jx-3p geheime tastenkombination???

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von laserboy2001, 15. März 2008.

  1. habe den text unten aus einer aktuellen ebayauktion
    kennst jemand diesen trick oder ist das unfug??


    "Und hier der Überhammer: Mit einer geheimen Tastenkombination (siehe Tipps im Internet) spielt der Jx3p in einer Sequenz jede Stimme hintereinander ab. Mit der Controllerbox kann nun jede (!) dieser 6 Stimmen individuell verändert werden. So gelingen Wahnsinns-Sequenzen und die abgefahrensten Effekte."
     
  2. reset

    reset Tach

    Test mode wie beim 106 vielleicht? Der spielt auch jede Stimme einzeln ab.
     
  3. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    es gibt definitiv geheime tastenkombis für den jx3p


    hatte selber lange einen und dazu ebenfalls eine liste für diese.

    zb für den sequencer, die versteckte soundbank usw.....sind einige.


    ein paar gibts zb hier:

    http://machines.hyperreal.org/manufactu ... resses.txt

    google hilft einem da in der regel doch sehr! ;-)
     
  4. orgo

    orgo Tach

    worin besteht eigentlich genau der unterschied zwischen jx 3-p und jx 8-p ?

    die synth architektur scheint ja grundsätzlich die gleiche zu sein.... Sind also wirklich nur das Bedienlayout und die Midi/Sysex-Optionen unterschiedlich?

    danke an die Experten.
     
  5. Jörg

    Jörg |

    Der 8P hat eine zweite Hüllkurve, und zwei Geschwindigkeiten für den Chorus. Außerdem Anschlagsdynamik und Aftertouch (sofern es noch funktioniert).
    Das fällt mir spontan ein. Ergänzungen willkommen. ;-)

    Tante Edit sagt mir gerade, dass die beiden auch durchaus unterschiedlich klingen. Falls das irgendeine Relevanz hat. :mrgreen:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    die klingen nicht gleich. der jx8p ist der "modernere", der programmer ist anders gemacht und der jx8p kann auch mit sysex was anfangen im laufenden betrieb als echtzeitsteuerung.

    wenn du JX eintippst in die synthDB und die beiden vergleichst, siehst du schnell an der Anzahl der Hüllkurven und LFOs, dass sie doch ein bisschen unterschiedlicher sind. Der JX3P ist somit bei <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> eher ein kleinerer Bruder des JX8P.

    https://www.sequencer.de/syns/roland/JX3P.html
    https://www.sequencer.de/syns/roland/JX8P.html
     
  7. cinohpylop

    cinohpylop Tach

    Der Jx 8p hat leider gar keinen Sequencer. Das schöne am Jx 3p ist ja, dass man den sequencer triggern kann. Der Jx8p kann nur Midi.
     
  8. Zolo

    Zolo Tach

    Getan und gewundert, daß man stellenweise so ein Fiebsen höhrt im Hintergrund. Kommt das vom Synthi oder vom Rechner etc ?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Eher von einer nicht so tollen Aufnahme.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ohman da gibt es einige....

    soll ich sie auflisten?

    ;-)
     
  11. eisblau

    eisblau Tach

    hat der jx8p auch "geheime" tastenkombinationen?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich weiß er nur für den JX3P - sorry....
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier im Forum gibt es wohl den größten JX3P Fan, Florian Anwander. Ich durfte mal seinen JX mal anhören und die Modifikationen, die er durchgeführt hat sind wirklich fantastisch. Er hat viele Hidden Functions auf seiner Seite aufgelistet, checkt also die Website!
    Wirklich gut!
     

Diese Seite empfehlen