Jan 2022, SynMag 90 - Das Synthesizer-Magazin - Sequential Take 5, ASM Hydrasynth Explorer, Modular, Kraftwerk

Moogulator
Moogulator
Admin
synmag_90_Cover_web.jpg

SynMag 90 - Das Synthesizer-Magazin - Sequential Take 5, ASM Hydrasynth Explorer, Modular, Kraftwerk
  • Arturia Microfreak 4.0 - Digitalsynthesizer
Die Denkweise und Tiefenverbesserungen eines Freaks

Der Jedermensch-Prophet 5?

Drei Module unter der Lupe Generate 3, Filter 8, Morph 4

  • WMD Kraken - Module
Spezielles, authentisches aber auch untypisches Snare-Drum Modul

Harald Bode auf den Fersen - Freq.-Shifter!

Sehr praktische Reise auf und mit dem Hardware-Sequencer

  • Sugar Bytes Nest - Sequencer (Software)
  • ASM Hydrasynth Explorer - Digitalsynthesizer
Der Microkorg Formfaktor und Polytouch Tastatur

  • Electro - Ausstellung
Von Kraftwerk bis Techno in Düsseldorf

  • 3D-Audio Serie - Report/Interview
Fritz Hilpert (Kraftwerk) über 3D-Sound

  • Pat Pattison - Interview
Forschung & Analyse von Songtexten

  • Retrokits - Portrait
Über einfache aber interessante Tools und deren Entwickler

  • CYRK - Interview / Studioblick
Futuristisch - Vielseitig vs. Spezialisten

  • Depatched Mode - Ein Patch zum Schluss
www.synmag.de mehr dazu dort. Wie immer als Abo oder mit sehr sehr sehr sehr viel Glück im Kiosk. Abo liegt unter 39€ im Monat.
 
Zuletzt bearbeitet:
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Entweder Frequency Shifter (so heißt die Gerätegattung meines Wissen nach) oder Frequenzschieber, aber nicht so einen englisch-deutschen Bastard bitte, der tut ja in den Augen weh...

Stephen
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
Wieder was gelernt. Dann shifte ich mich jetzt mal zurück in's Homeoffice....
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
"Schiften" - allerdings mit Sch- - gibts im Deutschen tatsächlich :school:. Allerdings ist das Wort praktisch nur unter Seglern geläufig.
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Und halsen hat auch nichts mit erwürgen zu tun.

Nö, aber evtl. mit Schlag vor die Omme :cool:.

Durch plötzlich überkommenden Großbaum bei schlecht oder unfreiwillig (sog. Patenthalse) ausgeführter Halse - kann erheblichen Schaden und schwere Verletzungen verursachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
qwave
qwave
KnopfVerDreher
"Schiften" - allerdings mit Sch- - gibts im Deutschen tatsächlich :school:. Allerdings ist das Wort praktisch nur unter Seglern geläufig.
Schiften gibt es auch bei Zimmerern (es heißt seit vielen Jahren offiziell nicht mehr Zimmermann). Das ist (vereinfacht) die zeichnerische Ermittlung der Dachhölzerzuschnitte von Grat- kehl und Schiftersparren im Dach. Deren tatsächlichen Längen sind nämlich in den Arbeitsplänen die vom Architekten kommen _nie_ zu erkenne. Auch nicht deren Winkel oder andere Details wie tatsächliche Abschnitte und Kerven.
 
island
island
Modelleisenbahner
Heute gekommen ;-) Zum lesen werd ich erst im Februar kommen, so meine Augen und der Brillenhersteller mitspielen.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
mein Heft ist noch nicht da. Nur zum Abgleich, wie das so ist mit der Post ;-)
 
Axel Jungkunst
Axel Jungkunst
Ostwestfale
Übersehe ich etwas oder wie schaffe ich es, die Klangbeispiele zum Cirklon Workshop anzuhören?
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Ich harre gespannt der Dinge, die da kommen... a.k.a. "auf das Heft". Soll heißen, noch isses nicht da. Dann halt Montag oder Dienstag. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :D.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Übersehe ich etwas oder wie schaffe ich es, die Klangbeispiele zum Cirklon Workshop anzuhören?
Der Link ist nur auf SynMag zum Heft zu finden - https://www.synmag.de/wp-content/uploads/2022/01/CirklonAudio.zip

Daher sorry für die Umstände.
 
G
GDU
|||||
Schiften gäbs umgangssprachlich auch in Österreich... Ähm aber ganz anderes Thema...
Schade, dass der Explorer statt des deluxe beleuchtet wird
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Ich harre gespannt der Dinge, die da kommen... a.k.a. "auf das Heft". Soll heißen, noch isses nicht da. Dann halt Montag oder Dienstag. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :D.
So, jetze. War heute im Briefkasten. Bin zwar noch nicht zum Lesen gekommen, aber das Heft läuft ja nicht weg... hoffe ich jedenfalls :agent:.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
SynMag90-1536x1152.jpg


so, jetzt.
 
Horn
Horn
*****
Ich muss leider zwei Korrekturen zu meinem Artikel über den "Take 5" machen. Ein freundlicher Leser hat mich zu Recht darauf hingewiesen. Ich habe wohl von 42 statt 44 Tasten gesprochen bzw. geschrieben. Wie ich darauf komme, weiß ich nicht. Vermutlich habe ich zu viel Douglas Adams gelesen
;-)
... Des Weiteren hat der Leser den Grund meiner Verwunderung über die so unterschiedlich klingenden Filter des Take 5 im Vergleich zum Waldorf M und Doepfer A-105-4 aufgeklärt. Es handelt sich tatsächlich nicht um das gleiche Filter. Laut Leser ist im "Take 5" ein SSI2144 verbaut statt eines SSI2140 bei Waldorf und Doepfer. Ich hatte da eine Quelle, in der es anders stand, aber die Angabe des Lesers ist auf jeden Fall plausibel. Vielen Dank für das kompetente Feedback!
 
Speedy75
Speedy75
|||||
Danke für den Artikel über Cyrk, hatte die nicht aufm Schirm. Gefällt mir ausserordentlich gut was die Electromässig machen. Auf der einen Seite alles was das Genre ausmacht, aber andererseits klingts frisch und nicht schablonenhaft. :banane:
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Da ich den entsprechenden Artikel eben in der Mittagspause gelesen habe:

Beim Artikel über die Electro-Ausstellung ("Von Kraftwerk bis Techno") ist eine Bildüberschrift falsch. Das Bild von JMJs Studio, auf dem u.a. der Rehberg-Synthi und ein Teil des ARP 2500 zu sehen sind, ist mit dem raren Ding, dessen Name mir schon wieder entfallen ist ("Gambophon" oder so ähnlich?) übertitelt.

Nicht so tragisch, kann passieren & alles gut :D.
 
Cello
Cello
||||||||||
Die 90 ist soeben bei mir gelandet und einmal mehr: Chapeaux!!! ASM Explorer, Doepfer A-126-2, und zu meiner völligen Überraschung der Cirklon Workshop. Wie geil ist das denn….
Vor mir steht eine wunderbare Woche in den Bergen mit Schnee und dem Heft :) Danke an alle Beteiligten.
 
 


News

Oben