how to import presets in virus c

kosmixx

kosmixx

...
Hallo

Ich habe mit midi ox und sendsx versucht gekaufte presets in den virus c zu laden.
leider ohne erfolg.

welche Einstellungen müssen beim virus c vorgenommen werden, damit der import klappt?

besten dank
 
Tax-5

Tax-5

||||||||||
Write Protect OFF
Channel = 1
SysEx Receive = Yes/On

Dann sollte das klappen
 
kosmixx

kosmixx

...
hi, danke für dein antwort.
ich habe das alles so eingestellt. aber der virus empfängt nichts, geschweige überschreibt die A/B presets.
normale midi daten vom studio one kommen an und werden korrekt gespielt.
als daw verwende ich den roland mx1. eventuell ist dort was falsch eingestellt, dass er keine sysex daten durchlässt...
 
kosmixx

kosmixx

...
meiner meinung nach nicht.
mittlerweile denke ich wirklich, es liegt an einer einstellung beim mx1.
denn wenn der sequencer den virus über den mx ansteuert, sehe ich das midi logo blinken und der virus spielt auch was er soll.
beim sysex dump mittels sendsx, blinkt das midi logo nicht.
irgendwie scheinen die sysex daten nicht vom mx1 weitergeleitet zu werden :sad:
 
Klangzaun

Klangzaun

!!!11!111
Guck einmal in den "externen Geräten" von Studio One, ob da ein Filter für SysEx angeklickt ist.

Kannst Du den Virus nicht direkt an den Rechner hängen ohne den MX1?
 
kosmixx

kosmixx

...
werd ich machen heute abend.
allerdings sende ich die neuen sound-presets nicht vom studio one, sonder vom programm sendsx an den mx1 -> virus.
hat dann doch nichts mit studio one zu tun, oder?
 
Klangzaun

Klangzaun

!!!11!111
Ja, sorry, das ist richtig.

Vielleicht hat der MX1 ein SysEx Filter drin. Schließ den Virus einfach 'mal direkt am Rechner an.

Und kontrolliere ob die Device ID vom Virus mit dem übereinstimmt, was in Deinem Programm steht. Ansonsten einfach einmal "omni" einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
kosmixx

kosmixx

...
dacht ich auch schon, das geht leider nicht. der virus c hat kein usb anschluss. nur die 3 midi anschlüsse... :sad:
 
Klangzaun

Klangzaun

!!!11!111
Der MX-1 hat keinen Midifilter. Stell den Midi Empfang und Thru beides einmal auf Omni.
 
kosmixx

kosmixx

...
ich habes geschafft. lag hauptsächlich am MX1
danke für die Hilfe. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben