Gamers - Oh nein, ein neuer Hobbythread.

E
eeeeeeeeeeeeeeee
Gesperrter User
Ist schon ne tolle Sache... für mich aber zu speziell ich müsste sogar erst einen Fernseher anschaffen und mein Flash wäre vermutlich auch schnell vorbei,
bin schon oft zu faul überhaupt die VR Brille zu nutzen trotz sehr viel guter Titel spielbereit aud SSD.

Generell lässt das Alter irgendwie meine Spielsucht verschwinden, wenn ich daran denke was für sehr gute bspw. Strategiespiele hier noch ungespielt rumliegen und ich dann doch Wiki stundenlang lese..

Kein Fernseher, ein Monitor.

Ach ja, hab die 2TB NVME SSD vergessen, die ich in die PS5 geschraubt hab. Die kam 300 oder so.
Ich war schon immer totaler Racing Fan. Ich könnte den ganzen Tag Rennen fahren. Und so nen Simulator wollte ich auch schon immer haben. Leider waren gescheite Lenkräder/Antriebe bis vor kurzem unbezahlbar. Mittlerweile geht’s aber. Und ja, das Teil macht so enorm fun, einfach nur geil.
 
jamani
jamani
|
Hey Leute, haben wir Warno oder Wargamezocker im Forum? Bin seit kurzem über die Spiele gestolpert und seitdem hart am suchten, aber immer nur allein am spielen.. Cold War RTS vom feinsten, macht Laune! Für alle, die früher mal gerne C&C und co gespielt haben
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Aktuell im Epic Game Store Borderlands 3 bis zum 26.05 kostenlos erhältlich :huepfling:
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||
Hey Leute, haben wir Warno oder Wargamezocker im Forum? Bin seit kurzem über die Spiele gestolpert und seitdem hart am suchten, aber immer nur allein am spielen.. Cold War RTS vom feinsten, macht Laune! Für alle, die früher mal gerne C&C und co gespielt haben

Ja hier! Leider noch nicht tief eingestiegen... aber es ist bezahlt... warte auf die Urlaubswoche für Warno Syberia 4 kam dazwischen....
 
Plasmatron
Plasmatron
*****
Hey Leute, haben wir Warno oder Wargamezocker im Forum? Bin seit kurzem über die Spiele gestolpert und seitdem hart am suchten, aber immer nur allein am spielen.. Cold War RTS vom feinsten, macht Laune! Für alle, die früher mal gerne C&C und co gespielt haben

Ich zocke eher DayZ , was ja ein Arma Ableger war..
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||
Ich bin ja zugegebenermaßen mittlerweile auch von so einem Lenkrad angefixt.
Das Problem: Ich spiele derzeit im Studio mit der PS5 und ich will mir hier am Tisch nicht so eine Maschine installieren.
Platz hätte ich im Nebenraum. Aber dann müsste auch ein neuer Monitor und eine entsprechende neue Audiolösung her.
hm?... Ich weiß nicht...
Auf VR bin ich auch ganz heiß. Wann kommt die neue Brille? Wird GT7 3D können? Gibt es andere gute Rennspiele, die das unterstützen?
Nichts als Fragen.
 
subsoniq
subsoniq
|||||
Hey Leute, haben wir Warno oder Wargamezocker im Forum? Bin seit kurzem über die Spiele gestolpert und seitdem hart am suchten, aber immer nur allein am spielen.. Cold War RTS vom feinsten, macht Laune! Für alle, die früher mal gerne C&C und co gespielt haben
Gehts eher in richtung generals oder das frühere c&c?
 
jamani
jamani
|
Gehts eher in richtung generals oder das frühere c&c?
Hhhmm, also man muss tatsächlich sagen dass es keins von beiden ist. Also wenn, dann eher generals. Das Ding ist, wenn man das spielt wie c&c und co, dann wird man ziemlich sicher versohlt aufm Schlachtfeld.

