Kaleidoscope-Musik Magazin 1980-1982

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Cyborg, 26. Dezember 2008.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    ich habe mir nun schon zum wiederholten Mal das Schinbein an einem Aktenordner gestoßen, der in einem Dachabstellraum steht. Inhalt:
    Kaleidoscope- und IME Hefte.
    Zur Erklärung: Kaleidoscope war das erste, deutsche Musiknmagazin welches sich auf Synthesizer und Co konzentrierte. Der Macher, Rainer W. Sauer, der früher in Frankfurt/Main lebte, startete mit einem kleinen A6-Heftchen, dass es kostenlos auf der Musikmesse Frankfurt verteilte. Er ging mit sehr viel Engagement an die Sache und die Hefte waren wirklich gut. Ich würde sagen, im Vergleich zu heutigen Hochglanzzeitschriften war da mehr Inhalt als Geschwafel oder Werbung drin und vor allem: Es war ehrlicher.
    Um dem Magazin die Ehre zu geben und es auch jüngeren vorzustellen, arbeite ich gerade daran, die Hefte, die ich habe, zu scannen. In Kürze werden dann die ersten auf meiner Website irgendwo unter "Music-Specials" zu finden sein. Ich muss mal sehen, wo ich das unterbringe.
    Mir stehen die Ausgaben 1 (1980) bis 6 (1982) zur Verfügung. Wenn jemand noch weitere hat, möge der sich bitte bei mir melden.
    Die Sache mit den Urheberrechten konnte ich gestern mit Rainer W. Sauer klären, er hat keine Einwände.
    Also, das wollte ich nur mal ankündigen weil ich gerade mal wieder im Forum unterwegs war.
    Vielleicht schaut ihr mal rein? http://www.cyborgs.de ist ja leicht zu merken.
    cyborg :arbeiten:
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Interessant zu lesen.
    Danke für die Mühe.
     
  3. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    sehr cool, danke sehr! :D
     
  4. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Ach.. super! Ein Freund hat die Hefte noch alle wenn ich mich nicht irre, wie hatten damals einiges abboniert u.a. auch Synapse, Polyphony und auch die IME-Hefte
    cyborg
     

Diese Seite empfehlen