hilfe meine schweineorgel stinkt...

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 15. Juni 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    der eine oder andere von euch kennt das vielleicht: so ein jahrzehnte altes schätzchen stand mal eine zeitlang im feuchten keller oder der keyborder hat auf trip reingekotzt und schon haben wir den salat: das gute stück stinkt wie katzenpisse. hat jemand von euch einen guten tip wie man das rausbekommt / übertüncht oder wie auch immer? (bitte für alberne antworten eigenen thread aufmachen ;-)
     
  2. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    hast du das teil mal auseinandergenommen? kann gut sein, dass da mehrere mäusedynastien drin gehaust haben und wenn die aufs netzteil oder so gekackt haben, dann erhitzt sich die scheisse natürlich jedesmal aufs neue, mit entsprechender aromaverbreitung. mir ist mal ne grafikkarte verreckt, als ich das gehäuse des pc aufschraubte, lag da ne tote maus drauf!
     
  3. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Gegen Gestänke aller Art ist Glasreiniger die Geheimwaffe.
    Ich weiß allerdings nicht, ob da Bestandteile drin sind, die die Elektronik oder Gummiteile oder was auch immer angreifen könnten.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  4. synthfrau

    synthfrau Tach

    Das Teil aufmachen, reinriechen, reinigen vieleicht mit Febreece behandeln (febreece ist ein Geruchskiller), evt. desinfizieren.

    Vielleicht gehört ja der Geruch einfach zum Charakter des Gerätes. Mein Mini oder der Prodigy riecht richtig nach alt, der Geruch gehört zu ihm und das lasse ich ihm auch, wobei einer meiner neueren Geräte voll nach elektronic riecht.
     
  5. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Oh, übrigens:
    Dieser charakteristische Katzenpissegeruch kann auch aus der Elektronik selbst kommen. Ich habe mal ein altes KSG-Mischpult gehabt, da rochen die Platinen so. Das Phänomen ist mir von einem Techniker bestätigt worden (also die Ursache, nicht der Geruch - das hab ich alleine rausgekriegt, hihi).
    Vielleicht weiß das jemand genauer.

    Febreze finde ich im Übrigen besonders fies - DEN Geruch kriegst du gar nicht mehr raus!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lollo:

    Das kann man jetzt auslegen wie man will ;-)
     
  7. droelf_

    droelf_ Tach

    Einfach mal alles hier ausprobieren:

    http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/sub_category_id/64/Gerueche.html

    Im Ernst: Erstmal reinschaun, ob da wirklich totes Tier oder so drinliegt, weil dann kannst du Geruch eh nur überlagern, aber nie richtig wegbekommen. Ist das geklärt, den Restgeruch mit og. Hausmittelchen bekämpfen. Bei mir hat sich übrigens das mit dem frisch gemahlenem Kaffeepulver (sehr dünn auf ner großen Schale verteilt wegen möglichst großer Oberfläche) gegen Gestank aller Art gut bewährt.

    Viel Spaß am Gerät,
    droelf
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    So ein simpler Reiniger von Frosch reicht zum reinigen aus.
    Wenn man das komplett und gut macht, stinkt da auch nichts. Der "Elektronik"-Gestank oder Ausdünstung vor ROHS sind teilweise schon da, jedoch meist doch eher nicht nach Urin ;-)


    Raumschiff Urin.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sagt mal Leute, gibt es eigentlich Reinigungsmittel für solche Fälle die nicht elektrisch leiten ? Wäre doch ganz praktisch, oder nicht ?
     
  10. dstroy

    dstroy Tach

    Mörder !!! :shock: :lol:
     
  11. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Aber hallo! Und zwar auf dem Level eines Hauptbahnhofsmännerklos nach zwei Wochen Putzkolonnenstreik.
    Wo diese spezielle Note herkommt, weiß ich auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen