Gamers - Oh nein, ein neuer Hobbythread.

Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer
Mafia 1-3 Definitive Edition zur Zeit bei Steam - alle 3 für zusammen 20€...

ist jeder Teil einzeln wert... sehr gut aufgehübscht ist man mittendrin in den 30ern...
oder 60ern mit ebenfalls sehr guter Musik und Feeling der Zeit...




https://www.youtube.com/watch?v=i5WtmiKfD2s


https://www.youtube.com/watch?v=yxRFnkcxczY


https://www.youtube.com/watch?v=SNy2tXIL3cg

Ich hab seinerzeit Mafia 1 und 2 in der original Version gespielt, dabei war Mafia 1 mein klarer Favorit.
Hatte vor einiger Zeit auch überlegt, ob ich mir die Remakes hole.

Aber als ich im Vorfeld in ein Lets Play von Mafia 1 auf Youtube reingeschaut hatte, hab ich es gelassen mir das zu kaufen.
Der Flair der Originalversion war nicht leider nicht mehr vorhanden.

Die Originalversion war einfach besser. Viele der handelnden Personen wurden echten Hollywood Schauspielern nachempfunden und dazu auch mit den "richtigen" deutschen Synchronsprechern synchronisiert.
Zum Beispiel Paulie, der sieht aus wie Joe Pesci und hat auch passend die Stimme seines deutschen Syncronsprechers Mogens von Gadow.
Oder Don Salieri, dem passenderweise die deutsche Stimme von Marlon Brando spendiert wurde (Helmut Krauss).
Die Hauptfigur Tommy Angelo hat die deutsche Synchronstimme von Andy Garcia

Dadurch hat man sich wie mitten in einem Martin Scorsese Mafia Film gefühlt.

Die lineare Handlung mag zwar für manche ein Minuspunkt sein, aber für mich hat es das Hollywood Movie feeling nochmals erhöht.
Die Story bleibt halt dadurch immer auf dem Punkt und kann sich genau wie in einem Film aufbauen.

Der Soundtrack von Vladimir Simunek ist auch richtig gut und die Jazzmucke von Django Reinhardt und anderen Größen während der Autofahrten war auch super stimmig.
Hab beim Googeln gerade diese Seite gefunden, wo man sich den OST von Simunek und die Songs von Reinhardt anhören kann.

Bei dem was ich von der neuen Version auf Youtube gesehen hab, kommt dieses Feeling einfach nicht rüber, die Synchronsprecher passen nicht mehr um dieses "Good Fellas" oder "Casino" Feeling der ursprünglichen Version zu erzeugen.
Eigentlich schade, ich hätte es mit neuer Grafikengine und den alten Stimmen gekauft - aber so...
 
Zuletzt bearbeitet:
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Ich habe damals auch den ersten Teil gespielt und bin beim Remake (den ich für den besten der 3 Remaketeile halte) sofort mittendrin und er ist ja noch recht linear... die Musik ist geil, die Soundkulisse in der Stadt...die Nebengassen...die Kneipen.. ich finde auch die Stimmen sehr gut getroffen.

Aber ich kenn die Enttäuschung wenn man etwas nach Jahren sieht und es hat Abweichungen die man damals liebgewonnen hat.... das war bei einigen Spencerhill Filmen so bei mir als ich das erste mal die westdeutsche Fassung hörte... mittlerweile bevorzuge ich die sogar...

Ich hab jedenfalls ne Menge Zeit schon vertan und die 20€ für alle haben sich dicke gelohnt.... wollte ja erst nur für unter 10€ einen Teil holen.... selbst bei Teil 3 mit dem Drogendealer0815-Story machts einfach die Musik der 60er und die Soundkulisse...es macht mir nur Spass einfach in der Welt rumzuwuseln und ide kleinen Gags und Verhaltensweisen der Bürger zu beobachten...

Wermutstropfen... Prozedur um den nervigen 2k Launcher rauszuwerfen und die FPS auch mal über 60 mit Gsync über 100 nutzen zu können (wirkt noch lebendiger und richtig live alles)...
macht aber auch gleich 100Watt GPU Mehrverbrauch... also zurück zu 60 FPS...immer noch zuckersüß.


Nutzloses Wissen: In Mafia 1 gibt es im Radio "Behringer-Werbung" zu hören...
 
