Joy-Division-Begleiterin Annik Honoré ist tot

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von mik93, 5. Juli 2014.

  1. mik93

    mik93 Tach

  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Was mich erstaunt ist, daß das der Presse tatsächlich eine Meldung wert ist. Ist immerhin schon gut 35 Jahre her und musikhistorisch doch eher abseits des Mainstreams zu suchen. Angesichts ihres sonstigen Schaffens wäre der Ian Curtis-Aufhänger besser in einem Nebensatz aufgehoben gewesen.

    Stephen
     
  3. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Wirklich schade. Wie Stephen schon sagte, die Verbindung zu Ian Curtis ist sicher nur eine kleine Randerscheinung gewesen (hätte ihn aber vllt retten können). Ruhe in Frieden.
     
  4. Front_by_Front

    Front_by_Front Im Rhythmus bleiben!

    Wie zynisch. Hut ab für dieses Wortspiel! :adore:

    Aber wahrlich interessant, dass der Spiegel auf solche "underground"
    Menschen eingeht. Finde ich gut. Möge sie in Frieden ruhen.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Jetzt, wo Du's sagst, fällt es mir auch auf.

    Ich kann nichts dafür, daß in der Nachrichtenwelt von einem "Aufhänger" gesprochen wird, aber ich denke, in diesem Falle klopfe ich mir für dieses Wortspiel auch mal ganz fest auf die Schulter.

    Aua.

    Stephen
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Joy Division war kurze Zeit Mainstream, und daß die "belgischen" Acts Musikgeschichte sind, darf auch dem Spiegel bekannt sein.
    Sonst gabs ja damals nix, Untergrund hin oder her. Was nicht underground / indy war damals ist ja wirklich Schrott der nicht der Rede wert ist.
    Und das Zeug gabs auch bei WOM, ect. Und Spex gabs auch am Pommesbudenkiosk.
     
  7. Horn

    Horn |

    Ist es nicht eigentlich völlig egal, ob das nun Indie oder Mainstream war oder beides? Annik Honorè ist tot. Sie ist viel zu jung gestorben. Ich wünsche denen, die sie kannten und geschätzt haben, herzliches Beileid. Möge sie in Frieden ruhen.
     
  8. Hallschlag

    Hallschlag Tach

    Nee, sie hätte ihn nicht 'retten' können! Leider viel zu einfach.
    Yo, Ruhe in Frieden......... Engel. :amen: :jesus:
     

Diese Seite empfehlen