Halterung für kleine Desktopsynths (Dark Energy)

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von banalytic, 11. Juni 2015.

  1. banalytic

    banalytic aktiviert

    Liebes Forum!

    Nachdem ich nicht weiß, ob es dazu schon im Forum was gibt und ob ich in der richtigen Kategorie bin, poste ich das erstmals da...
    Habe mich einfach sehr gefreut, endlich eine günstige und durchaus stabile Halterung für meinen Dark Energy gefunden zu haben (geht auch mit anderen kleinen Synths bzw. auch mit Dark Time).

    Habe mir einen IPad-Halter besorgt. Kostet knapp 7 €: http://www.amazon.de/gp/product/B005RXG ... ge_o01_s00

    Und so siehts aus:





    Vielleicht auf für andere hier eine interessante Option!?!

    lg banalytic
     

    Anhänge:

  2. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    :supi:

    Meinst Du, das Teil wäre stabil genug, um bspw. einen pg200 daraufzustellen?
    Ich würde mal schätzen 1,5 kg.
     
  3. banalytic

    banalytic aktiviert

    ich denke schon - der darktime wiegt auch ca. 1,5 kg und passt drauf.
    weiss nicht wie breit der pg200 ist - aber der DT ist 25 cm breit und pass gut und ich denke auch ein noch breiteres teil würde drauf passen...
    dieser halter hat so ne gewinkelte stütze die einrastet und ist für das geld wirklich stabil und ein ziemliches schnäppchen...
    ich würds einfach testen - bei 7 euro kannst nicht viel falsch machen - :phat:
     
  4. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Hey Danke für den link :supi: Ich werde es mal bestellen für meinen Jx3p bzw. den PG200.
    Ist genau daß was ich dafür brauchen könnte und woran ich sogar die Tage gedacht hatte irgendwie
    selbst zu Konstruieren.Da nehm ich doch lieber dieses Preisgünstige Exemplar :) Ich denk mal das ist eine echt gute Sache.
     
  5. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Auch von mir ein :supi:

    Wenn man im Sitzen am tisch schraubt, find ich eine angewinkelte fläche viel ergonomischer!
    Auch für kleine Synths ist das denkbar, microBrute etc. .. man kann dan zwar kein tastatur spielen, aber wenn er eh extern angetriggert wird, eine super sache!
     
  6. banalytic

    banalytic aktiviert

    danke :)
    habe meinen microbrute mittlerweile verkauft und kann das daher nicht testen...
    man muss halt schauen ob die kante eckig ist, damit der synth in die kerben passt.
    ist prinzipirll für i-Pad bzw. Tablets konzeptioniert & für synths zweckentfremdet...
     
  7. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    :selfhammer:
    Habe gerade mal "gehoben".
    Der PG200 ist viel leichter als der Energy.
    Kommt einem immer so schwer vor, weil der mit Magneten am jx3p klebt.

    Super Tipp.
    Hol' ich mir direkt mehrere.
     
  8. Tja, früher gab es mal sowas fantastisch praktisches und absturzsicheres wie Rackgeräte. Leider ist das ja aus der Mode gekommen und heute weiß man nicht mehr wohin mit den ganzen Desktopteilen. Meines Erachtens eine ganz schlechte Entwicklung.

    Deswegen kommt mir trotz erweiterter Features z.B. auch kein Waldorf Pulse 2 ins Haus, sondern bei Gelegenheit wieder der Pulse 1.

    Vielleicht besinnen sich die Hersteller ja mal wieder alter Rack-Tugenden. Dann kaufe ich auch was von dem neuen Zeug.
     
  9. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Wenn ich mir dein Studio anschaue...
    Kauf Dir mal 'nen Tisch!

    :lollo:

    BTW: Willkommen!
     
  10. serge

    serge ||

    So sind die Menschen verschieden – ich bin heilfroh über den Desktop-Trend: klein, leicht, transportabel. Fand 19"-Instrumente in der klassisch vertikalen Aufstellung immer äußerst unergonomisch – und zusammen mit den zugehörigen 19"-Cases über Gebühr schwer & unhandlich. Winkelcases sind zwar ergonomischer, aber für mich in letzter Konsequenz den durch sie verbrauchten Platz nicht wert, weshalb meine drei SKB 19-P12s das Spielzimmer verlassen mussten.
     
  11. nullpunkt

    nullpunkt aktiviert

    Ich hab sowas für mein Eurorack-System und liebe es total.

    Leider hab ich gerade keine Bilder im direkten Zugriff und kann Instagramm hier auch nicht direkt verlinken. Daher ein Link nach draußen - ins böse Internet:

    Rack, unbestückt, Verstromung
    Rack, inkl. Modulen
     
  12. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Ich habe es heute bekommen und ich kann nur sagen daß es jetzt erst richtig Spaß macht mit dem jx3p und seinem Pg200
    zu modulieren.Optisch macht es auch was her.Wirklich sehr zu empfehen.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Apropos, 19" racks, desktopteile und PG 200...

    Ich find meine rackschubladen ganz praktisch. ;-)

    Kosten zwar 50 eier, werd mir aber noch welche holen um hier und da ein paar kleine desktopdinger im rack zu verstauen, schön ergonomisch unterhalb vom 19" mackie mixer.
     

    Anhänge:

  14. Jörg

    Jörg |

    Das find ich auch cool.
     

Diese Seite empfehlen