gleicher mix 1x digi pult 1x analog Pult .. analog Summieren

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 24. März 2009.

  1. ion

    ion Tach

    hallo leute
    ich habe nach einem großen Datenverlust einen Song, den ich eigtl. endlich mal final mixen wollte, 100% ig wieder herstellen können (verloren waren nur sounds, jedoch nciht das Logic Project)

    nun bin ich mittlerweile von einem mega leckerem Ghost LE und dazu ein Motu ultralite auf ein Yamaha Digi Pult mit integriertem Audiointerface umgestiegen..


    ich weiß nicht obs wirklich an analoger vs. digitaler Summierung liegt, der Sound des Yamahas ist auch sinst TOP!! aber ich habe ernsthafte Probleme den Mix wieder so Stabil und funktionierend hinzubekommen

    der mix ist auch auf meiner myspace (myspace.com/ion5)
    mal abgesehen davon das der Sound keine Mixing Meisterleistung ist, bin ich bis auf details damit zufrieden... vor allem stören sich die elemente nicht

    ich habe versucht das mit DEM SELBEN 2bus Equipment wieder so hinzubekommen.... aber es funktioniert nicht.... wie ihr fals ihr euch den mix anhört, feststellt ist der an einigen Stellen ziemlich voll gepackt... aber dort hats funktioniert

    jetzt am versuch des mixdowns mit dem digitalen Pult herrscht für mich an vielen Stellen Chaos.... ich dachte erst ich könnte es mit etwas PAN und Leveling aktiviäten in den Griff bekommen.... aber s wird nicht


    Geändert hat sich allerdings auch meine Abhörsituation da ich Umgezohen bin und nun (eigtl. optimalerweise) der Schallwelle gut gebrochen wird etc
    die Höhe und Position der Monitore und sitzposition etc sind aber gleich geblieben


    ist DAS womit ich hier kämpfe Analoge vs digitale Summierung????
    und falls ja, werde ich auch mit nem cheapo oldschool Soundcraft Pult o.ä. wieder dahin kommen wo ich war, oder eher in der Ghost Liga???

    sone Summing Box kommt für mich nicht in Frage, da ich ja live im mixdow einfluss auf dem Mix nehme...grundsätzlich!

    danke für evtl. Hilfe
     
  2. ion

    ion Tach

    oder gibt es eine andere Möglichkeit analoge effekte effektiv live im imxdown nutzen zu können als einen Mixer?

    also zb in kombination mit sonem Summierer?

    ich habe NULL Erfahrung mit einspeisung analoger Effektgeräte ind die DAW selbst (Logic) könnte mir vorstellen das es zu Latenzen führt
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Analoge oder digitale Summierung? Schwer zu beurteilen, WAS genau dein Problem ist. Der Mix auf myspace ist der Alte und damit bist du zufrieden, richtig? Und jetzt kriegste den nicht mehr nochmal genau so hin?
    Abgesehen von digital oder analog ist es ohne akkurates Total Recall fast unmöglich, einen OTB Mix selbst mit dem selben Equipment genau identisch hinzubekommen. Und - naja - was soll man dazu sagen, ohne den neuen Mix hören und mit dem Alten vergleichen zu können? Sicher, dass es kein EQ und Levelproblem ist?

    Achso, noch vergessen: Egal, was jetzt technisch messbar besser ist oder was man selbst als besseren Klang empfindet: Analoge Summierung klingt nun einmal anders als digitale. Von daher könnte es wirklich sein, dass Dir analoge Summierung generell besser gefällt als digitale. Jedoch klingen auch verschiedene analoge Pulte untereinander bei der reinen Summierung unterschiedlich. Will sagen: Möglich, dass dir ein kleineres Soundcraft auch nicht so gut gefällt wie Dein Ex- Ghost.
     
  4. gringo

    gringo Tach

    Ich habe schon einige ITB und OTB Mixvergleiche bei gearslutz gehört und für meine etwas strapazierten Ohren war da auf der Hifi-Anlage kein Unterschied hörbar.

    Es ist mir wichtig, dass Sachen, die auf Studiomonitoren hörbar besser klingen, das auch wenigstens minimal auf der guten Hifi-Anlage tun, sonst kann man den Nutzen für ein Projektstudio eher in anderem Equipment suchen.

    http://www.gearslutz.com/board/gear-sho ... dio-tests/

    Für Masteringohren auf dicken Studiomonitoren mag es ein paar Unterschiede geben. Wichtig ist jedoch, dass die Pegel gleichbleiben, ein lauterer Mix hört sich auch oft "besser" an, auch wenn es nur 0,5 db sind.
    Jemand sagte mal, dass das analoge Panning dem digitalen überlegen ist und das räumliche Mixe analog besser kilingen.

    Lass doch mal beide hören!


    .
     
  5. Zolo

    Zolo Tach

    Egal was jetzt warum besser klingt - ich bin davon überzeugt, daß die Ursache in deinem fall nicht die Summierung ist. Man mag unterschiede höhren können, aber die sind auf keinen Fall so extrem herauszuhören wie du es zu tun scheinst. Tippe mal eher auf einen anders eingestellten Filter beim Klangerzeuger oder ähnlichem :cool:
     
  6. ion

    ion Tach

    hmm ja dann werde ich mal versuchen mit Filtern / Eq zu experimentieren...
    die waren am Ghost bei dem Mix schon teils intensiver eingestellt

    mein problem ist (was sich eigtl. auch sehr nach EQ anhört), dass mehrere Elemente des Mixes sich nicht mehr gegenseitig ergänzen, sondenr stören



    was natürlich auch gut sein kann ist, dass sich das erst beim mix über meine Monitore (obowhl die eigtl. hinter dem Tape hängen) anders anhört als nachher wenns wirklich wiedergegeben wird !?... und das vielleicht meine Abhörsituation BESSER ist als vorher und ich deshalb mehr probleme höre...
     
  7. denbug

    denbug Tach

    Ich tippe auf einen Pegelunterschied und damit verbundene leichte Nichtlinearität einer oder mehrerer Komponenten. Würde mich da nicht verrückt machen und eher Wert auf einen guten Workflow legen als auf Flohusten.

    Vergleichst Du eigentlich beide als unkomprimiertes .wav?
     
  8. ion

    ion Tach

    nein :oops: nur die alte aufnahme und den sound WÄHREND des mixes...

    sag ja, evtl. hats auch damit zu tun.. wollte nur mal fragen ob diese Phänomene mit der Summierung zusammenhängen könnten....


    übrigens... noch nix neues Denbug? :) (...) und wie jehts der A77 ?
     
  9. denbug

    denbug Tach

    Der A77 geht's gut. Ich will sie demnächst noch mal gegen einen einfachen Tape-Multitracker testen und behalte dann, was mir besser gefällt. -> Stichwort: Workflow
     
  10. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Re: gleicher mix 1x digi pult 1x analog Pult .. analog Summi

    Sehr cooler Tune übrigens !! :hifi:

    Cheers,
     
  11. ion

    ion Tach

    gracie :cool:
     

Diese Seite empfehlen