Gibt es so etwas wie FLUX:FX (iOS) als VST?

Dieses Thema im Forum "FX (Soft)" wurde erstellt von Leichenschmaus, 4. September 2018.

  1. So etwas wie FLUX:FX (iOS) als VST?
     
  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Truc2 von DeLaMancha
    (Multi-FX mit Vektor-Pad)
     
    olliolli gefällt das.
  3. Free, cool, danke.
     
  4. olliolli

    olliolli ....

    geiler effekt, super!
     
  5. Noch eine Frage diesbezüglich. Gibt es ein Plugin wie Truc2, aber in Form von einem Rack, in das man eigene Effektplugins laden kann?
     
  6. blauton

    blauton 6 von 5

    Ich versteh nicht ganz worums geht, da ich Flux nicht kenne,
    aber vielleicht ist Turnado VST was? Sind 24 Effekte die man in 8 Slots
    für 8 Regler ablegen kann und die man noch mit nem Masterregler zusammen steuern kann.
    Kostet aber 120,- (20,- für iPad)
    Eigene Effekte kann man aber nicht laden soweit ich weiß.