OnTopic JX3P Tastatur in Jupiter 8 umbauen.

Organizer

Organizer

.
Hey zusammen,
wer weiß darüber bescheid?
Ich hatte gerade die grandiose Idee einen weiteren JX3P zu bestellen um die Tastatur in meinen Jupiter 8 einzubauen.
Die Tastatur aus meinem Jx3p ist deutlich besser. Ich betone nochmal, dass es keine subjektive Einschätzung ist.
Viel viel viel besser!!!!
Zu meiner Verwunderung habe ich jetzt aber festgestellt dass in beiden Geräten die selbe Tastatur verbaut sein soll.
Nämlich die Matsushita SK-361. Auch im D-50 verbaut. Oh weia.
Hat jemand eine Idee?
Oder hat jemand ebenfalls einen Jupiter 8 und einen Jx3p Jx8p oder D-50 und kann meine Aussage bestätigen?
Vielleicht hat ja ein Vorgänger eine meiner Tastaturen getauscht und deshalb habe ich eine gute und eine schlechte....

Ich freue mich über Antworten.
 
renewerk

renewerk

|||||
Hallo,
Soweit ich weiß, gab es aber von der SK-361 verschiedene Varianten, die nicht immer miteinander kompatibel sind. Die neuere aus dem D-50 hat ja sogar Velocity und Aftertouch. Ich würde mir die Schaltpläne der Verschiedenen Synth Modelle ansehen.
 
fanwander

fanwander

*****
Das mechanische Keyboard (also das Plastik) ist zwar gleich, hat aber nichts mit der elektrischen Funktionalität zu tun. Der Jupiter verwendet Bronze Schaltzungen, der JX-3P Gummikontakte (Bilder von syntaur.com):









Vermutlich findest Du die JX-Tastatur angenehmer, weil Die Gummikontakte das "Aufschlagen" der Taste am unteren Anschlag etwas bedämpfen.
 
 


News

Oben