Jobangebote

2bit

2bit

|||||||
Enthusiasm for an iterative design process, inspired by group critique, and galvanising a broad range of opinions from various partners around a shared and common goal.
Jo, das ist ne tolle Umschreibung dafür, einen ganzen Haufen kreativer Ideen nacheinander von Leuten, die überhaupt noch gar nicht wirklich wissen, was sie haben wollen, in den Mülleimer werfen zu lassen.
 
haesslich

haesslich

||||
Ist der Job am IRT noch offen? Es schaut so aus, als würde das IRT zum Jahresende zugemacht.
 
fanwander

fanwander

*****
Ist der Job am IRT noch offen
Ja er war erst letzthin wieder bei XING drin.

Ich nehme auch an, dass da nur die Trägerschaft geändert werden soll. Die Rundfunktanstalten wollen von den Kosten weg und wollen das Forschungsministerium zwingen, das Institut an Fraunhofer oder ähnliche zu verscherbeln. Wirklich zumachen wird das niemand, sonst hätten die längst einen Einstellungsstop.
 
fanwander

fanwander

*****
ICT AG - Veranstaltungstechnik (meist Messen und Showrooms) sucht einen Medientechniker:
"In München suchen wir einen versierten AV-Techniker (m/w/d) für die Betreuung einer Anlage eines Premiumkunden vor Ort."
Ich vermute die suchen jemand für die Medientechnik in der BMW-Welt Das bedeutet, regelmäßige Arbetiszeiten und keine Reisetätigkeit.
 
fanwander

fanwander

*****
Das Münchner Volkstheater sucht einen Video und Tontechniker. Der Intendant (Christian Stückl) ist zwar etwas fordernd, aber der Job ist sicher toll. Insbesondere weil das Volkstheater hier einen neue supermoderne, zentral gelegene Spielstätte gebaut bekommt. Das ist vielleicht die geilste Stelle die ich bisher hier gepostet habe.

Bewerbungsfrist bis
31-07-2020
Berufsbezeichnung
Video- & Tontechniker
Stellenbeschreibung
Die Münchner Volkstheater GmbH ist eines der drei großen Sprechtheater der Stadt München. Mit einem jungen Ensemble schuf der Intendant Christian Stückl ein eigenständiges Profil und öffnete das Haus für die Arbeit mit jungen Regisseuren, die neben ihm am Haus inszenieren. Zurzeit entstehen pro Spielzeit etwa zehn Produktionen am Münchner Volkstheater. Das seit 2005 jährlich stattfindende Festival "Radikal jung" sucht mit großem Erfolg eine Standortbestimmung junger Regie, indem es herausragenden Inszenierungen junger Theatermacher aus dem internationalen Raum in München eine Bühne bietet. Außerdem ergänzt sich der Spielplan durch Gastspiele, Lesungen und Konzerte im Haus und im Foyer.
Mit der Spielzeit 2021/2022 zieht das Münchner Volkstheater in seinen Neubau ein.
Die Münchner Volkstheater GmbH sucht zum 01. August 2020 eine/n Video- & Tontechniker/in (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Woche).Der Arbeitseinsatz erfolgt grundsätzlich an allen unseren Spielstätten einschließlich Gastspielorten. In Hinblick auf den Umzug in unseren Neubau 2021 soll bei der damit zu erwartenden wachsenden Arbeitsaufgaben engagiert mitgewirkt werden.
Ihre Aufgaben:
• Projektbezogene Betreuung von Theaterproduktionen (Proben und Vorstellungen) im Bereich Video & Ton
• Einrichtung von Projektoren, Zuspielen von Videocontent und Livebildern
• Bildmischung, Programmierung und Steuerung der Medienserver
• Einrichtung von Monitoren und Kameras im Proben- und Vorstellungsbetrieb
• Auf-, Abbau und Bedienung von Audiomischpulten und Beschallungsanlagen
• Mikrofonierung und Live-Mischen von Bands
• Erstellen von Content, Recording und Post-Produktion im Bereich Video und Audio
• Planung und Konzeption entsprechender innovativer technischer Lösungen, Mitgestaltung von künstlerischen Prozessen und Umsetzung der Wünsche des Produktionsteams
• Fähigkeit zum Dialog mit den künstlerischen Produktionsteams insbesondere in der Funktion als Schnittstelle zwischen Kunst und Technik
• Vorbereitung und Durchführung von Gastspielen
• Produktrecherche und Besorgungen
• Wartung, Reparatur und Pflege der Video-, Ton- und Netzwerktechnik
• Archivpflege der Video- und Audiodatenbanken

