gresade - liveset [electro]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von C0r€, 8. März 2009.

  1. C0r€

    C0r€ -

    aufgrund der Anfragen hab ich nun mal etwas mitgeschnitten:

    http://www.gresa.de/mp3/gresade_-_dj_te ... -03-08.mp3

    alles live, vinyl only, no editing. Sind noch einige stellen drin, die nicht optimal sind beim zweiten anhören, hab aber auch erst mitte Januar mit DJen angefangen :D und die Übergänge sind recht lang.. Hoffe es gefällt.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    serh durchgemsicht das ganze!

    wie heisst die zweite nummer, die eigentlich garnicht ins bild passt mit ihrem microhouse charme (mir aber am besten gefällt ::)?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    oh ein dj set, bitte nicht mit live anschreiben, klar ist live gemixt, aber mehr auch nicht. versteh das nicht wieso jedes dj set mit live oder liveset angeschrieben werden muss, als wäre nicht jedes dj set irgendwann einmal live gewesen oder als wären alle sonstigen dj sets im arrangement view in irgendwelchen sequenzern zusammengesetzt geworden...

    der sound ist mir im ganzen zu elektroid (völlig subjektiv, jemand anderem gefällt wahrscheinlich genau das), hat aber geile grooves und tracks drunter, manche habe ich selber mal gehört.
     
  4. Okeee...dann hier einwenig konstruktive Kritik:

    - Deine Mixtechnik ist noch sehr unsauber - da macht übung den Meister, für so kurze zeit aber schonmal ganz gut.

    - bei der Trackauswahl machts Sinn zu schauen das sie vom Groove, Bass und Tonal besser zusammenpassen. So bekommst du besser Spannungbögen hin und der gesammte Mix wirkt dann mehr wie ein kompletter Track statt nur wie viele aneinander gemixte Platten.

    - Dein Mix ist mono, warum nicht stereo?

    Hier mal ein Dj-Mix von mir für dich zum studieren: >klick me<
     
  5. C0r€

    C0r€ -

    Braga Inc. vs Chubby Dubz - trouble double (oliver $ rmx) - ADAPTER 06

    Livemix ist irreführend. Soll nur sagen dass ich es nicht im sequenzer zusammengebaut habe, wär ja supereinfach. Livemix ohne publikum also.

    Bei mir zeigt der Player stereo an, klingt aber irgendwie fast mono, liegt bestimmt am shitty behringer DJ-mixer den ich vor habe auszutauschen..

    Die auswahl ist suboptimal und die übergänge auch nicht tight, spannungsbogen wird noch ne weile dauern bis ich das hinbekomme, muss erst noch ein gespür dafür entwickeln wie was zusammenpasst, was als nächstes kommen sollte, die platten besser kennenlernen und kategorisieren usw. Ich fang gerade erst damit an zu selektieren was als nächstes kommen sollte, bis vor kurzem wars einfach nur abspielen was als nächstes in der Kiste liegt :cool: zum üben halt. Irgendwie muss man ja anfangen.

    @ acidfarmer
    ist dein mix mit vinyls gemacht?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    wie wäre es mit dj set, nur so als vorschlag für die zukunft...

    ansonsten viel spass beim mixen!
     
  7. C0r€

    C0r€ -

    kann ja leider die überschrift nicht mehr editieren.. "dj set" triffts genau, bin da nicht drauf gekommen beim verfassen der überschrift.
     
  8. Nein, der ist mit alten Pioneer CDJ-100s Cd-Playern gemacht. Macht für mich aber keinen Unterschied, ich kann mit beiden Medien arbeiten und das Ergebnis bleibt das gleiche (bis auf den Vinyl Klang).
     

Diese Seite empfehlen