fringegroupmusic (IDM)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von fringegroupmusic, 15. Januar 2006.

  1. loungeman

    loungeman Tach

    Ok, es ist absolut nicht mein Stil, aber ich glaube Leute die drauf stehen haben Spaß daran, wobei die samples ein wenig unsauber rüberkommen.
     
  2. micromoog

    micromoog bin angekommen

    grooven irgendwie nicht, die zombies ;-)
     
  3. Ermac

    Ermac Tach


    :P
     
  4. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Wie war das gleich nochmal mit der Selbsterkenntnis und dem besten Weg zur Besserung? ;-)
     
  5. wie sagte jesus doch bei der bergpredigt:
    "und siehst du jemand mit einem popel an der nase, so geniere dich nicht sondern sage es ihm, so dass er nicht den ganzen tag mit dem popel an der nase herumläuft"

    ich finde die musik, die ich da "bewertet" habe, hat nen ganz dicken popel an der nase, undzwar durchweg, kritik ist mir da nicht eingefallen. das hab ich ausgesprochen. :D
     
  6. micromoog

    micromoog bin angekommen

    ne mal im Ernst, ist der Groove bei "zombie party" so imho "untight" gewollt oder sind es nur unsaubere Samplestartpunkte?
     
  7. Ermac

    Ermac Tach

    Jetzt komme mir hier nicht mit Mt 5-7, da steht das gar nicht drin.
     
  8. ne die samples kann ich schon richtig setzen wenn ich das will, also nichts dem zufall überlassen. aber was meinste genau mit samples, was bestimmtes oder allgemein?
    unsauber ist eigentlich das richtige stichwort, der track soll dreckig und überwiegend offbeat klingen.
     
  9. Ermac

    Ermac Tach

    Dann ist es auch sicher kein Zufall, dass das Klaviersample in einer Tonart steht, die nicht zu den anderen Samples passt.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    moinsen, ich sehe da kein problem, ich finde es garnicht so schlecht, wenn einer schlicht ehrlich ist und es so sagt, wie er denkt..

    das einzige: ein einfaches "iss scheisse" bringt natürlich nicht so viel feedback, weil das sein kann:
    - man mag den stil nicht
    - die sache ist technisch scheisse (rauschen, rumpeln, brummen..)
    - schlechtes mixing
    - langweilig
    - geschmacksfragen

    hier wäre es gut, wenn jeder einfach andeutet, was genau gemeint ist, ab da ist so ne ehrliche kritik imho zwar härter, aber trifft oft und hilft letzlich mehr..

    ich finde es wirklich gut, das so zu sehen.. einfach sagen, was man denkt..
    es gibt natürlich ein paar leute, die halt sich und ihre musik nicht kritisiert sehen wollen.. oder eigentlich nur lob erwarten.. tjaa,.. und manche wenden sich aus foren ab,weil sie von 2-3 usern negativ bewertet wurden..

    wer über den dingen steht und es so vermittelt bringt als kritiker am meisten für den kritisierten.. ich finde, das rücksichtnahme bei musik nicht immer das richtige ist..

    ich denke, du wirst hier mit retourkutschen versehen, weil du vielleicht zu forsch warst.. aber eins sachich dir: ich finde das gut, das du den wind reinbringst, wenn das hier nen abnick-club wäre oder würde, wär das langweilig..

    daher: sag doch einfach etwas genauer ,was nicht gut ist oder auch was gut ist.. aber ohne political correctness, denn da hast du echt recht: da wird zu viel :gay: rücksicht genommen..

    wer ehrlich ist, wird sehr oft "iss nix" sagen.. das geht mir irgendwie auch so.. und meine maßstäbe wären auch eher nicht anders als bei CDs, die man so kaufen würde..

    ich könnte mir deinen audiostream gut vorstellen in nem club..
    (jaja, ich spiel halt auch gern live)..
    das könnte funktionieren..

    und ich werd dir jetzt keine retour geben, auch wenn du vielleicht eines tages einer meiner tracks verreißt, nur solltest du einfach sagen,was da nicht gut ist.. dann bist du der hilfreichste kritiker ,der je das forum betrat..

    ich find deinen auftritt hier erfrischend..

    wollts nur mal sagen.. die kritik einiger ist mit sicherheit nur auf obige Kritik stoßen kann, wenn "iss scheiße" der einzige kommentar ist..

    "find ich musikalisch scheiße, mix unausgewogen, langweilige sounds, bass knallt nicht, etc.. " hilft da schon mehr..
    schon damit die leute wissen, wo sie suchen müssen..

    ansonsten bin ich offensichtlich mutig :hallo: weil ich jetzt willkommen sag ;-)
     
  11. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Ok, dann habe ich dein Vorhaben verstanden - der Groove bleibt halt auf der Strecke...man muss ja nichts totquantisieren, aber so wie wie es iss eierts mir persönlich zu sehr - die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden! ;-)
     
  12. jo hast ja recht "scheisse" alleine bringt keinen weiter, aber ich hab da einfach auch keinen sinn in kritik gesehen, ganz ehrlich.
    hätte ich besser den mund gehalten :D, aber ich wette dann hätte er niemals so ehrliche kritiken (z.b. auf seine stimme bezogen) bekommen, wie sie anschließend kamen!
    ich bin ja auch nicht bei dsds staffel 12 und entscheide ob du in der nächsten mottoshow noch dabei bist, von daher ist es EINE meinung, aber ne ehrliche.
    also danke für dein willkommen, nach soeinem unhöflichen reinplatzen :)

    @phelios
    klavier? ich vermute jetzt mal du meinst die höheren clicksounds von anfang an. ich hab ehrlcih gesagt keine ahnung was du meinst, kann auch keine noten lesen...ich gehe da einfach nach gefühl ob es für mich funktioniert oder nciht

    @micromoog
    ja ist bei 100bpm auch nicht das typische clubtempo würd ich sagen, eher was für zombies ;-)
     
  13. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Mir gehts da garnicht um Club - Sachen von James Brown & Co grooven auch bei +/-100 BPM klasse.
     
  14. Ermac

    Ermac Tach

    Ich spreche auch vom Stück "Jazz Shadows"
     

Diese Seite empfehlen