Hallo, bin neu und suche modulares System -die 2te

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von eliah, 25. September 2008.

  1. eliah

    eliah Tach

    Hallo, ich lese schon seit Längerem in eurem schönen Forum doch jetzt musste ich mich mal anmelden!

    Ich möchte mir nämlich ein modulares System zulegen, für experimentelle sounds- in Kombination mit gesampleten akustischen Instrumenten wie Gong, Monochord, Klangschalen, etc.

    Ich dachte an ein eurorack system- in dem format gibt es viele hersteller, die mich interessieren- livewire, planb, harvestman...
    auf den typischen moog sound bin ich nicht aus- wenn so ein vergleich angebracht ist, dann eher buchla.

    Ich habe für ein Einstiegsystem an diese Module gedacht:
    über Kommentare und Anregungen würde ich mich freuen!

    Doepfer DIY-Rahmen, 2x84te

    AFG
    RS95e
    Frequensteiner
    Harvestman Polivoks

    Doepfer:
    Midi->CV
    Noise/Random
    Mixer
    Mult
    Dual VCA
    A-143-1 oder A-143-2
    (Hat jemand erfahrungen mit diesen Modulen? Am Anfang eine gute alternative zu ENVs und LFOs ?)
     
  2. Ilanode

    Ilanode Tach

    Dafür ist Deine Ausw. aber recht un-buchlaesque. Low Pass Gates von Plan B oder Doepfer solltest Du schon nehmen. Das Plan B-Teil habe ich nie gehört; doch kenne ich Foniks (DIY), das auf der Plan B Schaltung beruht, und finde es besser als das D. Modul.

    Den AFG wirst Du zZt. vermutl. nicht kriegen, dann evtl. den Plan B VCO. Der neue Plan B-Vertrieb ist ja recht präsent bei ebay, weiß aber nicht, ob es dort die genannten Module gibt.

    Source of Uncertainty (A149-1) oder den Heisenberg Gen. von Plan B würden auch gut in so ein System passen.
     
  3. eliah

    eliah Tach

    ja, die nächste modulbestellung wird sicher von planb sein.
    ist nur das problem mit der verfügbarkeit... noisebug hat angeblich einige lagernd.
    ich dachte and m15 osc, m13 lpg, m12- ein sanfterer filter als die o.g.,
    m24 heisenberggen. und m10 complex env.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn du ein DIY Case baust, dann mach gleich 9 oder 12 HE,
    Mit dem doepfer DIY Kit 1 hast du 1200 mA was locker fuer mehr als 6 HE reicht, sofern du nicht nur oscillatoren nimmst.
    Wenn du fix bist, dann bekommst du vielleicht noch nen AFG bei Schneiders.

    A-149 ist meiner meinung nach ein Muss wenns in richtung Buchla gehen soll. Hammermodul!
     

Diese Seite empfehlen