Jobangebote

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von fanwander, 2. Juli 2014.

  1. Wenn sowas nicht gerne gesehen ist, bitte löschen.

    Da ich so nebenbei immer den Stellmarkt im Medienbereich ein bisschen beobachte, hab ich mir überlegt, ob es nicht für andere interessant wäre Stellenangebote zu posten, die im Umfeld Medien/Audiotechnik angelegt sind.
    Beispiele:
    In Köln opder München:
    Systemingenieur für Broadcast IT
    Für Auswanderungswillige...:
    Synthgeek
    Synth Spezi bei DSI
     
  2. Zotterl

    Zotterl Guest

    Gute Idee!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    What a pity...
    Die Stellenanzeige liest sich sehr gut (für jemanden mit den entsprechenden Skills) + klingt sehr authentisch nach kleiner Firma.
     
  5. Re: Jobangebot - Radio Energy ünchen

    auf xing gefunden:

    https://www.xing.com/jobs/muenchen-mita ... &ijt=jb_16



    ENERGY SUCHT AB SOFORT IN VOLLZEIT FÜR DEN STANDORT MÜNCHEN EINE/-N:

    MITARBEITER/-IN FÜR RUNDFUNK-, IT- & VERANSTALTUNGS­TECHNIK





    IHRE QUALIFIKATION:

    Umfassende Kenntnisse in Microsoft Client- und Serverbetriebssystemen
    Umfassende Erfahrungen mit Netzwerken und dem Verzeichnisdienst Active Directory
    Kenntnisse im Bereich Virtualisierung mit VMware ESXi
    Grundlegende Kenntnisse von Apple Betriebssystemen
    Grundlegende Kenntnisse von analoger und digitaler Audiotechnik mit Interesse für Studio- und Rundfunktechnik
    Handwerkliches Geschick
    Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten
    Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Engagement
    Ausgeprägtes technisches Systemverständnis sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
    Gute Englischkenntnisse
    Führerschein Klasse B

    IHRE AUFGABEN:

    Betreuung unserer Mitarbeiter vor Ort, per Fernwartung oder telefonisch
    Administration von Servern (AD, DHCP, DNS) und Netzwerktechnik
    Administration einer VMWare Umgebung
    Installation und Konfiguration von Clients (Windows & Mac)
    Analyse, Lösung und Dokumentation von Anwenderproblemen
    Behebung von Störungen und Systemausfällen
    Durchführung von Wartungsarbeiten an haus- oder studiotechnischen Anlagen
    Unterstützung bei der Installation von und Konfiguration von definierten Softwarepaketen und studiotechnischen Anlagen
    Unterstützung bei der Installation und Betreuung von Eventtechnik


    Bitte für eine korrekte Zuordnung Ihrer Bewerbung in Ihrem Anschreiben auf diese Referenznummer beziehen:
    Referenz-
    nummer: YF689599

    Onlinebewerbung
    https://www.yourfirm.de/bewerbungsformu ... ---689599/

    Emailbewerbung:
    https://www.yourfirm.de/bewerbungsmail/ ... ngstechnik
     
  6. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  7. Max

    Max bin angekommen

    8457 - Softwareentwickler (m/w) für den Bereich Rundfunk Komponententests

    - Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche sowie dem Sequencer für eine hoch performante, automatisierte Testlösung für Rundfunk Bauteile und Module
    - Definition, Entwicklung und dem Test dieser Software

    Anforderungen:
    MUSS:
    - Einschlägige Erfahrungen mit der Entwicklung von WPF GUIs (gerne auch mit Hilfe von Telerik UI)
    - Mehr als 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung unter Windows

    NICE TO HAVE:
    - Expertenwissen in C, C++, C# sowie MS Visual Studio
    - Erfahrung in der Nutzung von Konfigurations- und Change-Management (ClearCase)
    - Erfahrung mit OO-Design & - Analyse (UML) (Rational Rose, Enterprise Architect)
    - SCRUM Kenntnisse
    - Sehr gute Kenntnisse in Standard Office Tools (Word, Excel, PowerPoint)
    - Sehr gute verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit,
    - Kundenorientierter ziel- und erfolgsorientierter Teamplayer
    - Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Rahmenbedingungen:
    Ort: München
    Branche: Kommunikationstechnik
    Start: 07/2016

    Festanstellung bei der VISPIORN ENGINEERING GmbH
    Frankfurter Ring 224
    D-80807 München
     
  8. Quelle: https://www.irt.de/fileadmin/media/down ... eur_mw.pdf

    Das Institut für Rundfunktechnik ist das zentrale Forschungs- und Entwicklungszentrum der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz.
    Wir arbeiten für den Rundfunk als auch im Auftrag der Industrie. Das IRT operiert im internationalen Umfeld und ist maßgeblich beteiligt an der Entwicklung innovativer und praxisnaher Lösungen im Kontext digitaler Medien.