Es ist etwas Schere Stein Papier Prinzip, heißt also für jeden Einheitentyp gibt es einen entsprechenden Konter, aber Werte wie Frontpanzerung und Seitenpanzerung, Reichweite, Treffsicherheit und Munitionsart spielen eine Rolle und man muss das Terrain in seine Entscheidungen mit einfließen lassen. Ohne Aufklärung, Fire Support, Luftwaffe, Artillerie und Infanterie alles im Verbund eingesetzt kriegt man sehr wahrscheinlich auf die Schnauze. Heißt also man muss entweder alles selbst jugglen oder sich gut mit seinen Mitspielern absprechen, aber genau das macht es auch aus!

Abgesehen davon ist es ziemlich cool dass sehr viele Waffensysteme aus der Zeit des Cold War gemodeled sind, samt Statistiken. Man muss mitunter also schon ziemlich ins Detail gehen und sich dann ein eigenes Deck zusammenstellen, welches deine Heransgehensweise oder Militärdoktrin wiederspiegelt. Das ist alles am Anfang erst mal sehr viel und auch überfordernd, macht dann aber extrem Spaß, sobald man anfängt mit anderen Spielern zusammen zu spielen und Erfolge zu erzielen. Sobald man merkt dass das Deck alles enthält was man braucht um auf den Schlachtfeld zu bestehen ist auch das eine Freude und schon bald beginnt man, seine Taktiken auf bestimmte Einheiten auszulegen und zu testen.
Hat auf jeden Fall Suchtpotential.
@Randerscheinung Cool, sag Bescheid sobald du loslegen willst! Ich hab auch noch nicht mit Warno angefangen, nur circa 200h für Red Dragon verballert :selfhammer:
 
Zuletzt bearbeitet:
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Gesperrter User
Ich bin ja zugegebenermaßen mittlerweile auch von so einem Lenkrad angefixt.
Das Problem: Ich spiele derzeit im Studio mit der PS5 und ich will mir hier am Tisch nicht so eine Maschine installieren.
Platz hätte ich im Nebenraum. Aber dann müsste auch ein neuer Monitor und eine entsprechende neue Audiolösung her.
hm?... Ich weiß nicht...
Auf VR bin ich auch ganz heiß. Wann kommt die neue Brille? Wird GT7 3D können? Gibt es andere gute Rennspiele, die das unterstützen?
Nichts als Fragen.

Wann die neue Brille kommt - keine Ahnung. Soll aber in Arbeit sein und die Details sind auch bekannt.
Monitor ist teuer. Hatte vorher 32“ curved, den war zu klein. Minimum 42/43“ sollte es schon sein. Ich würd sogar sagen 55“ wäre perfekt - aber unbezahlbar. Für die PS5 wäre dann auch 4K und gescheites HDR sinnvoll. Auch ein 120hz Panel kann Sinn machen. Treibt halt alles den Preis in die Höhe. Das Erlebnis mit 1000nits HDR ist aber sensationell, kann ich dir sagen. Die meisten Monitore schaffen ja nur 400-600nits.

Am Tisch was montieren geht, würde ich allerdings nicht machen. Der hebt am Ende nämlich ab, wenn‘s da richtig voran geht. Alles was drauf steht wackelt und insgesamt ist das feeling dann nicht da. Genauso die Pedale, die müssen auch Bomben fest sein, sonst kommt auch kein feeling auf, wenn da was flext oder rutscht.

Das Problem an diesem Simulationskram ist, die kleinste Kleinigkeit kann so nervig sein, das man schnell den Bock verliert, weil es dann halt doch nicht so geil ist. Und dann lässt es man es entweder oder installiert nachträglich die Lösung.

Sound ist einfach, Creative GigaWorks oder ähnliches ran, fertig. Man sollte die Sache nur vom Rig entkoppeln. Habe ich heute erst festgestellt und direkt umgesetzt. Wenn sich Bass Vibrationen aufs Rig übertragen ist der kontraproduktiv für das Rumble am Lenkrad.

In jedem Fall würde ich mit einem gescheiten Gestell aus Aluprofilen anfangen. Das ist Modular, jederzeit erweiter- und umbaubar, es hält ewig, ist mega stabil und kann später sogar mal als Grund für eine Motion hergekommen werden. Man kann am Anfang wirklich an viel sparen, nicht aber an der Base (Directdrive) und dem Gestell. Dann lieber erstmal einen 1080p 32“ Monitor für 150€ Gebraucht und nen Sitz vom Schrott.
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Gesperrter User

https://youtu.be/Tdg-xfO3j0g


Grid macht extrem fun. Natürlich auf Hard und ohne jegliche Fahrhilfen. Außer Ideallinie, die greift aber auch nicht in die Simulation ein 😉

F1, GT7 und Grid sind aktuell meine Favoriten. Ohne Reihenfolge. Alle geil. Die perfekten Games für mich.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Im Moment haut Epic wieder so einige AAA Titel raus, seit eben gibts "Wolfenstein: The New Order" (von 2014 und damit auch ein für schwächere PCs noch geeignetes Ballerspiel) als kostenlosen Download.

Wolfenstein: The New Order - Test / Review (Gameplay) zur Shooter-Neuauflage
 
Crabman
Crabman
||||||||||
Im Moment haut Epic wieder so einige AAA Titel raus, seit eben gibts "Wolfenstein: The New Order" (von 2014 und damit auch ein für schwächere PCs noch geeignetes Ballerspiel) als kostenlosen Download.

Wolfenstein: The New Order - Test / Review (Gameplay) zur Shooter-Neuauflage


Ich hätte seinerzeit nicht gedacht,dass ich mit der Thematik überhaupt was anfangen kann aber insbesondere Teil II fand ich auch von der Story echt ansprechend.Und die Titelmusik habe ich so einige male voll aufgedreht :)


https://www.youtube.com/watch?v=A_XTdmiz4pE


Leider ist die Steuerung etwas grützig (mit Controller).,zu schwammig und nicht genug“on point“ knackig.
 
Plasmatron
Plasmatron
*****
Ich hätte seinerzeit nicht gedacht,dass ich mit der Thematik überhaupt was anfangen kann aber insbesondere Teil II fand ich auch von der Story echt ansprechend.Und die Titelmusik habe ich so einige male voll aufgedreht :)


https://www.youtube.com/watch?v=A_XTdmiz4pE


Leider ist die Steuerung etwas grützig (mit Controller).,zu schwammig und nicht genug“on point“ knackig.


Die ersten beiden Neuzeit Teile sind schon super, denkt man garnicht. Das Spiel ist auch perfekt für 2 Spielweisen abgestimmt. Entweder komplett Stealth, bis auf ein paar Situationen/Endgegner, oder du kannst voll auf die 12 spielen. Auch ist die Vernetzung Teil 1 zu 2 sehr plausibel.

DayZ hat auch ein neues Update bekommen.. blöde Mistspiel

Ach und ich habe bei Slither.IO 106 000 Punkte gespielt…
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich hätte seinerzeit nicht gedacht,dass ich mit der Thematik überhaupt was anfangen kann aber insbesondere Teil II fand ich auch von der Story echt ansprechend.Und die Titelmusik habe ich so einige male voll aufgedreht :)
Mit dem Rock Geschrumsel :katzendarm: kann man mich nicht hinter dem Ofen rauslocken ;-) Hab' mir schon bei div. Rennspielen die Arbeit gemacht div. Tracks auszusortieren, um beim Cruisen durch offene Welt die eher Synth lastigen Sachen serviert zu bekommen.:auto:
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||
Mittlerweile kann man mit dem inoffiziellen "Map Enhancer" bei MS Flightsim direkt hochauflösende Google Satbilder live reinstreamen inkl täuschend echter Photogrammetrie bei den Plätzen wo das schon umgesetzt wurde (also 3D Kopien der echten Gebäude)!!!!
Die originallen Bingmaps geben ja nix her.... nebenbei sieht dann auch nichts mehr so knallbunt nach Spiel aus...

Viele Großstädte und Naturwunder... es ist Wahnsinn...
der Weg zum Holodeck ist nur eine Zeitfrage keine technische mehr.

... also quasi Google Earth Experimental mit dem Doppeldecker oder als Maverick!!!

Und die künstlichen Bäume und Häuser lassen sich auch rausconfigurieren, dafür Live Wetter rein...

Frankfurt sieht nun fast echt aus beim überfliegen... nochmal ne ordentlicheSchippe drauf..

Ich erkunde gerade die Mittelmeerküste Frankreichs mit offenen Mund und 30fps und wqhd,
hab den Kongo schon flussaufwärts besucht.. sehr sehr geil!!!

..aber die Grafikkartenpreise fallen...der Bitcoinrausch ist vorbei... es wird noch besser werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wesyndiv
Wesyndiv
||||||||
Da ich ja immer noch an der 5 Mbit Leitung nuckle und mir der MsFs regelmäßig mein Datendefizit unter die Nase reibt und sich weigert Dieses oder Jenes auszuführen, hab ich ihn ja noch nicht mal in aller Blingpracht genießen dürfen

Dafür bin ich mit allen Mitarbeitern und dem Chef der Tiefbaufirma, die gefühlt 16 mal im Monat den Bürgersteig vorm Haus aufreißt um dieses drecks Glasfaser bis Australien zu jetten, per Du .

Computerzockerei fördert Sozialkontakte
 
Sektor
Sektor
||
Die letzten Tage endlich mal Zeit gehabt The Last Of Us 2 in einem Rutsch durchzuzocken, du meine Güte was für ein Trip. Der erste Teil war schon hart aber der zweite... :shock:
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
Die letzten Tage endlich mal Zeit gehabt The Last Of Us 2 in einem Rutsch durchzuzocken, du meine Güte was für ein Trip. Der erste Teil war schon hart aber der zweite... :shock:
geiles Spiel, unglaubliche Atmosphäre. Gehört zu meinen Lieblingsspielen.
Zum Ende hin, wo man das Megamonster erledigen muß, das, was sich teilt, da hab ich richtig Schiss vor gehabt, und hab die Playstation erst mal mehrere Wochen ruhen lassen bevor ich mich an die Szene rangetraut habe.
Story hat mir auch sehr gefallen.
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||
Ich habe mir überlegt, in die Welt des SimRacings einzusteigen und brauche Rat.
Habe eine PS5 und spiele zurzeit nur GT7. Assetto Corsa werde ich mir sicher noch holen, ebenso vielleicht ein Rallye Game. F1... Mal sehen.

Brauche also Wheel, Base, Pedale, Rig und Monitor/TV + Halter.

Für den Anfang würde ich um die 3.000 Euro investieren wollen.
Es sei denn, jemand begründet nachvollziehbar, dass 4 oder 5k mehr Sinn machen.

Platz habe ich eigentlich ausreichend.
Handwerklich bin ich nicht unbegabt, aber auf eine DIY-Alu-Konstruktion habe ich auch keinen Bock.
(Fahre kein Auto [:harhar:] und müsste alles bestellen – mal schnell zum Baumarkt ist nicht. Nur mit dem Rad.)


Habe mir folgende Komponenten überlegt:




Und dazu einen 4k 55-Zöller TV von LG oder so für ca. 1k €.

Würde mir als erstes nur das Fanatec Bundle holen und am Bürotisch anschrauben, um zu schauen, ob mir das überhaupt generell alles gefällt.
(Ist leider im Moment nicht verfügbar.)

Macht das alles so Sinn?
Soll ich mehr Geld in die Hand nehmen? Weil?
Die Überlegung ist auch, JETZT noch so eine Spielerei zu kaufen. Ist in naher Zukunft vielleicht unbezahlbar. Oder lässt sich ggfs. auch gut wieder veräußern.

Grüße und dankbar für Tipps
Mono
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben