Fundstück Lem Baby Tape Delay / Mixer

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von mink99, 21. Dezember 2014.

  1. mink99

    mink99 aktiviert

    Habe soeben folgendes "vermacht" bekommen. Sachdienliche Hinweise , wie wo bekomm ich Ersatzband, Manual & Service Manual, was zu beachten beim restaurieren, Sondermüll oder Schätzchen , werden gerne entgegengenommen




    [​IMG]
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Tape Delay ist doch immer ein Schätzchen, neues Band kann man bei eBay bekommen, einfach Länge ausmessen und bei den Anbietern anfragen. Oder auch selber schneiden und kleben :)
    Funktioniert das Gerät denn noch?
     
  3. mink99

    mink99 aktiviert

    Noch nicht getestet...
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Vorausgesetzt, da steckt nicht eine dieser obskuren Endloskassetten drin (oder diese einzelne Spule, wie sie beim Roland RE-200 verwendet wird), dann sollte das Band zu beschaffen sein. Tonköpfe und Bandführungen sollten entmagnetisiert werden, der Pinchroller und der Capstan gereinigt und evtl. geschmiert werden (Pinchroller-Achse).

    Ich denke, das Teil wird nicht super klingen, aber wahrscheinlich lassen sich mit den Amp-Schaltungen Signale auf die eine oder andere Weise einfärben (anzerren etc.).

    Ich würde das Ding wahrscheinlich fertigmachen und verkaufen, um mir mit dem Erlös ein *besseres* Bandecho (also ein RE-501 z. B.) zu finanzieren.

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen