G.rüchte.. (apple/jobs) 9-13.Jan 2005

win-user bitte nicht hier reinsehen., ist nicht interessant..

im Januar wird Herr Jobs wohl etwas großes ankündigen.. dabei könnte es sich wohl auch um die intel-dinger handeln..

mögliche hinweise:
http://www.macnews.de/news/72533?s=fbe2 ... 08ac5b7d29

ja, das hat was von kindlichem geeiere (vielleicht sogar eiergepötter(tm))
aber man wollt nur mal sehn..

und: sicherheitsupdate ist auch ein neues da.. und eins für iPötter, wenn man sowas hat ..
 
A

Anonymous

Guest
Also ich weiss nich, ich find Apple gar ned mehr so doll.



Also ich weiss nich, ich find Apple gar ned mehr so doll.

Das OS is ja teilweise ganz ned und auf jeden Fall besser als Windows,
aber die Firmenpolitik is zum kotzen.
Wenn die an Microsofts Stelle wären, wär's auch ned besser.
 
[quote:02bc4ede0b=*sonicwarrior*]Also ich weiss nich, ich fi

sonicwarrior schrieb:
Also ich weiss nich, ich find Apple gar ned mehr so doll.

Das OS is ja teilweise ganz ned und auf jeden Fall besser als Windows,
aber die Firmenpolitik is zum kotzen.
Wenn die an Microsofts Stelle wären, wär's auch ned besser.
ja, stimmt.. leider.. im sinne von mnagement / firma und so..
 

tomcat

*****
Mir kommts haupts

Mir kommts hauptsächlich aufs OS an. Die Maschinen sind auch nett (wenn endlich die Powerbooks mit neuen Prozesooren rauskommen) und die Produktpolitik ist ja bei allen grossen Firmen so eine Sache. Apple hat halt sehr schnelle Updatezyklen, das stört mich aber auch nicht. Man muss halt warten können und ruhig bleiben ;-) Ist mir immer noch lieber als nur 1x pro Jahr ein Update bei der Hardware.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn es einen Gott gibt, so wird man den 2,5er Quad Ende 200

Wenn es einen Gott gibt, so wird man den 2,5er Quad Ende 2007 noch kaufen können. Ich nehm dann wieder einen der letzten. Den vernetze ich mit meinem (nicht tiefergelegten!) Mittelklasse-G5...
 
A

Anonymous

Guest
Tja, wenn's Cakewalk Sonar f

Tja, wenn's Cakewalk Sonar für'n Mac geben würde,
dann wäre mein bald kommender Musik-Rechner wahrscheinlich
einer.

Ich hab halt keinen grossen Bock auf Logic, Cubase oder Tracktion
umzusteigen, weil der Workflow total anders ist und meine Zeit
leider ziemlich begrenzt und umlernen schwieriger als einlernen (leider).
Und im Falle von Logic und Cubase würde es auch noch heftig Kohle
kosten.
 
ein vorschlag, was anderes vorzuschlagen? beispielsweise?? m

ein vorschlag, was anderes vorzuschlagen? beispielsweise?? man nennt sowas einen <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> , auch wenn live mehr auf loops spezielisiert ist..

pcs haben imo so viel mehraufwand ,das sich ein plattformwechsel zum pc nur lohnt, wenn apple ihre politik der von MS im arschlochfaktor noch weiter nähern oder überbieten (bin mir nicht sicher, ob sie das nicht schon haben..)

sympathie hat man da nicht so sehr.. bei beiden nicht..
die bestrebungen und neuerungen sind zzt ja eher gegen die menschen gerichtet.. ich will ein OS und co das für MICH arbeitet.. ;-)

man kann natürlich auch 10 JAhre zurück reisen und Linux nutzen.. wenn software auch komplett selbstgeschrieben werden soll, ist das auch ok.. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Naja, ich hab ja oben schon die Gr

Naja, ich hab ja oben schon die Gründe geschrieben,
warum ich eben NICHT auf eine andere Sequencer-Software
umsteigen will. 8)
 
bei apple fehlen mir einfach die vielen hardwareprobleme, in

bei apple fehlen mir einfach die vielen hardwareprobleme, inkonsistente systembibliotheken oder eine ewig verkackte registry, die mir das leben so abwechslungsreich gestalten könnten....
ist doch langweilig, so einen iMac, MiniMac oder SonstWasMac einfach nur auszupacken und effizient loszulegen :mrgreen:
und da werden inteläpfel bestimmt nichts ändern

*gähn*


Acidmoon.blog schrieb:
Es heißt ja, die Boliden will Apple erst 2007 mit Intels bestücken.....
vielleicht hat ja IBM/apple eine überraschung parat..... und diese plattform bleibt noch länger erhalten :?:
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab doch schon geschrieben, dass ich das Mac OS besser f

Ich hab doch schon geschrieben, dass ich das Mac OS besser finde.

Ändert nix daran, dass ich keine Zeit habe, mich in ein komplett anderes
Sequencer-System einzuarbeiten.
Und soweit ich Logic und Cubase und Tracktion bisher getestet hab,
komme ich damit eben überhaupt nicht klar. :oops:
 
A

Anonymous

Guest
[quote:bc7bb38cb2=*KlangRaum*]vielleicht hat ja IBM/apple ei

KlangRaum schrieb:
vielleicht hat ja IBM/apple eine überraschung parat..... und diese plattform bleibt noch länger erhalten :?:
Dann gäbe es nicht nur einen Gott, sondern eine Super-Intelligenz (wie "ES" aus der Perry Rhodan-Serie - du weißt schon)

:play:
 
ist aber denkbar, es gibt ibms power 5 und andere..
aber d


ist aber denkbar, es gibt ibms power 5 und andere..
aber die mobile saceh wird problematisch.. sehr sogar..
 

Ed Solo

|||||
diese ganze software umstellung geht mir sowas auf den senke

diese ganze software umstellung geht mir sowas auf den senkel. erst die umstellung von os9 auf os10, dann der Wechsel vom VST auf das AudioUnit-Format, dann die neue AU-Validierung von Logic. Und jetzt der Umstieg von IBM Chips auf Intel. Ist den Plannern in den Software Unternehmern denn Abwärtskompatibilität ein Fremdbegriff ?

greets
Ernie
 
nun, Apple will nicht abh

nun, Apple will nicht abhängig von Freescale oder IBM sein.. sie wollen es auch von Intel ;-) Das ist wie beim wählen ..

Das ist zzt nicht so schlimm, denn die Dual-Core Teile sind ja nicht übel..
aber für PBs gibts zzt nix sinniges und daher haben sie diese Entscheidung getroffen.. imo musste man das tun, sonst hängt man sich selber ab.. man sagt damit vielleicht auch nur "nutzen wir auch".. aber nicht "nur"..

Die generelle Wende muss das ja nicht sein,..
 
A

Anonymous

Guest
[quote:ef744630ee=*Moogulator*]nochn Ger

Moogulator schrieb:
nochn Gerücht:

http://www.macnews.de/news/72761
Apple lasst Firewire fallen? wäre ansich sehr krass und BÖSE!! schon weil es sehr feine audiolösungen gibt mit feuerdraht..
Wäre echt schade, zumal FW bei den Macs derzeit direkt am Systembus angeschloßen ist, im Gegensatz zu USB....übrigens beim PC ist es genau umgekehrt...
 


Neueste Beiträge

News

Oben