JJOS frage

A

Anonymous

Guest
serwus,

vorab: die Frage wurde sicherlich schon oft hier besprochen, wäre aber trotzdem dankbar über ein paar aktuelle Tips und Infos.

ich möchte das JJOS auf meine zukünftige 1000er draufladen - verstehe ich das richtig, dass ich erstmal das JJOS 1 brauche - und dann erst upgraden kann?

wo bekomme ich es und was für Erfahrungen habt ihr bei der Kaufabwicklung? alles gut gelaufen?

JJOS: bringt das tatsächlich Verbesserung? brauche ich es also dringend?

ich werde die mpc hauptsächlich für den liveeinsatz brauchen - reingesamplete Pads, Chords, Vocals und ein bishen Bongo Bongo & 808 drums ...

Danke und Grüße aus München
 
Gomonoa

Gomonoa

.
Kaufen kannsu hier
http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/

Das JJOS gibts kostenlos, dann wenn man weiter will muss man erst JJOS1 kaufen und dann die 2er and so on.

Also das normale JJOS würd ich auf jedenfall installieren...
Ob mans brauch oder nicht muss jeder für sich entscheiden...
Aber es gibt schon einige änderungen, IMO auch welche die wirklich essentiell sind.
Schau dir einfach mal die Feature Liste und vergleiche an.

http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/chart.htm
 
eisblau

eisblau

....
OS1 bzw. 2 machen aus der MPC 1000 eine viel weiterentwickeltere Maschine. In fast jedem Bereich wurden Vereinfachungen und neue, nützliche Funktionen oder Effekte eingebaut. OS 2XL war für mich aber kein Muss, die Änderung kann man sich durch den Kopf gehen lassen ob man sie wirklich braucht. Dafür sind JJOS 1 (4.99) oder 2 Pflicht, vor allem wenn man bedenkt, dass man mit den Updates eigentlich schon fast eine neue Maschine vor sich bedient.
 
selon

selon

....
Gab keine Probleme bei mir beim Kaufen von JJOS1. Die Mail mit dem Passwort kam sehr schnell. Die Jungs scheinen fit zu sein...
 
studio-kiel

studio-kiel

|||||
Stimmt es, dass mit dem Upate auf JJOS 2XL das Echtzeit-Time-Stretching und Pitch-Shifting wegfällt? In der Vergleichsliste ist da bei 2XL auf jeden Fall wieder ein Kreuz anstatt eines ausgefüllten Punktes...
 
haesslich

haesslich

||||
und noch eine frage:
kann man beim update von OS1 4.99 auf OS2XL auch OS2 nutzen?
ich bin von den ganzen neuen funktionen etwas verwirrt und weiß nicht, ob ich mit OS2 oder OS2XL besser liege. aber da XL ja teurer ist ist das vielleicht nutzbar? oder muss ich dann zwei lizenzen kaufen?
 
A

Anonymous

Guest
Notes
OS cannot be switching if it is not OS1 more than Ver4.99I.
Moreover, they cannot use, being able to switch OS2 and OS2XL.
In addition, if OS is switched, all the setup will be returned to a default value.
Therefore, it is necessary to adjust the sensitivity of a pad again.
etwas schwer zu verstehen,
sieht eher nicht so aus das smna beide nutzen kann
 
A

Anonymous

Guest
Hallo, gibt fragen von meinereiner:


Frage 1:
wann wechselt man denn am besten zum JJ-OS ?
sofort ?
erst gut einabeiten mit akai OS ?
nur ein bisschen einarbeiten mit Akai OS ?
nur ein minimum einarbeiten mit dem akai OS ?

oder macht mans besser an funktionen fest die man im schlaf können muss ?



Frage2:
Dann auf welches JJ ?

erstmal JJ-OS1 ?
gleich auf JJ-OS2 ?
gelich auf JJ-OS2xl ?

( dass man JJ-OS1 und OS2 code braucht ist mir klar, dass beide nebeneinander laufen auch )
 
denbug

denbug

.
Wenn Du das Akai OS noch nicht kennst, würde ich gleich mit dem JJOS 1 oder 2 anfangen. Bin jetzt gerade in der Phase des Umstieges von AkaiOS auf JJOS2 und da nützt mir mein Workflow vom alten System nicht so viel. Ich sehe keinen Grund beim Akai OS zu bleiben. Das JJOS ist wirklich super!
 
tomtom

tomtom

..
jjos ja oder nein kann keine frage sein

punky schrieb:
Hallo, gibt fragen von meinereiner:


Frage 1:
wann wechselt man denn am besten zum JJ-OS ?
sofort ?
erst gut einabeiten mit akai OS ?
nur ein bisschen einarbeiten mit Akai OS ?
nur ein minimum einarbeiten mit dem akai OS ?

oder macht mans besser an funktionen fest die man im schlaf können muss ?



Frage2:
Dann auf welches JJ ?

erstmal JJ-OS1 ?
gleich auf JJ-OS2 ?
gelich auf JJ-OS2xl ?

( dass man JJ-OS1 und OS2 code braucht ist mir klar, dass beide nebeneinander laufen auch )


es ist keine frage wann man zu jjos wechselt.
man macht es sofort, erst recht als anfänger. jjos1 ist für die 39$ die es kostet meiner meinung nach mit das geilste was man auf dem musikmarkt kaufen kann. es macht durch gridsequencer und den extrem verbesserten programmode plus ner hand voll anderer guter features aus der mpc1000 ein anderes gerät als das was akai dir verkauft. selbst wenn du GANZ wenig geld hast würd ich sagen trink leitungswasser und hols dir sofort. wenn du es drauf hast und noch ne frage hast poste sie einfach wenns so weit ist. jetzt musst du einfach mal handeln.

liebe grüße
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben