In need of help! Evol Intents 8bit noise mit hörbeispiel!

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Yesterday_ran_faster, 19. März 2009.

  1. Hey...
    auf der suche nach dem sound wurdet ihr mir empfohlen...

    also da ist dieses lied, ich fang jetzt nicht davon an wie gut ich es finde...

    http://www.youtube.com/watch?v=2hfaCr1IGKM

    vielleicht kennt es einer von euch...

    bei 0:45 fängt dieser 8bit stab? gameboy sound an... ich liebe ihn

    ich will ihn so gut imitieren wie nur möglich.. ich weiss das evol intent lange und auch immer noch mit reason gearbeitet haben, also evtl. subtractor oder malström.. vielleicht beides im combinator...
    ich selber arbeite mit massive... ich fang aber auch wirklich gerade erst an..
    also ich bin schon mal soweit zu wissen das es nicht zwangsläufig auf die software ankommt...
    aber wodrauf?

    2 sägezähne... etwas gegeneinander verstimmt... Highpass... etwas release.. mehr reverb... kurze attack... einen clip... ne prise weisses rauschen... decay weit runter...???

    ich möchte einfach stundenlang diese melodie spielen^^...

    also falls ihr mir irgendwie weiter helfen könnt... es vielleicht selber nachgebaut habt...
    ich bin um jede antwort dankbar

    bis dahin
     
  2. Dimi

    Dimi -

    Vielleicht damit : (ist kostenlos)

    http://www.tweakbench.com/triforce

    Wenn Du den Grundsound eingestellt hast, dann pack noch einen
    Compressor drauf und jag das Ergebnis durch einen Reverb.
    Das dürfte reichen.


    :hallo:
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hoert sich sehr nach Rechteck an, dass auch die einzige Wellenform die der Onboad Soundchip des Gameboys native beherrscht. Ich tendiere beim Nachbau von Gameboy Sounds auf 'nem subtraktiven Synth dazu 'nen oberen Frequenzbereich mit Hilfe der Resonanz leicht zu betonen, bis es "ordentlich" klingelt, wodurch in der Regel auch der Bass Bass Bereich leicht ausgeduennt wird. Je nach Synth und Moeglichkeiten muss man halt ein klein wenig improvisieren, damit das Ergebnis nicht zu sauber klingt...
     

Diese Seite empfehlen