Kann der Moog Sound durch NI Monark ersetzt werden?

Kann der Monark allgemein den Moog Sound ersetzen?

  • Ja, zu 100%

    Stimmen: 4 7,1%
  • Nein

    Stimmen: 27 48,2%
  • bin mir nicht sicher

    Stimmen: 4 7,1%
  • zu 90%

    Stimmen: 12 21,4%
  • zu 80%

    Stimmen: 3 5,4%
  • zu 70%

    Stimmen: 2 3,6%
  • ich trau mich nicht NICHT nein zu sagen wegen der Moog Verschwörung! Was wenn die meinen Vote heraus

    Stimmen: 4 7,1%

  • Umfrageteilnehmer
    56
A
Anonymous
Guest
Kann der Moog Sound durch NI Monark ersetzt werden?
Mit Moog Sound ist der Sound von einem X-beliebigen Moog gemeint.
Kein bestimmter!!! Der Moog Sound allgemein.
Eventuell auch ein Moog der noch nicht erfunden wurde.

Also. Hört sich der NI Monark nach Moog Sound an?

Hier ein paar Hilfestellungen:

src: http://soundcloud.com/audiobombs/100-free-presets-for-ni-monark
src: http://soundcloud.com/audiozonesamples/as-002-monarks-kingdom
src: http://soundcloud.com/premier-sound-bank/audiozone-samples-monarks-kingdom
src: http://soundcloud.com/dptp2/ni-monark-sounds
src: http://soundcloud.com/sendysynthdemos/ni-monark-basses
src: http://soundcloud.com/marcinha-73/dr-no-vocal-chords-ni-monark
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Es fehlen noch Diva, Minimonsta und ein paar andere. Hatten wir in ähnlicher Form als Umfrage aber schon, wenn du da mal schauen willst…
(das soll dich aber nicht von dieser Umfrage abhalten).
 
A
Anonymous
Guest
Moogulator schrieb:
Es fehlen noch Diva, Minimonsta und ein paar andere. Hatten wir in ähnlicher Form als Umfrage aber schon, wenn du da mal schauen willst…
(das soll dich aber nicht von dieser Umfrage abhalten).

Danke für den Hinweis.
Ja Diva & Co. klingen auch klasse.
Die Diva klingt nach einem Hifi Moog!
Am originalsten trifft es der Monark.

Vielleicht gibt es aber auch irgendwann einen Moog der nach Diva klingt. ;-)
 
T
Thx2
|
Ich habe einen originalen Minimoog aus den 70ern.
Verglichen mit Monark oder dem Sawer Plugin muss ich sagen, NEIN.
 
darsho
darsho
Sö Sünteßeisör !
was muss ich ankreuzen, damit der Typ hier im Forum nix mehr postet ?
 
Xpander-Kumpel
Xpander-Kumpel
||||||||||
Diese ewige Dogma-Diskussion, "...mimimi, Software ist besser man kann Hardware wegschmeissen, blablabla Hardware ist voll besser Software ist scheisse...".

Akzeptier doch einfach das es Menschen gibt die mit nem Hardwaresynth arbeiten wollen und nicht mit Software.
Ebenso wie Leute die nur mit Software arbeiten, oder "Oh Graus welch Irrweg!" Leute die beides benutzen und damit glücklich sind.
Es gibt nicht "die eine richtige Wahrheit"!

Das manche Leute dann immer in diesen "Bekehrmodus" schalten müssen, tststs :| ...
 
RetroSound
RetroSound
||||||||||||
Ja diese Hardware/Software Diskussion überall nervt extrem. Jeder nimmt das was er für gut und richtig hält, fertig. Es wird in Zukunft auch beides geben.
 
island
island
Modelleisenbahner
Zotterl schrieb:
Flohhustermodus: kann denn ein Moog einen anderen Moog ersetzen?
Und will man das? Und wenn nein warum? Und wenn ja wieso nicht? Und kann man eine Bratsche durch ein Cello ersetzten?
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Zotterl schrieb:
Flohhustermodus: kann denn ein Moog einen anderen Moog ersetzen?
Wenn ich beim Memorymoog auf Mono stelle und nur einen Oszillator nehme, dann kann der Prodigy fast genauso klingen ;-)
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Ob blond, ob braun, ich liebe alle Fraun. Das hört man im Mix doch eh nicht und schon das Steinberg Model E konnte jeden Moog locker ersetzen.
 
