Hilfe!! Roland JV-1010 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Bob, 11. März 2015.

  1. Bob

    Bob Tach

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin neu hier und bräuchte euer Fachwissen! Ich habe einen Roland JV 1010 in einem Schulbestand entdeckt und versucht, ihn zum Laufen zu bringen. Leider ohne Erfolg. Sobald ich ihn einschalte, fährt folgende Meldung in Dauerschleife von rechts nach links durch das Display: "ro12" Außerdem reagiert das Gerät auf keine Aktion. Was kann man hier tun? Im Benutzerhandbuch bin ich leider nicht fündig geworden. Bitte helft mir weiter!

    Vielen Dank schon mal!
    Bob
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich hab keine Ahnung von dem Gerät, aber hast Du es mal mit einem factory reset versucht? das wird auch im Handbuch beschrieben auf Seite 21. Vielleicht bringt das was.
     
  3. tmk009

    tmk009 bin angekommen

    Bist du dir sicher, dass das die Fehlermeldung ist? Der 1010 hat nur 3 Stellen...
    Könnte no Patch sein... Die segmentanzeige könnte auch teilweise hin sein, und dich falsch ablesen lassen. Mach doch mal ein Foto!
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Naja, wenn die Nachricht als Laufschrift durchläuft (so verstehe ich das zumindest) kann sie auch mit 20 Stellen auf nem 3-Digit Display angezeigt werden (siehe KP3).
    Haste schon Roland kontaktiert?
     
  5. tmk009

    tmk009 bin angekommen

    Der 1010 hat soweit ich mich erinnere keine Laufschrift. Roland Support wäre eine gute Idee! Im Gegensatz zu Korg haben die mir bei einem alten Roland Gerät richtig gut geholfen und hatten sogar Ersatzteile.
     
  6. Diese Meldung gibt's nicht, auch nicht im Servicemanual.
    Mal mal einen Factory Reset (steht vorne im Handbuch) und achte drauf, daß der Schalter für die Schnittstelle auf MIDI steht.
    Guck auch bei ausgeschaltetem Gerät mal nach, ob ein Expansionboard installiert ist (obere Klappe öffnen) und ob das korrekt sitzt.
     
  7. Bob

    Bob Tach

    gestern hat das Gerät auf garnichts reagiert. Da war auch ein factory reset nicht möglich. Heute lassen sich verschiedene Einstellungen am Display sichtbar machen. Allerdings kommt kein Sound und das Gerät stürzt ständig ab. Ich denke, ich werde es mal in Reparatur geben?!
     
  8. Steril707

    Steril707 Tach

    Hast du schon versucht, ein anderes Netzgerät anzuschließen?

    Das originale von Roland, dass bei meinem JV 1010 dabei war, funktionierte nicht mehr.

    Mit einem anderen war es allerdings kein Problem, das Ding ordentlich zum laufen zu kriegen, und nu steht meiner hier schon drei Jahre rum, und läuft tadellos.
     

Diese Seite empfehlen