Zuletzt bearbeitet:
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Return of Monkey Island schon vorbestellt.... wenn ich nur wüsste wann es wo in der Welt am ehesten runtergeladen werden kann würde ich sogar ne VPN nutzen...

 
Pepe
Pepe
|||||||||||||
Danke für den Link. Jetzt sehe ich auch den Preis bei Steam. € 22,99 - ein No-Brainer! Wird morgen direkt gekauft.
 
Pepe
Pepe
|||||||||||||
1*sQP-pflZr6j-gmjBou0Eww.png
 
Pepe
Pepe
|||||||||||||
Ich frage mich, ob auf Dauer deutscher Ton nachgereicht wird. Weißt du darüber etwas? Die Synchronstimmen von Monkey Island 3 (und 4) waren schon richtig, richtig gut.
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Ich frage mich, ob auf Dauer deutscher Ton nachgereicht wird. Weißt du darüber etwas? Die Synchronstimmen von Monkey Island 3 (und 4) waren schon richtig, richtig gut.

Keine Ahnung ich habe nur die Infos die Stan dir beim Plausch an den Gitterstäben erzählt...
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Schon jemand Batocera probiert?
Batocera.linux is an open-source and completely free retro-gaming distribution that can be copied to a USB stick or an SD card with the aim of turning any computer/nano computer into a gaming console during a game or permanently. Batocera.linux does not require any modification on your computer. Note that you must own the games you play in order to comply with the law.

Batocera 34 Trailer
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Ich frage mich, ob auf Dauer deutscher Ton nachgereicht wird. Weißt du darüber etwas? Die Synchronstimmen von Monkey Island 3 (und 4) waren schon richtig, richtig gut.

Kein deutscher Ton... leider konnte ich Monkey vor dem Release am Sonntag nicht zum laufen bringen und nun habe ich erst wieder Donnerstag und Freitag Zeit.... ich möchte das schon angemessen hintereinander durchzocken...

Über die Grafik sage ich mal nichts - nur das heutzutage eben alles nichts mehr Kosten darf und wohl das Maximum an Ertrag abwerfen muss...

aber das es auch fantastisch in Pixel, 2D oder gar realistischer 3D anders geht zeigt
"Lamplight City" "ThimbleweedPark" und das neuste "Syberia - the World before"...

Mal sehen wie der Spielspass wird - halte mich deswegen auch von Tests und Videos fern bis ichs durch habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
Pepe
Pepe
|||||||||||||
Über die Grafik sage ich mal nichts - nur das heutzutage eben alle nichts mehr Kosten darf und wohl das Maxium an Ertrag abwerfen muss...
Wenn du Ron Gilberts Webblog im Auge behalten hättest, wie ich das letzte Jahr über, wüsstest du, dass das eine ganz bewusste Entscheidung von ihm war, die Grafik von diesem speziellen Künstler erstellen zu lassen. Er hat auch online von vielen Fans viel Gegenwind dafür bekommen, so dass er die Kommentarfunktion bis heute sperren musste. Da sprühte Hass entgegen, aber vom allerheftigsten!

Ich finde die Grafik ganz spaßig und ich denke mal, dass es sich während des Spielens mehr und mehr cool anfühlen wird. Das hat Ron zumindest von den Testspielern zurückgemeldet bekommen.

Ron wollte sich den Traum seiner eigenen Vision des Spiels erfüllen und das hat er schon vor Jahren so angekündigt:


Seventeen - The game would be the game I wanted to make. I don't want the pressure of trying to make the game you want me to make. I would vanish for long periods of time. I would not constantly keep you up-to-date or be feeding the hype-machine. I'd show stuff that excited me or amused me. If you let me do those things, you will love the game. That, I promise.


Ich hoffe sehr, dass ein deutsches Synchronisationsteam schon bei der Arbeit ist und im Laufe der nächsten Monate ein Update für die deutschen Spieler kommen wird. Meine Kinder würden sich darüber sehr freuen. Bis dahin muss ich das ganz Old-School machen, wie früher bei meinem Onkel, der dann alles laut vorgelesen hatte.
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Es gab ja schon beim alten Monkey3 die Enttäuschung über den langgezogenen comcihaften Threepwood,
viele und auch ich hätten sich eben eine Fortsetzung im Pixel-Grafikstil von Monkey 1 und 2 gewünscht,
auch deren grafischen Neuerscheinungen fehlt diese Magie der "schmutzigen" Pixelbilder die die Fantasie anregt.

Bei den Pixelspielen wirkt jede Ecke "detaillierter" weil man da selber viel reininterpretiert in den kleinen Pixelbrei in der Ecke hinten links oder dem Fenster im Hintergrund...
bei den anderen Stilen wirkt es halt steriler und cleaner das nimmt meiner Meinung nach eben heftig Atmospähre...
aber eben auch immer noch gut...
 
N
nicogrubert
|||||||
Habe früher viel Doom gespielt. Eigene Levels gebaut und mit Freunden im LAN gezockt. Mit Röhrenmonitor aufm Mofa Rücksitz im Winter durch die Pampa geheizt, ihr kennt das sicher 😎 Auch viel Dune und Command & Conquer und exzessiv Grand Prix.
Dann 15 Jahre Pause und seitdem hin und wieder mal was aus der Wolfenstein-Serie und Far Cry.
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Return of Monkey Island schon vorbestellt.... wenn ich nur wüsste wann es wo in der Welt am ehesten runtergeladen werden kann würde ich sogar ne VPN nutzen...


Kapitel 1 ohne Hilfe auf Schwer und mit ausführlichen Extra-blabla geschafft!!
2mal kurz vorm "cheaten" gewesen aber bin hart geblieben und habe ne Pause gemacht und auf Arbeit weiter nachgegrübelt bis ich drauf kam..
ist halt auch bisschen ungünstig das die das Hilfebuch ins Inventar gelegt haben... ich habs noch nicht angeklickt..das wird so ne Ehrensache..

der Humor ist wieder ähnlich wie bei 1 und 2 bis jetzt nicht so herausragend genial aber immer noch deutlich über dem sonstigen Standard (anderen Nachfolgern ohne Gilbert an Bord, Larry etc.)
ich muss bei den Dialogen regelmäßig feixen... (Augenbindendiebstahl; Entschuldigungsfrosch oder beim Mobstielbaum die Texte über die traumatisierten Waldtiere und die Umwelt)

wohl nun wieder mit Gilberthumor!... also nicht zu platt sondern mit "trockener naiver Skrupellosigkeit" mal von mir umschrieben
und lustigen Überträgen aus der der heutigen Zeit mit ihren menschlichen Erscheinungen :)


Man sollte auf jeden Fall die ersten Teile kennen um das auch alles zu verstehen und schmunzeln zu können..da ist viel Bezug...

Er hat den Figuren auch wieder den typischen Charakter gegeben
- das war ja bei den alten 3 und der platten 4 vollkommen abhanden gekommen... ich glaub deren Macher hatten das damals nicht wirklich kapiert.


Bin gespannt wies weitergeht... und hoffe das die Fans schon fleissig die Hintergründe nachpixeln fürs Fan-Mod...
 
Zuletzt bearbeitet:
Pepe
Pepe
|||||||||||||
Ich freue mich schon darauf, den Teil zu spielen. Ich muss mit meinen Kids aber noch die drei ersten Teile von Monkey Island spielen, damit sie richtig im Thema sind.
 
Rolo
Rolo
*****
Ich hab mir den c64 emulator emu64 v4.30 installiert und wollte seit langem (1985) mal wieder Wolfenstein spielen aber es bleibt nach dem Intro hängen bzw. die
virtuelle Floppy zeigt im wechsel immer die selben Werte an und es geht nicht weiter. Hat schonmal jemand dieses Problem gehabt?



https://www.youtube.com/watch?v=7TvC0QBulYw
 
ollo
ollo
|||||||||||||
Bei Humble Bundle gibt es nur noch heute Serious Sam, von den Klassikern, den Indie-Titeln und bis zu dem aktuellen Teil ist wirklich alles dabei.

Beste Ego Shooter ever, vorallem die Klassiker!

 
monoklinke
monoklinke
||||||||||||

GT "fahre" ich schon seit Urzeiten.
Habe mir dann dieses Jahr einen Jugendtraum erfüllt und mir das Rig zugelegt.

Seit dem bin ich eher mit ACC unterwegs - also hier noch Anfänger.
Vor ein paar Tagen kam endlich das Update für die PS5 auf 1.8

Abgefahren, sieht auf jeden Fall nach Spaß aus. So aus Neugierde: Was hat die Anlage gekostet?

In der Tat. Das macht großen Spaß.
Mit allem Zip und Zap inkl. TV, PS5 und einem zweiten Rallye-Wheel etwa 4.000 Euro.
Die Lautsprecher hatte ich noch im Keller rumstehen.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich hab mir den c64 emulator emu64 v4.30 installiert und wollte seit langem (1985) mal wieder Wolfenstein spielen aber es bleibt nach dem Intro hängen bzw. die
virtuelle Floppy zeigt im wechsel immer die selben Werte an und es geht nicht weiter. Hat schonmal jemand dieses Problem gehabt?



https://www.youtube.com/watch?v=7TvC0QBulYw

Der geistige Nachfolger:

Into The Eagles Nest (Atari ST)
 
DrColossus
DrColossus
Svarpon Gnardiff
Seit dem bin ich eher mit ACC unterwegs - also hier noch Anfänger.
Vor ein paar Tagen kam endlich das Update für die PS5 auf 1.8

Ich bin auch bei ACC hängengeblieben. Oberknaller mit der Ocolus, aber „genauer“ fahre ich aufm Bildschirm. Allerdings mit nem Uralt-Logitech-Rad, das mein Bruder zufällig noch im Keller hatte. Trotzdem tausendmal besser als Controller.
So richtiges Equipment wie bei dir müsste ich mal ausprobieren (oder besser nicht 😉). Hast du so ein Spring-loaded-Bremspedal (oder wie das heißt)?
 
Crabman
Crabman
*****
GT "fahre" ich schon seit Urzeiten.
Habe mir dann dieses Jahr einen Jugendtraum erfüllt und mir das Rig zugelegt.

Seit dem bin ich eher mit ACC unterwegs - also hier noch Anfänger.
Vor ein paar Tagen kam endlich das Update für die PS5 auf 1.8



In der Tat. Das macht großen Spaß.
Mit allem Zip und Zap inkl. TV, PS5 und einem zweiten Rallye-Wheel etwa 4.000 Euro.
Die Lautsprecher hatte ich noch im Keller rumstehen.

Wie ist denn das 1.8 update so? Der Herbst ist fast da,bald wieder so weit mein “Rig“ wieder aufzubauen 🤓
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||||
Ich bin auch bei ACC hängengeblieben. Oberknaller mit der Ocolus, aber „genauer“ fahre ich aufm Bildschirm. Allerdings mit nem Uralt-Logitech-Rad, das mein Bruder zufällig noch im Keller hatte. Trotzdem tausendmal besser als Controller.
So richtiges Equipment wie bei dir müsste ich mal ausprobieren (oder besser nicht 😉). Hast du so ein Spring-loaded-Bremspedal (oder wie das heißt)?

Die neue VR-Brille von Sony soll ja Anfang 23 kommen. Bin gespannt.
Die alten Wheels kann man mit den heutigen nicht vergleichen.
Eine gute aktuelle Wheel Base - also der Motor - hat einen Direktantrieb mit enormer Kraft. In meinem Fall 9 nm. Das ist richtige Arbeit am Lenkrad. Muss man zugegebenermaßen etwas drosseln. Durch den Direct Drive hat man ein unglaubliches Force Feedback. Insbesondere bei ACC und den richtigen Einstellungen. Da merkt man jeden Kiesel auf der Strecke. Kein Scherz.
Die Bremsen, die du meinst, nennen sich Load Cell Pedals. Hier wird der Druck auf das Pedal gemessen und nicht der Weg/Winkel. Fühlt sich wie eine richtige Bremse an.

Wie ist denn das 1.8 update so? Der Herbst ist fast da,bald wieder so weit mein “Rig“ wieder aufzubauen 🤓

Es wurden einige Bugs behoben. Und das Bremsverhalten wurde wohl komplett überholt.
Beim Rennen merkt man nicht wirklich einen Unterschied. Alles sehr subtil. Aber meine Zeiten wurden sofort besser. v1.8 ist übrigens für PC User ein alter Hut - von PS5 Fahrern aber lang ersehnt.
 
 


News

Oben