Kann man Key Hold (Latch) an einen Synthesizer senden?

J

Jensens2020

..
Hallo, ich interessiere mich für einen Synthesizer von dem ich aber weiss das dieser keine Taste besitzt um den aktuell gespielten Ton zu halten.(Latch Taste) Die Novation Mininova kann das zum Beispiel super. Gibt es eine andere Möglichkeit? Es soll wohl per Midi Controller möglich sein? Liebe Grüße
 
NickLimegrove

NickLimegrove

MIDI for the masses
Das kannst du z.B. bei der Bass Station II per MIDI-CC #109 machen. Vielleicht ist es bei der Mininova ähnlich, schau doch mal hinten im Handbuch.
 
Scenturio

Scenturio

O̡̯̮̘̗̻͟͡i̸̼̘͞ṟ́͢u̻̯̤͘t͉̪̦͇̹̥n̛͚̯̯͙ͅͅe̛̟̠̞c҉҉̤͕̹̩
wäre das nicht die Standard Sustain-Pedal Funktion? (weiß jetzt nicht aus dem Kopf, ob das CC#109 ist. aber so gut wie jedes Gerät sollte darauf hören)
 
stuartm

stuartm

musicus otiosus
Nach MIDI-Standard ist Sustain auf CC#64, im Zweifelsfall immer im Handbuch gegenprüfen.
 
Scenturio

Scenturio

O̡̯̮̘̗̻͟͡i̸̼̘͞ṟ́͢u̻̯̤͘t͉̪̦͇̹̥n̛͚̯̯͙ͅͅe̛̟̠̞c҉҉̤͕̹̩
das Herausfinden der CC-Nummer traue ich dem TE zu. Hatte mich halt nur gefragt, ob die Sustain-Funktion das ist, was Jensens2020 weiterhelfen würde (da sie ja alle Note-Off herauszögert), oder ob das für seinen Einsatzzweck nicht taugt ...
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
wäre das nicht die Standard Sustain-Pedal Funktion? (weiß jetzt nicht aus dem Kopf, ob das CC#109 ist. aber so gut wie jedes Gerät sollte darauf hören)
Der Kirchenorgel-Expander EXP-220 von Content tut das tatsächlich nicht. Braucht die Zielgruppe wohl auch nicht.
Ich hätt's schon gut gefunden, aber egal, dafür klingt das Teil einmalig...

Schöne Grüße,
Bert
 
J

Jensens2020

..
Hallo, vielen Danke für eure Antworten. Also im Prinzip solte es blos die aktuell gespielte Note halten oder 3 Noten auf einmal so wie die Mininova das kann wenn man LATCH aktiviert. Sobald ich eine andere Taste oder mehrere gleichzeitig drücke sollten nur noch diese zu hören sein. Das wird wahrscheinlich garnicht gehen oder? Liebe Grüße
 
Tai

Tai

...
wie stuartm richtig sagte, einfach den Controller 64 senden nach dem Drücken des/der Töne. Es ist ein Switch Controller, also nur zwei Werte werden verarbeitet. Ich glaube 0-126 on und 127 off oder umgekehrt. Nachsehen. Nicht vergessen, den zweiten Controllerwert auch irgendwann zu senden sonst spielt die Kiste das für immer.
 
fanwander

fanwander

*****
Hallo, vielen Danke für eure Antworten. Also im Prinzip solte es blos die aktuell gespielte Note halten oder 3 Noten auf einmal so wie die Mininova das kann wenn man LATCH aktiviert. Sobald ich eine andere Taste oder mehrere gleichzeitig drücke sollten nur noch diese zu hören sein. Das wird wahrscheinlich garnicht gehen oder? Liebe Grüße
Was Du suchst ist Auto-Hold. Das einzige Industriegerät, das ich kenne, das das macht ist der SH-01a.
Kollege Fetz/Nordcore/<vielenummern> hat mir mal eine Variante seine Y.A.M.A gemacht, die das (und noch ein paar andere schicke Sachen) kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio

Scenturio

O̡̯̮̘̗̻͟͡i̸̼̘͞ṟ́͢u̻̯̤͘t͉̪̦͇̹̥n̛͚̯̯͙ͅͅe̛̟̠̞c҉҉̤͕̹̩
wie stuartm richtig sagte, einfach den Controller 64 senden nach dem Drücken des/der Töne.
und das dürfte sich in vielen DAWs (zumindest mit Logic) über ein Midi-Plugin bzw. ein Environment-Setup automatisieren lassen: Es dürfte reichen, bei jedem einkommendem Note-On den CC64 einmal mit dem Wert0, und direkt danach mit dem Wert 127 zu senden (0 dann nochmal bei Stop/All Notes off oder so), um das gewünschte Verhalten zu simulieren.
 
Thomasch

Thomasch

MIDISynthianer
Was Du suchst ist Auto-Hold. Das einzige Industriegerät, das ich kenne, das das macht ist der SH-01a.
Kollege Fetz/Nordcore/<vielenummern> hat mir mal eine Variante seine Y.A.M.A gemacht, die das (und noch ein paar andere schicke Sachen) kann.
So wie es aussieht, kann das oben von mir verlinkte Device auch Auto-Hold.

Send pedal controls using your mouse, QWERTY keyboard, or any MIDI parameter, with this simple and intuitive Max for Live utility.
Use it in momentary or latching/toggle mode!
A great solution if you don't have a sustain pedal handy!
New "Auto" feature automatically deactivates the pedal when playing notes, and re-activates upon release (similar to the way a pianist uses the sustain pedal) !
 
Zuletzt bearbeitet:
fanwander

fanwander

*****
So wie es ausieht, kann das oben von mir verlinkte Device auch Auto-Hold.
Es würde mich nur sehr wundern, wenn der Anfragende mit Max4Live arbeiten würde; wer Max4Live kennt und beherrscht, muss so eine Frage nicht mehr stellen.

Es geht nicht darum, mit was das theoretisch geht (man könnte das auch ganz toll in GFA-Basic auf einem ATARI programmieren - der hat sogar die MIDI-Buchsen eingebaut), sondern darum, eine für den Anfragenden umsetzbare Lösung zu finden.
 
J

Jensens2020

..
Hallo, und sorry das ich so spät antworte. Also eigentlich wollte ich mir den Korg Kross 2 demnächst zulegen, aber dieser scheint diese Key Hold Funktion nicht zu haben. Habe deswegen auch schon beim Support von Korg nachgefragt. Aber ohne Erfolg :cry:
 
 


News

Oben