A
Anonymous
Guest
Da ich einen Moog Minitaur besitze, kann ich mit 100% sagen:
Im Mix hört man keinen Unterschied zwischen Monark und Minitaur.
Man hört nur, dass es nsch Moog klingt. Das wars dann aber auch schon.
 
A
Anonymous
Guest
Starkstrom schrieb:
ScOtTy schrieb:
Im Mix hört man keinen Unterschied zwischen Monark und Minitaur.
Man hört nur, dass es nsch Moog klingt. Das wars dann aber auch schon.

Aha.... Keine weiteren Fragen.... :lollo:


:peace:
Das ist nur die Wahrheit.
Wen man im Mix keinen Unterschied hört ist die Emulation gelungen.
Dann kann man sich das Geld für das Original sparen.
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
ScOtTy schrieb:
Das ist nur die Wahrheit.
Wen man im Mix keinen Unterschied hört ist die Emulation gelungen.
Dann kann man sich das Geld für das Original sparen.
Das ist aber nur die Konsequenz WENN ausschliesslich das Ergebniss im Mix das einzige Kriterium der Beurteilung ist.
Für viele ist aber das vielleicht garnicht das Entscheidende, sondern die Haptik, das Fühlen, das rumschrauben an echten Reglern etc. Und das Wissen dass man ein echtes und ziemlich altes Instrument vor sich stehen hat. Oder das Keyboard Spielen auf der echten Tastatur mit echten Händen.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Es gilt für Emulationen eigentlich immer das gleiche Ding.
Wenn es für dich ok ist, ist es ok.
Es gibt ja auch statische Sounds die zB schon von ganz anderen Synths abgedeckt werden können und so werden sicher auch "Moog" Sounds in großen Teilen von anderen Sachen inkl Plugins abgedeckt. Das ist sogar wie eine Lavine bei Zebra als Werbung rüber gekommen. Das war natürlich mit gebauten Sounds sogar ziemlich gut gelungen. Man durfte nicht dran drehen -aber solang man nur den Sound/das Patch spielt war es vollkommen ok. Das wird auch auf anderen Synths gelingen.

Nur so generell. Daher - eigentlich ist vermutlich das streitbare die eigene Grenze dabei und die ziehst du natürlich selbst.
Das sage ich mal angesichts der zahlreichen Minimoog vs (Software) - Umfragen - die auch insgesamt eine Berechtigung haben - denn inzwischen GIBT es ja nunmal auch echt gut klingende Teile. Vor einigen Jahren hätte noch jeder das eher belächelt. Mal sehen. Übrigens glaube ich sogar, dass am Ende viele Musiker gar nicht auf das Typenschild schauen sondern auf das Ergebnis. Und wenn man hin und wieder diese Vergleichbarkeit vergessen würde, hätte man einige ziemlich coole Synths, die auch für sich gesehen gut sind.
Nur eben nicht immer genau identisch. Das auch nur allgemein. Ich hab den Monarchen noch nie gehabt. Ich hab nicht mal das Maschine Update. Daher - keine Ahnung.
 
Zolo
Zolo
.....
ScOtTy schrieb:
Neonlicht schrieb:
Einen eventuellen Hörer interessieren solche Feinheiten nicht.

Von allen Antworten ist das die einzig vernünftige Antwort.
Wenigstens einer hier der noch Ahnung hat.

:supi:
Du meinst wohl die einzige Antwort die du hören willst.

Also Ahnung hat der, der Sachen schreibt die dir nicht wiedersprechen.

Komisch. Dabei hast du doch mehrmals hier bewiesen dass du selbts keine
Ahnung hast ?

Wo ist der Fehler ?
 

Similar threads

Cyborg
Antworten
20
Aufrufe
3K
Zolo
 


Neueste Beiträge

News

Oben