    Wir suchen Sie als

    Ingenieur (m/w) im Sach­ge­biet AV-Tech­no­lo­gien

    Ihre Aufgaben:

    Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungsprojekten, insbesondere "ORPHEUS" (http://orpheus-audio.eu/)
    Mitarbeit bei Softwareentwicklungen für die nächste Generation von Produktionstools und Wiedergabetechniken im Audiobereich
    Erarbeitung von Lösungen für audiotechnische Fragestellungen
    Vertretung des IRT in nationalen und internationalen Gremien
    Repräsentierung des IRT bei Messen und Vortragsveranstaltungen

    Ihr Profil:

    abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulausbildung (Nachrichtentechnik, Medientechnik, Informatik oder ein vergleichbares Studium)
    sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in C I C++ - Programmierung
    sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der (Audio-)Signalverarbeitung
    Erfahrung in (Audio-)Signalverarbeitung für Echtzeitanwendungen
    Kenntnisse und praktische Erfahrungen in (Audio-)Signalverarbeitung mit Python
    Erfahrung bei der Planung und Umsetzung von Softwareprojekten
    Erfahrung in der Implementierung von Audioanwendungen für verschiedene – auch mobile - Plattformen (Linux, OS X, Windows, iOS, Android) vorteilhaft
    Kenntnisse in der Audioproduktion und Studiotechnik vorteilhaft
    gute Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
    gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
    Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

    Ihre Perspektive:

    Sie arbeiten interdisziplinär und im Team (ggf. mit internationaler Beteiligung), in professioneller, moderner und angenehmer Atmosphäre mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen in einem wirtschaftlich stabilen Umfeld. Eine systematische und intensive Einarbeitung ist bei uns selbstverständlich sowie eine individuelle Weiterbildung. Auslandsreisen und ihre guten Englischkenntnisse schärfen ihr internationales Profil.

    Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, eine angemessene Vergütung sowie gute Sozialleistungen runden unser Angebot an Sie ab.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre (Email)Bewerbung unter Angabe des frühest­mög­li­chen Eintrittstermins und Ihrer Einkommensvorstellung an Frau Gisela Schnell unter dem Aktenzeichen: STA-Nr. 11/2016.

    Institut für Rundfunktechnik GmbH
    Floriansmühlstraße 60
    D-80939 München
    Telefon: 089 / 323 99-1
    www.irt.de
    E-Mail: karriere@irt.de
     
  9. Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m) Schwerpunkt Beleuchtung

    Die Gemeinde Unterföhring ist eine innovative, moderne, leistungsfähige und familienfreundliche Kommune im direkten Einzugsbereich der Landeshauptstadt München mit rund 11.000 Einwohnern.

    Zur Verstärkung unseres Teams im Bürgerhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m) Schwerpunkt Beleuchtung

    In Teilzeit oder in Vollzeit, unbefristet

    Aufgabenschwerpunkte:

    Einrichten und Betreuen von Proben und Vorstellungen
    Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
    Zusammenarbeit mit Künstlern
    Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen der Vereine des Ortes
    Erledigung aller notwendigen Arbeiten im Veranstaltungsdienst

    Wir suchen eine Fachkraft mit:

    Ausbildung zum Veranstaltungstechniker
    Fundierten Kenntnissen in der Ton- und Lichttechnik
    Erfahrung im Umgang mit Tournee-Produktionen
    Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
    Belastbarkeit und Teamfähigkeit

    Wir bieten:

    Eine vielseitige und interessante Aufgabe
    Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
    Einen monatlichen Arbeitgeber-Fahrtkostenzuschuss

    Kontakt:

    Für weitere Informationen stehen Ihnen unser Technischer Leiter Herr Baumgart (Tel.: 089-95081-530, E-Mail: baumgart@unterfoehring.de ), die Leiterin des Kulturamts Frau Schulte-Rief (Tel.: 089-95081-671, E-Mail: schulte-rief@unterfoehring.de ) und Frau Korff (Tel.: 089-95081-254, E-Mail: personalabteilung@unterfoehring.de ) zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 03.08.2016 schriftlich an die Gemeinde Unterföhring, Münchner Straße 70, 85774 Unterföhring richten.

    Bei einer Online-Bewerbung bitten wir Sie, die Unterlagen in einer pdf-Datei gesammelt an personalabteilung@unterfoehring.de zu senden.
     
  10. Der Job bei Radio-Energy ist offensichtlich noch immer nicht vergeben.
     
  11. NickLimegrove

    NickLimegrove bin angekommen

    Lehrkraft in der AV-Medienwerkstatt

    HdK Berlin, ab 1.10., zwei Jahre, Option auf Entfristung, TV-L 9 mit Zulage auf 11, Frist 31.7.

    https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=339753

     
  12. Heute mal ein Angebot, bei dem ich persönlicher Fürsprecher sein kann. Ich hab für die Firma in den 80ern und 90ern lange Zeit selbst gearbeitet. Ein sehr netter Laden. Und die Kunden sind normalerweise auch sehr angenehm.

     
  13. tandem

    tandem bin angekommen

    ROLAND Germany sucht einen PRODUKTSPEZIALISTen FÜR DANCE DJ/ SYNTHESIZERS / PRODUCTION (M/W)

    http://rolandmusik.de/company/stellenausschreibungen/230046

     
  14. oli

    oli bin angekommen

    https://www.preussischer-kulturbesitz.d ... in-12.html

    Am Staatlichen Institut für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters, Entgeltgruppe 13 TVöD, halbtags, befristet für die Dauer von 26 Monaten zu besetzen.

    Aufgabengebiet:

    Erarbeiten eines wissenschaftlichen Bestandskatalogs der elektrischen und elektronischen Musikinstrumente der Sammlung des Musikinstrumenten-Museums
    Erarbeiten eines wissenschaftlichen Konzepts zur Präsentation der elektronischen Musikinstrumente in der Dauerausstellung einschließlich Beschriftung und Audio-/Videoguide
    Konzipieren und Betreuen wissenschaftlicher Veranstaltungen zu elektrischen und elektronischen Musikinstrumenten
    wissenschaftliches Bearbeiten der Neuzugänge aus den Jahren 1945-1965 im Sammlungsbereich der Streichinstrumente (Dokumentation einschließlich Erforschen der Provenienz)

    Anforderungen:
    mit Promotion abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Musikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Instrumentenkunde
    Publikationen im Bereich der Instrumentenkunde
    sehr gute Englischkenntnisse

    Erwünscht:
    Promotion über ein instrumentenkundliches Thema, vorzugsweise über elektrische und/oder elektronische Musikinstrumente im 20. Jahrhundert
    Erfahrung in der Betreuung einer Musikinstrumentensammlung an einem Museum
     
  15. Schöne Stelle, nur vermutlich leider eine Pseudoausschreibung, die genau den schon bekannten, vom Prof gewünschten Kandidaten beschreibt, der - da genau dem Profil entsprechend - dann die Stelle bekommt...
     
  16. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Schöner, interessanter Job - fand ich auch, aber befristet & halbtags und promoviert. Promoviert man dafür?
     
  17. barbosa

    barbosa gut abgekommen

    Bei dem "halbtags" kannste davon ausgehen, dass es sich lediglich auf die Vergütung bezieht, nicht auf die Arbeitszeit. - Also, will das hier nicht schlechtreden. Vielleicht ist das hier ja auch eine Ausnahme in dieser Hinsicht; das wäre es dann allerdings auch.
     
  18. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Das ist eine normale Postdoktoranden-Stelle. Wie Florian schon sagt, sehr spezifisch ausgeschrieben. Halbe Stellen sind in der Forschung durchaus üblich. Wenn man eine volle ergattern kann, dann ist da i.d.R. auch noch Lehre dabei.

    Das gefällt mir:
    Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen.
     
  19. barbosa

    barbosa gut abgekommen

    Ich glaube, hier IST Lehre dabei:
    würd ich jedenfalls mal so verstehen.
    Vermutlich wird es so gedacht sein, dass man in der restlichen Zeit (wie viel auch immer das dann tatsächlich ist) an seiner Habil arbeitet.
    :D
     
  20. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Oops, das mit den wissenschaftlichen Veranstaltungen habe ich übersehen. Das mit der Habil vermute ich auch so, allerdings habe ich auch schon Ausschreibungen gesehen, wo das explizit stand. Als Doktor muss man aber nicht unbedingt eine Habil anhängen, man kann es ja auch auf ein Leben im akademischen Mittelbau abgesehen haben. Bei uns am Institut (damals vorm Krieg) gab es so ein paar Assistenten, die genau dafür da waren. Gut, dass ich mich da aus dem Staub gemacht habe...
     
  21. barbosa

    barbosa gut abgekommen

    Genau das dachte ich mir auch gerade mal wieder.
     
  22. Max

    Max bin angekommen

    Ja, die "Branche" ist sehr unattraktiv geworden.
     
  23. starling

    starling Guest

    Denk ich auch.
    Wir könnten uns den Spaß machen und zu ergoogln versuchen wer es ist... ;-)
    Das Thema ist ja recht eng umrissen und die Promotion kann auch nicht lange her sein..
     
  24. Veranstaltungstechniker im Audi-Trainingszentrum am Flughafen München gesucht. Ich früher sowas mal für BMW gemacht. Ist als Job ganz ok.

     
  25. oli

    oli bin angekommen

  26. Sonamu

    Sonamu bin angekommen

    Roland zahlt aber kein Star-Gehalt.

    Hatte mich mal als Produktmanager beworben.

    O-Ton zu meiner Gehaltsvorstellung während des Vorstellungsgesprächs:
    "Soviel verdient hier unser Management".

    O-Ton ich:"Armes Management" ;-)
     
  27. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    haha.. Vielleicht hast du zu viel Ansprüche wenn es um Geld geht und die bei Roland machen das weil sie Spaß an den Geräten haben! :)

    Frank
     

Diese Seite empfehlen