dsl anschluss in den arsch beissen kann...aber ihr habt ja auch bekanntlich teure tarife und schlechte internet anbindungen -boah jetz fallen mir schion drei sachebn ein die hier besser sind :mrgreen:
     
  25. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Ach, jetzt sind ja auch Preise dran, die hatte ich bisher vergeblich gesucht. Geht ja noch ...
     
  26. tom f

    tom f Moderator


    "geht noch" ???
    man muss wohl ein ziemlich almöhi sein um sisch das teil um das geld zu kaufen - bekommt man hier mit vertrag (tolles package 40 euro pauschal defacto "all inklusive" pro monat ) um 175 euro ...
     
  27. Was heißt denn "hier"? Wo gibt es das iPhone für diesen Preis?

    Außerdem ist der Preis (2 Jahre) 1.135 € insgesamt! Das bekommt man bei anderen Anbietern mit prepaid-handy billiger - kommt darauf an wieviel du telefonieren möchtest!
     
  28. tom f

    tom f Moderator


    ich meinen österreich ....habe festgestellt daß wir "hier" grundsärtlich sehr sehr günstige tarife haben - egal ob tel oder net...

    naja und bezgl. des preises: klar kostet es auf die summe gesehn was aber manmuss sehen was man für den tarif alles bekommt - im prinzip kann man dann für die von dir genannte summe auch die ganze zeit telefonieren und surfen wie behämmert und es kommen keine zusatzkosten ...im gegenteil sei erwähnt daß die tarife ja ebenso wären wenn ich ein billigsdorfer handy damit nutzte ....wobei - was weiss ich - hier hat so gut wie kein mensch ein festznetz mehr - für mich ist das handy als nicht ein zusatding sondern "das ding" :)
     
  29. username

    username Tach

    ich möchte mich ganz gerne mal äußern.

    ich sehe in meinem privaten wie fremden umfeld viele iphones. da frage ich mich häufig, woher die die kohle haben. aber das isn anderes thema.

    um die vollen funktionen des iphones nutzen zu können, braucht man dringend datenverbindungen. das geht entweder durch noch sehr teure oder langsame datenverträge oder durch wlan, das man bereits zuhause hat oder öffentlich zugänglich ist.

    des weiteren muss man ja oft apps kaufen, medien kaufen etc. das wiederum kostet alles money money.

    ich möchte auch ergänzen, dass viele der iphone-nutzer gar nicht begreifen, was sich mit dem gerät alles anstellen ließe. sie haben ein scheiß teures mobiltelefon und nutzen es zum videogucken und sms schreiben - das wundert mich doch sehr.

    ich für meine verhältnisse habe ein vergleichbares konkurrenz-smartphone mit anderem flexiblen betriebssystem. das htc wildfire betreibe ich mit prepaid und wlan, der preis beträgt nur 1/3 des iphones.

    peace i am out.
     
  30. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    MUSS? Wer sagt das? :dunno:

    habe übrigens auch ein HTC, mit MS-Betriebssystem und entsprechenden Problemen (hängt sich auf, stürzt ab ...).

    Aber Du hast sicher recht: das iPhone ist so ein Mode-Dingens, dass man es eigentlich gar nicht haben möchte ...

    ich kriege aber trotzdem bald eins und freue mich drauf :D
     

Diese Seite empfehlen