Fruity Loops 8 Normale vs. Producer Edition

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Caine, 8. November 2008.

  1. Caine

    Caine Tach

    Hallo,

    wollte mir gerne FL8 zulegen und bin auf 3 Versionen gestoßen, allerdings würden nur 2 in Frage kommen.

    Normale Edition ca. 90 Euro
    Producer Edition ca. 169 Euro

    Habe zwar die Unterschiede nachgelesen aber sollte man doch eher bedenkenlos nach der Producer Edition greifen?
    Sollte zum aufnehmen von Patternparts dienen, natürlich Parts von FL8 (Sounds) übernehmen, Piano Roll, Synthieeditor usw. bieten, was man für Beats und andere schöne Sachen bräüchte ;-).

    Danke vielmals !
     
  2. Wenn du kein Audio aufnehmen willst, dann reicht die kleine Fruity Edition. Erst ab Producer Edition wird der Audio support unterstützt. Ansonsten sind beide meines Wissens und dem Vergleich nach http://www.flstudio.com/documents/features.html identisch.
     
  3. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Audio ist schon wichtig. Und der Aufpreis für die Producer-Edition ist ja nicht die Welt.
     

Diese Seite empfehlen