Hall für Synths und Drums

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von data, 8. September 2006.

  1. data

    data Tach

    Ich suche noch nach einer externen Hallmaschine für Synths und Drummodule.
    Gibt es da Sachen zu empfehlen?
    Stilrichtung NewWave, EBM, generell 80er.

    Verwendet man für Gesang andere Hallgeräte (ich hör immer Lexicon 480/960 für Voice) als für Synths?
     
  2. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    80er-Style würd ich immer auch mit 80er-Hallgeräten machen.
    Das hat außer dem stimmigen Sound den angenehmen Nebeneffekt, dass die Geräte sehr günstig zu kriegen sind (meistens).
    Empfehlen würd ich mal: Yamaha REV-7, Roland SRV-2000, Dynacord DRP-20 oder ähnliche. Da bist du mit unter 200 Euro dabei.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie ist denn das DRP-20? Ich bin ja mittlerweile ein kleiner Dynacord-Fan. Aber das Teil habe ich bisher nur auf Bildern gesehen.
     
  4. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Ganz feines Teil!
    Sehr dichter, edel klingender Hall, nicht so polterig wie ein SRV-2000. Das DRP-15 soll fast genauso klingen, kenn ich aber nicht. Das DRP-16 ist ganz anders!
     
  5. frixion

    frixion Tach

    Für den Lexicon Sound: MPX-1 oder LXP-15 (II) bzw. PCM-70 (kostest aber mehr)
    Alternativen: Dynacord DRP-15/20, T.C. M-2000/3000
    Sehr gute Exoten: Ursa Major Space Station, AKG BX-Serie (ab BX-15 empfehlenswert)
    Den Roland SRV-2000 (den verkaufe ich zufälligerweise) ist IMHO nur für kleinere Räume zu verwenden, das kann er aber dafür sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen