fried dayz feat analogue experiments

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Benjamin, 29. September 2012.

  1. Benjamin

    Benjamin Tach

  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: feedback willkommen

    ...sehr gefällig :supi: , klingt wie ne Zeitreise nach 1990 :D !
     
  3. fairplay

    fairplay Tach

    ...hmmm...nach einer Minute nervt die Intro-Sequenz leider...der Schmerz endet aber ziemlich abrupt nach 2:34 Minuten, wenn sie einfach abgewürgt wird :lol: ...

    ...so zwischen der zweieinhalbten und vierten Minute baut sich was Interessantes auf, das aber ab der vierten Minute wieder von dieser Quäck-Intro-Sequenz unterwandert wird...dann wieder dieser unvermittelte Abbruch bei knapp sechs Minuten...diesen Sound würde ich einfach mal weglassen - er trägt nix Gehaltvolles zum track bei und macht einfach nur das Spektrum voll...

    ...die handclap am Ende denke ich mir einfach mal weg ;-) ...

    ...schönes Experiment...
     
  4. Gefällt. Ich habe es bis zum Ende gehört (und das passiert max. 1/3 der Tracks, die im Sequenzerforum gepostet werden). "Angenehm" passt als Beschreibung, wobei es imho schon ein Stück weit "Nerd-Musik" ist, d.h., Musik für Synthesizerliebhaber.
    :D
    (Leute wie wir)
     

Diese Seite empfehlen