Anforderungen
Ihr Profil:
• Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Veranstaltungstechniker mit Schwerpunkt Medientechnik, einem abgeschlossenen Studium der Medien- oder Veranstaltungstechnik oder einer ähnlichen künstlerisch-technischen Ausbildung
• Bei entsprechender Berufserfahrung im Bereich Medientechnik sind auch Quereinsteiger*Innen möglich
• Aktuelles Produktwissen im Veranstaltung- und Medienbereich
• Eigenverantwortlicher und kreativer Umgang mit Video- und Audiotechnik
• Kenntnisse in Recording- und Zuspielsoftware
Video: Adobe Premiere, Pandoras Box, QLab
Audio: Ableton Live, Nuendo, ProTools
• Selbstständige und organisierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit sowie Reisebereitschaft für unsere Gastspiele
• Affinität zu Theater und Kunst, Erfahrung im Theaterbereich ist wünschenswert
• Bereitschaft zu theaterüblichen flexiblen Arbeitszeiten (Zweischicht-Betrieb, Abenddienste, Sonn- und Feiertagsarbeit)
• Bereitschaft und Fähigkeit zum Heben und Tragen erheblicher Lasten sowie zur Arbeit auf fest montierten und freistehenden hohen Leitern
• Fremdsprachenkenntnisse: Englisch (sicher in Wort und Schrift)
• Grundkenntnisse der Elektrotechnik
• Grundlegende Netzwerk- und PC-Kenntnisse, Beherrschen der gängigen Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Führerschein Klasse B und die Bereitschaft die theatereigenen Fahrzeuge zu führen

Wir bieten Ihnen:
• Einen sicheren Arbeitsplatz auf und hinter den Bühnen des Münchner Volkstheaters
• Ein bestehendes Team aus freundlichen, engagierten Kolleginnen und Kollegen
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten im künstlerischen und technischen Umfeld, die es so nur am Theater gibt
• Zentrale Lage in München
• Das Beschäftigungsverhältnis basiert in Anlehnung an den TVöD
• Theaterbetriebszulage, Münchenzulage, Schichtzulage, Sonn- und Feiertagszulage

Bewerbungen an
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Juli 2020 an:
Münchner Volkstheater GmbH
Danny Raeder (Abteilungsleiter Ton und Video)
Brienner Straße 50

oder per E-Mail an: ton@muenchner-volkstheater.de

Stellenausschreibung als pdf-Datei:
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
haesslich

haesslich

||||
Ja er war erst letzthin wieder bei XING drin.

Ich nehme auch an, dass da nur die Trägerschaft geändert werden soll. Die Rundfunktanstalten wollen von den Kosten weg und wollen das Forschungsministerium zwingen, das Institut an Fraunhofer oder ähnliche zu verscherbeln. Wirklich zumachen wird das niemand, sonst hätten die längst einen Einstellungsstop.
Tjo :sad: Manchmal habe ich ungern Recht, aber es schaut so aus, als würde das IRT komplett geschlossen. 100 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. Und Deutschland einen starken Partner in der Rundfunkstandardisierung.

 
oli

oli

|||||||||||
Thomann sucht jemanden für die Synth-Abteilung

 
Thomasch

Thomasch

MIDISynthianer
Bei Crytec wär ich vorsichtig.
Da kann es auch schnell mal passieren, daß man - wie in der Vergangenheit bereits geschehen - ein paar Monate kein Gehalt bekommt.
Das muß man aber verstehen, den die Firmen Ferraris der Chefs müssen ja irgendwie finanziert werden, wenn das Geschäft mal wieder nicht läuft.
 
 


News

Oben