Gitarristen hier ? Taugt der Guitar-to-Midi-Converter was ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von JG, 25. April 2006.

  1. JG

    JG -

    Genau... Taugt das Ding was ?

    ebay.de Artikelnr. 7408973076
     
  2. suomynona

    suomynona engagiert

    das wüsste ich auch gerne :)
    schau auch immer mal wieder nach nem konverter, hab aber noch keinen probiert. eigentlich soll axxon ja gut sein.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Ding ist ja n eBay-Teil, also in ca. 3 Monaten nicht mehr sichtbar!!!

    Es handelt sich um ein HMB TEC "SoloGuitar-to-Midi".

    Die Seite vom Hersteller scheint die hier zu sein:
    http://www.bluemler-online.de/HMB_TEC_shop/index.html

    Viel Info gibt's da ja nicht, von dem Hersteller hab ich auch noch nie was gehört. Ich denke mal selbst in nem Gitarristenforum wird keiner was davon wissen. Gitarristen sind halt auch grösstenteils konservativ und können daher mit Guitar-to-Midi nix anfangen.

    Das issen gewerblicher Verkäufer, d.h. Du hast auf jeden Fall die 14 Tage Rückgaberecht aus dem Fernabsatzgesetz.

    Probiers doch einfach aus, wenn's Dir nicht zusagt: Zurückschicken!
     
  4. Nun ja.

    Erwarte Dir nicht allzu viel davon.

    Das Ding ist monophon, sprich, wenn Du nicht extrem clean spielst, sondern hin und wieder mal eine zweite Saite mitklingt, wird's vermutlich sehr ... äh... "interessant", was da rauskommt. Die angegebene "geringe Latenzzeit" wird auch nirgendwo quantifiziert. Das beigefügte "(RISC-Prozessor)" sagt überhaupt nichts aus - das kann auch ein ATMEL AVR mit 5MHz oder so sein.

    Das einzig Interessante ist der Preis - und genau der lässt mich erwarten, dass die "inneren Werte" des Geräts eher beschränkt sind.

    Den Axon AX-100 kann ich nur uneingeschränkt empfehlen. Ich hab' einen (aus der ersten Serie) und der war nach dem Roland GI-10, den ich vorher hatte, eine echte Offenbarung. Die jetzige Serie enthält auch schon eine eigene Klangerzeugung, ist also ohne Extra-Synthesizer verwendbar. Preislich liegt das natürlich deutlich über dem Billigheimer, vor Allem, wenn man in Betracht zieht, dass ein eigener Tonabnehmer erforderlich ist, aber die Leistungsfähigkeit ist dafür auch extrem höher.
     
  5. JG

    JG -

    Vielen Dank !
    Wie sieht denn bei dem Axon aus ? Braucht man zusaetzlich noch einen Tonabnehmer ?
     
  6. moment, ich dachte GITARRE ist hier verboten??

    STEINIGT IHN!!!!!!!!!



    jehova, jehova, jehova...
     
  7. JG

    JG -

    Naja, Katzendarm ohne Katzendarmsound... Also mehr "undercover"
     
  8. schaf

    schaf -

  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    wollen die jetzt nicht mehr "ehrlich" klingen? ;-)
     
  10. suomynona

    suomynona engagiert

    spätestens seit robert fripp nicht mehr so sehr.

    :musiker:
     
  11. JohnMS

    JohnMS -

    Re: Gitarristen hier ? Taugt der Guitar-to-Midi-Converter w

    Äh, daß sieht verdächtig aus. Sage ich mal so. Wenn Du Guitar-To-Midi machen willst, dann den Axon MK II oder wie das heißt. Jups.
     

Diese Seite empfehlen