Hätte gerne von JMJ ein Autogramm auf Synth

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von synthfrau, 12. Januar 2010.

  1. synthfrau

    synthfrau Tach

    Hallo liebes Synthesizerfrickelvolk,

    ich bin ein großer Jean Michel Jarre Fan und ich würde mir nichts sehnlicher wünschen als mit ihm ein paar Worte zu quatschen und ein Autogramm auf meinem Moog Liberation zu ergattern.

    Ich werde das Konzert in Stuttgart besuchen und habe vor meinen Liberation mitzunehmen. Aber wie komm ich an Jarre ran und komme ich überhaupt mit dem Synthesizer hinein ins Konzert. Es wäre einfach ein Traum von mir und Jarre ist denke ich nicht so, er würde den Synthie sicher unterschreiben aber an so einen Star heranzukommen ist sicher megaschwer.

    Was meint ihr?
     
  2. synthfrau

    synthfrau Tach

    Wie solle ich es anstellen?
     
  3. :? ... Gib´s zu Mädchen - du möchtest dem lieben Onkel Jarre doch nur mal an den schönen schwarzen Haaren ziehen(?) :roll:
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Das wird schwierig wenn du keinen im Backstage-Bereich kennst.
    Sowas klappt bei einer Autogrammstunde gut. Aber ob der sowas macht....?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    och,könnt klappen. musst nur früh genug da sein. bevor der ganze tross anrollt.
    wenn die crew oder jmj selbst da eine frau mit nen moog stehen seht ,wird das schon ein anlass genug sein, mal jemanden zu schicken um zu sehen was da los ist.
    aber vorsicht .nicht das die den dir abnehmen und die römer rufen wegen vermeintlich versuchten diebstahl... :lol:


    und.hoffentlich regnets nicht.. wäre schade um den moog.

    viel glück und bitte fotos machen. sonst glaub das ja kein schwein,nä
    :mrgreen:
     
  7. MaEasy

    MaEasy bin angekommen

    Ich hab nen EH Q-Tron mit George Clinton Autogramm drauf. Das ist noch viel geiler. Das hat aber nur geklappt, weil ich jemanden kannte, der bei einem P-Funk Allstars-Konzert die Backline gemacht hat.
     
  8. snowcrash

    snowcrash Tach

  9. fogman

    fogman Tach

    Mal die Zeitung im Ort der Austragung anrufen.
    Synthetische Frauen sind selten, eventuell ist das schon Grund genug für die, ein Treffen zwischen Euch zu arrangieren.
    Du brauchst aber einen guten Aufmacher, damit die Pressemenschen neugierig werden.
    Schöne Fotos gibt´s dann quasi als Dreingabe.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Alles ist machbar. Aber auf gut Glück geht sowas nicht.

    Ich würde es so angehen:
    1) Kontaktieren und Problem schildern
    2) Antwort und Lösung abwarten
    3) Es wird sicher, wenn er dazu bereit wäre, eine ensprechende Verabredung VORHER zu treffen sein
    4) Es ist nicht besonders üblich Instrumente auf Konzerte mitnehmen zu können und es wird dich ebenfalls irre nerven. Das ist sehr schräg. Ich war noch nie bei einem seiner Konzerte, aber das ist sicher ein ungünstiger Ort für sowas. Sprechen und Foto vielleicht, aber Unterschrift schwer.
    5) Nicht überraschend ankommen mit dem Teil. Das wird eh nicht klappen und dann wärst du enttäuscht. Obwohl: Weiss man ja nie. Ggf. auch jemand so viel Fantum sympathisch oder ausreichend "bekloppt" finden und das mitmachen. Ist ja auch nur nen Mensch. Aber wie gesagt: Kann ich nicht einschätzen. Kenne ihn und seine Haltung nicht oder die seines Managements. MIT dem würde ich das ausdealen.

    Es gibt Künstler, die sowas tun und das würde ich vorher freundlich und sympathisch übermitteln und ggf. mit dem Management Kontakt aufnehmen. Für so verrückte Fans haben die manchmal ja ein Einsehen. Aber dein Wunsch ist recht speziell und logistisch doof. Deshalb musst du denen und dir es einfacher machen.

    Vielleicht hilfts ja. Jedenfalls würde ich sowas gut und geordnet organisieren. Ggf über einen Fanclub und ggf. vorher rausfinden, wie der so mit Fans umgeht. Da habe ich natürlich keine Ahnung und kann das nicht einschätzen, da ich mir solche Fragen ehrlichgesagt noch nie gestellt hab. Denke, dann kommt man auch ans Ziel. Und wenn er nicht offen ist für solche Sachen würde ich es auch lassen oder eine Summe Geld bieten. Das können sie alle gebrauchen ;-)
     
  11. Im Ansatz ist die Sache fast schon Avant-Garde, was der Synthfrau das so vorschwebt:

    Man stelle sich vor, oben steht der Herr Jarre und seine Crew und wenn er nach unten ins Publikum guckt, stehen da alle da und haben ihr Lieblingsgerät umhängen. Alles da von Wandergitarre über Bandecho bis Moog-Schokoriegel.

    :roll: :shock: :lol: :roll: :shock: :lol: :roll: :shock: :lol: :roll:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]

    Ich bin mir sicher, dass Frau Synthfrau gegen die Ex-Gattin Charlotte Rampling gut anstinken kann.
     
  13. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Und Gottlieb Fischer hilft ihm dann beim dirigieren des größten Blockflöten-Chors aller Zeiten :lol:
     
  14. mokkinger

    mokkinger Tach

    klarer fall, schreib das management an und vereinbar ein termin vor oder nach den konzert. alles andere ist spekulation und der ausgang ungewiss;

    habe vor etlichen Jahren mal ein JMJ Konzert auf-und abgebaut sowie FOH-Security gemacht, da geht sicher nichts mit einfach "reinhuschen", und so wie ich die situation in erinnerung habe wär das zumindest sehr sehr schwierig geworden;
     
  15. monozelle

    monozelle Tach

    @Synthfrau:
    Von meiner Warte aus - coole Aktion und sehr Rock'n'Roll. :) Könnte mir vorstellen, dass Herr Jarre sowas auch total witzig findet, wenn Du's packst, zu ihm durchzukommen. Ich würde den Moog an der Garderobe lassen, gegen Ende des Konzerts abholen und mich dann möglichst frühzeitig dort hinbegeben, wo JMJ dann Autogramme gibt. WENN er hinterher nochmal rauskommt.

    Oder frühzeitig vor dem Konzert da sein und versuchen, mit der Crew (Tourleitung) Kontakt aufzunehmen. Vielleicht kann man was vereinbaren. Generell würde ich raten, nicht zu aufdringlich aufzutreten, denn das wird schnell missverstanden. Vor allem, wenn Du einen großen länglichen Gegenstand bei Dir hast. Die Security hat vor Vintage-Synths keinerlei Achtung. Immer höflich bleiben.

    Viel Glück! Und lass auf jeden Fall ein Foto machen! :supi:
     
  16. Orphu

    Orphu Tach

    hm ... alternativ herausbekommen wo der Herr Jarre nächtigt und dann einfach im oder vor dem Hotel warten. Hat ein Kollege gemacht um an ein Angus Young-Autogramm zu kommen. Den Synth mit auf Konzert zu schleppen wär mir persönlich zu umständlich und risikoreich. Vor dem Hotel könnte man JMJ gleich noch ein Synth-Ständchen bringen (Stromzufuhr vorrausgesetzt :mrgreen: )
     
  17. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Na sie will ihn ja bestimmt nicht gleich heiraten. Oder vielleicht doch :?: ;-)

    Mmmh, also Frau Ex-Jarre sieht heute bestimmt auch nicht mehr so frisch aus wie auf dem Bild.
    Aber mit 20 sahen wir doch alle noch knackiger aus. Scheiße man...

    Beim letzten Jarre Konzert in Berlin stand er zusammen mit F. Rimbert und ein paar von der Crew ewig draußen an seinem Tour-Bus und hat gequatscht. Da hätte das sicher geklappt.
     
  18. synthfrau

    synthfrau Tach

    Vielen dank liebe Leute für eure hilfreichen Postings. Ich denke, ich werde den Veranstalter oder das Tourmanagment persönlich anschreiben und ich glaube das Jarre auch nicht so überheblich reagiert, wenn ich daherkomme mit meinem Liberation. Im Gegenteil, er wird sicherlich lächeln. Bei den Jarre Blocks sind auch immer wieder Fans um ihn herum, nur wie die das anstellen frage ich mich schon.

    Es gibt ja noch verrücktere Fans als ich es bin. Schauen wir nur mal diese Jugendband an...wie heißen die nochmal...ahhh tokio Hotel. Also kreischen so wie die Mädels bei TH werde ich sicher nicht (aus dem Alter bin ich schon raus) aber das Herz schlägt mir allermal bis zum Hals.
     
  19. bendeg

    bendeg Tach

    hab auf jeden gleich den passenden Stift dabei!
    nützt ja nix wenn mit einmal jeder nur n Kuli in der Jackentasche oder nur nen schwarzen Edding fürs schwarze Gehäuse hat. ;-)
    sowas? Stift. (sollte man vorher schon wo Probeschreiben da erst die Spitze eingedrückt werden muss eh die Lackflüssigkeit vorn ankommt)
     
  20. Die könnten das Ding mit dem langen Stiel sonst womöglich wirklich für ein speziell angefertigtes MG halten, sozusagen eines womit ausschließlich Keyboarder erschossen werden können ... :oops:

    Und dann packen die zu fünft zu, drücken dich liebe Synthfrau an die nächste Wand und zerdeppern dir dein Umhänge-Dingda mit Bodyscannern in 1000 Teile.
     
  21. Der Jarre ging nach dem Frankfurt-Konzert mit Gattin im Konzertrestaurant essen, vielleicht auch diesmal wieder.
    Zieh doch einfach ein sexy Kleid an und sag dem Ordner ehrlich, dass du eine Signatur möchtest.
     
  22. Bernie

    Bernie Anfänger

    JMJ malt nur auf EMS Synthies herum, niemals auf einem Moog.
     
  23. Bernie

    Bernie Anfänger

    naja, wer weiß, nachdem es mit BobMoog ja leider nicht geklappt hat...
     
  24. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Wenn das klappen sollte, gib mal durch wie Du es angestellt hast.

    Ich wollte nämlich, wenn Allison Goldfrapp nochmal nach Deutschland kommt, mir eventuell meinen Roland signieren lassen.
     
  25. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Schicke den Roland doch an ihre Adresse und lege etwas Geld für Rückporto rein. ;-)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Roland? Sagt man nicht Johannes dazu?
    :mrgreen:
     
  27. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Ich wollte ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.

    Dann habe ich auch die Befürchtung, dass nicht meine geliebte Allison, sondern Will Gregory bei Goldfrapp fürs Signieren zuständig sein könnte.
    Aufregend wär's aber schon, hach.
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Yes, Sir! (mit Video) hier vorstellen. Da ist für Signatur jedes Körperteil recht.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was willst du von dem, 60 Gramm? Boaah! Und die dann im Auto rauchen? Ich versichere dir, das bleibt nicht ohne Folgen.

     
  30. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen


    src: https://youtu.be/AmSRfqsPdNE
     

Diese Seite empfehlen