Gamers - Oh nein, ein neuer Hobbythread.

Chris van Oz
Chris van Oz
aka Dust Collector aka Amidis aka Access
Früher hab ich SC, MOH, COD, CoD MW, C&C, C&C Generals, GTA, GTA Vice City und noch anderes gezockt. Das genannte aber am häfugsten.
Jetzt ist es nur noch SC2 und CoD.
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||||
…müsste ich mal ausprobieren (oder besser nicht 😉).
Kann ich verstehen.
In größeren Städten gibt es Anbieter, bei denen man das ausprobieren kann.
Auch hier in Bonn. Weitere Standorte hier: https://www.racingcar-benz.com/standorte/
Ich gehe da aber nicht hin.
Sonst bekäme ich wahrscheinlich noch Bock auf ein Full Motion Rig. 🤪
Das sind die Simulatoren, die auch Beschleunigun/Bremsen und Seitenneigung darstellen.
 
Rolo
Rolo
*****
Die neue VR-Brille von Sony soll ja Anfang 23 kommen. Bin gespannt.
Ich hab ne Occulus Quest und weiß daher wie genial VR ist. Ich denke mir GTA mit VR Brille zu spielen wäre richtig spaßig. Doch stelle ich mir das anderseits schwierig vor weil man da
ja in Fahrzeuge einsteigen kann. Man bräuchte zum spielen dann eigentlich einen Sitzplatz mit Lenkrad für den totalen Spaß.
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Titanfall 2 funktioniert wieder ,) Das Spiel läuft noch auf meinem altem Rechner. Deswegen wird gern immer wieder gespielt.

Horizon Forbidden West habe ich bis zu Ende gespielt. Jetzt spiele ich nur die Songs aus dem Spiel H.F.W auf der Gitarre.
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Habe BF4 (noch mal) durch - diesmal in der max.schwersten Stufe.
War nicht ganz einfach, aber dafür, dass BF4 inzwischen so alt ist, dennoch genial gut.
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||||
Ich hab ne Occulus Quest und weiß daher wie genial VR ist. Ich denke mir GTA mit VR Brille zu spielen wäre richtig spaßig. Doch stelle ich mir das anderseits schwierig vor weil man da
ja in Fahrzeuge einsteigen kann. Man bräuchte zum spielen dann eigentlich einen Sitzplatz mit Lenkrad für den totalen Spaß.

Lenkrad und Controller gleichzeitig funktioniert in GTA an der Playstation leider nicht. Sonst hätte ich das nochmal rausgeholt und neu angefangen.
 
Rolo
Rolo
*****
Lenkrad und Controller gleichzeitig funktioniert in GTA an der Playstation leider nicht. Sonst hätte ich das nochmal rausgeholt und neu angefangen.
Wie ist das eigentlich mit den Pads...haben die ne Wasserwaage damit man die wenigstens z.B. bei Gta nach dem aussteigen wie ein Lenkrad benutzen könnte oder phantasiere ich jetzt völlig? :cool:
Ich habe Gta übrigens nur auf der Xbox 360 ^^
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||||
Wie ist das eigentlich mit den Pads...haben die ne Wasserwaage damit man die wenigstens z.B. bei Gta nach dem aussteigen wie ein Lenkrad benutzen könnte oder phantasiere ich jetzt völlig? :cool:
Ich habe Gta übrigens nur auf der Xbox 360 ^^
Ja. Die Controller der PS5 haben Gyroskop und Accelerometer.
Aber ich habe Autos, bis das Rig hier stand, immer nur mit Stick gefahren.
Kann also nicht sagen, ob das cool ist.
 
Rolo
Rolo
*****
Welches GTA? Auf der 360er gibts div. Versionen, hab' selbst 3 für die 360er, 4 (+ zwei Erweiterungen), San Andreas und 5.
Gta Liberty City habe ich auf der 360er. Interessant wäre aber für mich ob man Gta dann nächstes Jahr auf der PS mit VA Brille zocken kann..
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Es stimmt schon, die Sachen die speziell für die PS3 entwickelt wurden haben auf der Plattform nochmal 'ne Schippe drauf gelegt, war laut div. Berichten keine sehr einfach zu programmierendes System.
Die Motorstorm Serie war mit ein Grund für mich die PS3 zu kaufen - als die Slim Version im Angebot war. Ich denke die Entwickler haben ein Händchen für Arcade Racer und haben es sogar geschafft das Spiel (eine Arctic Version, ist wahrscheinlich weniger aufwendig von den Texturen) noch halbwegs ordentlich auf die PS2 zu übertragen, 2009 also mehr oder weniger zum Schluss der Lebensdauer der Plattform.

MOTORSTORM ARCTIC EDGE * Gameplay [PS2]
NO EMULATOR USED!! Played on ORIGINAL CONSOLE & Upscaled with Framemeister/OSSC if old Gen Console.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Gta Liberty City habe ich auf der 360er. Interessant wäre aber für mich ob man Gta dann nächstes Jahr auf der PS mit VA Brille zocken kann..
Das hier? Die GTA IV Episoden hab' ich mir damals einzeln gekauft und später für 6€ nochmal als Complete Edition für Steam.

Was VR Brillen/Headsets betrifft, warte ich nochmal so 1-2 Generationen ab, bin schon bei GTA eher sowas wie ein Tourist und hoffe dass man auf diese Weise auch irgendwann größere reale Städte besichtigen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Ja VR ist noch Luft aber den Flugsim mit der Acer AH101 ist jetzt schon Genuss und mittlerweile unkompliziert und stabil einfach im Spiel umzuschalten zwischen Monitor und VR Brille.

Habe mir erst vorgestern damit die Tafelberge in Venzuela angeschaut um zu überprüfen ob es die vergessene Welt nicht doch gibt.
 
Rolo
Rolo
*****
Was VR Brillen/Headsets betrifft, warte ich nochmal so 1-2 Generationen ab, bin schon bei GTA eher sowas wie ein Tourist und hoffe dass man auf diese Weise auch irgendwann größere reale Städte besichtigen kann.
Mit meiner Occulus Quest gehe ich manchmal an ferne Orte in der Welt spazieren. Und zwar geht das mit einem Programm das sich "Wanderer" nennt und sich Google Streetview zu Nutze macht.
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Mit meiner Occulus Quest gehe ich manchmal an ferne Orte in der Welt spazieren. Und zwar geht das mit einem Programm das sich "Wanderer" nennt und sich Google Streetview zu Nutze macht.

Falls du die auch mit Steam nutzen kannst da gibts kostenlos 3D Videos wo du bei der Atombombenexplosion auf einer Südseeinsel live dabei sein kannst oder auf dem Surfbrett mitsurfen und Eingeborene und Wasserfälle, Pyramiden, Mondlandung etc besuchen...

Fremde Planeten fotoreralistisch ablatschen ist auch geil...

Da fällt mir ein das ich noch Aimlab und Pavlov mal gekauft habe abernoch nie gestartet...
ich hab halt schnell das MotionSickSyndrom und bin zu faul aus dme Stuhl aufzustehen und rumzuhampeln... StarWars stürzt immer ab...

Tischtennis fand ich aber bis jetzt am immersivsten..
 
