Gamers - Oh nein, ein neuer Hobbythread.

E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Warum bestellt? Ich kaufe nach Möglichkeit ausschließlich digital.
Kein DVD wechseln, keine Laufwerk-belastung. Jederzeit und auf jeder neuen Konsole wieder verfügbar etc.

Ich kauf die Games für 16-19€ gebraucht. Und wenn die keiner Spielt, dann Verkauf ich sie für den gleichen Preis wieder.

Mein Auto fahre ich auch sehr selten, wegen der Motor- und Reifen“Belastung“. Kochen haben wir auch eingestellt, wegen der Belastung der Spulen im Induktionsfeld. Und aufs Klo darf sich hier auch niemand mehr setzen, wegen der Belastung der Hängeständer.
 
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Ja, ne. Verstehe schon.
Mich hat das Laufwerk-Gerassel zumindest auf der 4er immer genervt. auch das DVD wechseln müssen, wenn ich mal eben was anderes zocken will/wollte.
Aber klar, wenn man gebraucht kauft macht das Sinn.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich kauf die Games für 16-19€ gebraucht.
So viel geb' ich eher selten selbst für neue Spiele aus und schon gar nicht für Downloads - sieht man mal von Bundles ab, hier und da vielleicht für Sachen die ich erst aus dem Ausland importieren muss - geht oft nur als Medium für Konsolen und nicht als Download.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ja, ne. Verstehe schon.
Mich hat das Laufwerk-Gerassel zumindest auf der 4er immer genervt. auch das DVD wechseln müssen, wenn ich mal eben was anderes zocken will/wollte.
Aber klar, wenn man gebraucht kauft macht das Sinn.
Mittlerweile ist das Medium mehr oder weniger nur noch Kopierschutz, das meiste wird dann eh aus dem Netz auf HD/SSD geladen, von daher ist die Belastung für das Laufwerk meist gering. Hab' hier noch Haufenweiser alter 360er Spiele die ich auf der One X spiele. Damals günstig gebraucht gekauft, von Jemand der seine Sammlung los werden wollte, als er auf 'ne PS3 umgestiegen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Ja, kann auch sein, dass ich das teilweise laute Lüftergeräusch bei der PS4pro damit in Verbindung gebracht habe.
Anyway. Da ist ja auch nichts falsches dran DVDs zu benutzen. Mir ist digital aber lieber.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Auf der Xbox One kann es nützlich sein sich die Download Version zu holen, weil oft auch die PC Version mit im Paket ist und man z.B. (aber nicht nur) bei den MS eigenen Spielen zwischen den Systemen wechseln kann ohne den Spielstand zu verlieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wesyndiv
Wesyndiv
||||||||
Ich musste mir den Flugsimulator neu installieren und kann machen was ich will, die Daten bekomme ich mit höchstens 3Mbit..120 GB + die Worldupdates. Das ist echt ein Hammer.

Habe schon viele Einstellungen durchprobiert....aber keine Verbesserung.

Und ich hänge hier an 400 MBit Glasfaser
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Entwicklungsland. Was will man machen. Bei uns kommt auch nur 1GBit/Sek an. 100MB - 120MB die Sekunde ist einfach zu dünn. Aber ok.
 
Plasmatron
Plasmatron
*****
Mein Leitung könnte auch, aber man bekommt es eben selten. Steam ist auch so ein Sonntagsverein, da hat man den Eindruck, die lassen Emule im Hintergrund laufen..
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Vielleicht sollte ich GT5 noch 'ne Chance geben ;-)
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Habe den Monitor nochmal getauscht. Bin jetzt auf 43“ 4K (2160p) mit VESA HDR1000 Norm.
Das ist wirklich ein extrem krasser Unterschied, was die Grafik angeht. Spiegelungen, Licht, Scheinwerfer, Rückleuchten, die Sonne, Regentropfen und irgendwie alles, wo was reflektiert, leuchtet oder sich spiegelt sieht jetzt unfassbar realistisch und nochmals viel, viel besser aus.
Wenn die Sonne z.B. irgendwo über ne Kuppe kommt und einem direkt ins Gesicht scheint, kneift man schon mal die Augen zu. HDR ist super geil! 👍
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Habe jetzt doch das Boostkit 180 installiert und bin auf F1 2021 hängen geblieben. Das FFB ist so viel besser als bei GT7, unglaublich!
 
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Zocke gerade Doom Eternal in HDR und verdammt, danach sieht alles andere total blass aus.
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Zocke gerade Doom Eternal in HDR und verdammt, danach sieht alles andere total blass aus.

Ja HDR ist echt ein Hammer. Wobei HDR nicht immer gleich HDR ist, hab ich mir sagen lassen. Das VESA HDR1000 an meinem 43“ Monitor ist aber auch schon extrem krass find ich. Dagegen sieht die PS5 am Sony TV im Wohnzimmer aber mal richtig blass aus. Hätte ich so gar nicht erwartet, wenn nicht selbst gesehen. Also HDR ist für Gaming absolut zu empfehlen. Mir kommt in Zukunft jedenfalls kein Bildschirm oder TV mehr ohne HDR ins Haus. Mindestens VESA HDR1000.
 
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Ja HDR ist echt ein Hammer. Wobei HDR nicht immer gleich HDR ist, hab ich mir sagen lassen. Das VESA HDR1000 an meinem 43“ Monitor ist aber auch schon extrem krass find ich. Dagegen sieht die PS5 am Sony TV im Wohnzimmer aber mal richtig blass aus. Hätte ich so gar nicht erwartet, wenn nicht selbst gesehen. Also HDR ist für Gaming absolut zu empfehlen. Mir kommt in Zukunft jedenfalls kein Bildschirm oder TV mehr ohne HDR ins Haus. Mindestens VESA HDR1000.

Ja da bin ich jetzt gar nicht so sicher, ich zocke das auf der neuen XBOX und weiß gar nicht welches HDR die da nutzen, aber es wirkt ;-)
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Die Frage ist welches HDR kann der Bildschirm. Wie viel Nits maximale Helligkeit schafft er. Darum geht’s.
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
ich spiel seit Kurzem das zweite mal Red Dead Redemption 2. Ist das beste Spiel was ich kenne, an zweiter Stelle kommt bei mir The Last of Us II.
RDR2 - ein perfekte Mischung aus Story, Charaktere, Realismus, Städte und Landschaften, Tiere, Pflanzen, Nebenschauplätze, riesige Open World, nicht linearer Verlauf usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Die Frage ist welches HDR kann der Bildschirm. Wie viel Nits maximale Helligkeit schafft er. Darum geht’s.

Unterstützen tut der Bildschirm eigentlich alle gängigen Formate (Dolby Vision IQ/HDR10 Pro/HLG).
Meines Wissens ist aber die maximale Helligkeit nicht so entscheidend für HDR sondern eher das Kontrast Verhältnis. LCDs kommen da glaub ich eher von Hell nach Dunkel während OLEDs eher aus der anderen Richtung kommen von Dunkel nach Hell.
Bei OLEDs ist das aber immer bizarr da wird als Kontrast 1:unendlich angegeben (weil absolutes schwarz?).
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Guest
Ja wie gesagt. Es kommt drauf an was der Bildschirm im Stand ist zu leisten, nicht was er unterstützt. HDR10 ist zum Beispiel der unterste Standard für den ersten Einstieg.

 
Pepe
Pepe
|||||||||||
Ein neuer Monkey Island Teil wird u.a. von Ron Gilbert entwickelt:

Habe ich gerade erst auf Ron Gilberts Website gelesen. Am 1. April hat er es schon angekündigt (er macht NIE Aprilscherze) und alle waren aus dem Häuschen. Monkey Island ist ein dicker Teil meines Lebens. Ich freue mich wie doof!

:tralala:
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
Monkey Island hat mir damals auch viel Spaß bereitet. Wann habe ich das gespielt? vermutlich 1993 oder 1994.
Fand ich teilweise richtig lustig, sodaß ich auch manchmal laut lachen mußte.

Ein Klassiker ;-)
 
 


News

Oben