Zuletzt bearbeitet:
Rolo
Rolo
*****
Falls du die auch mit Steam nutzen kannst da gibts kostenlos 3D Videos wo du bei der Atombombenexplosion auf einer Südseeinsel live dabei sein kannst oder auf dem Surfbrett mitsurfen und Eingeborene und Wasserfälle, Pyramiden, Mondlandung etc besuchen...
Wenn man sich bei Occulus einloggt kann man auch so an tollen Dingen teilnehmen. Es gibt da immer wieder mal neue Videos.
So bin ich letztens mit jemandem von einem Flugzeug aus springend über einem ca. 3000 er Berg über den Gletscher geflogen und immer weiter und weiter bis ins Tal wo er kurz vor dem Boden seinen Paragleiterschirm öffnete. Das war schon was :cool: Ja, aber Danke für den Tip mit Steam. Ich habe sogar einen Steam account, aber da schon ewig nix mehr gekauft.
Ist schon crass was man da alles virtuell erleben kann. Ich mach da ganz slow und eher selten was weil ich mein Hirn nicht überladen möchte mit den Facettenreichen Erlebniss. Es soll etwas besonderes bleiben.
Es gibt da teils dramatische Videos. So hab ich vor ein paar Monaten ein Video "enjoyed" bei dem man quasi durch die Zeit ,direkt unten am Fuße der beiden WTC Twin Tower stand. Soweit so schön. Hochgeguckt und
die Athmo genossen. Hab dann mal Pause gedrückt und mich hingesetzt und es war echt als wär man da. Für mich als Fan von hohen Gebäuden wirklich ein Erlebniss. Diese Videosequenz war leider nur kurz, denn
in dem Video ging es eigentlich um die Anschläge von damals und plötzlich befand man sich in einem der getroffenen Gebäude und überall flog Papier durch die Luft. Eine schreckliche Athmosphäre. Ich wollte dann gar
nicht mehr wissen wie es weiter geht (wobei der Ausgang ja bekannt ist) und bin rausgegangen. Was übrigens auch crass war, war vor dem Dubai Hochhaus (dieses Riesendingda) zu stehen und hochzugucken.
Es müsste ein Programm geben wo man von da oben mit einem Paragleiter runterspringen kann, dann würde ich das ab und zu mal machen sozusagen um mal runterzukommen vom Alltag :)
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Wenn man sich bei Occulus einloggt kann man auch so an tollen Dingen teilnehmen. Es gibt da immer wieder mal neue Videos.
So bin ich letztens mit jemandem von einem Flugzeug aus springend über einem ca. 3000 er Berg über den Gletscher geflogen und immer weiter und weiter bis ins Tal wo er kurz vor dem Boden seinen Paragleiterschirm öffnete. Das war schon was :cool: Ja, aber Danke für den Tip mit Steam. Ich habe sogar einen Steam account, aber da schon ewig nix mehr gekauft.
Ist schon crass was man da alles virtuell erleben kann. Ich mach da ganz slow und eher selten was weil ich mein Hirn nicht überladen möchte mit den Facettenreichen Erlebniss. Es soll etwas besonderes bleiben.
Es gibt da teils dramatische Videos. So hab ich vor ein paar Monaten ein Video "enjoyed" bei dem man quasi durch die Zeit ,direkt unten am Fuße der beiden WTC Twin Tower stand. Soweit so schön. Hochgeguckt und
die Athmo genossen. Hab dann mal Pause gedrückt und mich hingesetzt und es war echt als wär man da. Für mich als Fan von hohen Gebäuden wirklich ein Erlebniss. Diese Videosequenz war leider nur kurz, denn
in dem Video ging es eigentlich um die Anschläge von damals und plötzlich befand man sich in einem der getroffenen Gebäude und überall flog Papier durch die Luft. Eine schreckliche Athmosphäre. Ich wollte dann gar
nicht mehr wissen wie es weiter geht (wobei der Ausgang ja bekannt ist) und bin rausgegangen. Was übrigens auch crass war, war vor dem Dubai Hochhaus (dieses Riesendingda) zu stehen und hochzugucken.
Es müsste ein Programm geben wo man von da oben mit einem Paragleiter runterspringen kann, dann würde ich das ab und zu mal machen sozusagen um mal runterzukommen vom Alltag :)

Ich muss mal wieder nachschauen was sich dieses Jahr so alles getan hat,
mein Wissenstand zu VR und Anwendungen dazu ist 2 Jahre alt..
aber nun hab ich eine Graka die alles auch auf "hoch" packt und die Software generell sollte ja nun auch stabiler sein wie noch vor 2 Jahren und der Winter naht...

Ich werde eher nervenberuhigendes benötigen...
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Wurde hier eigentlich schon "Return to Monkey Island" diskutiert?...
Viele finden den Grafikstil ja grausam, aber ich finde den neuen Ableger sehr gut.
Das Adventure ist Fanservice pur...
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: dcp
Pepe
Pepe
|||||||||||||
Ich spiele gerade noch mit meinen Kindern Teil 3 ("The Curse Of Monkey Island"), nachdem wir die ersten beiden Teile von Ron Gilbert gespielt hatten. DANACH werden wir uns "Return" widmen. 😊
 
Wesyndiv
Wesyndiv
||||||||||
Ich zocke gerade "stray" und " the way of the hunter"
Also, wer " call oft the wild" schon schwer fand, dass fordert noch mehr Geduld.

Bei Stray bin ich noch nicht weit, entschleunigt aber auch.
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||||
Das wir bei mir wahrscheinlich wieder 2 Jahre warten müssen, bis der Titel im Angebot ist - wird ja durchs warten nicht schlechter.

Wenn man die Bladerunner, Assigroßstadt Cyberpunk Atmo mag..

Ich bin ja eher Romantiker... schön über den Bauernhof durch Feld, Wiese und Wald zum Blumen pflücken ist ja eher meine Sache...
vielleicht einen Steinpilz finden für die Superpower oder nen frischen Fisch am glasklaren Fluß?

Naja das kommt bald wieder mit der Kriegsmüdigkeit der Europäer...
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Mit meiner Occulus Quest gehe ich manchmal an ferne Orte in der Welt spazieren. Und zwar geht das mit einem Programm das sich "Wanderer" nennt und sich Google Streetview zu Nutze macht.
Für das was ich meine braucht es 3D Modelle der jeweiligen Städte.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben