Kannst du den Synth raten?

Friendlynoise

Friendlynoise

||
Welcher Synth klingt hier? Wenn du einen Namen schon hast, spring einfach zu den letzten Videosekunden, wo der Name bekannt gegeben wird.

Eure Meinungen und Kommentare sind willkommen, aber bitte anderen nicht den Namen verraten!!! Sonst ist der Spaß verdorben. ;-)

https://youtu.be/dIvzjnE9fAc
 
vogel

vogel

Lebensform, fortgeschritten
Bin ziemlich schnell ans Rumskippen gekommen, weil mit dem ersten Ton schon klar war, dass hier irgendeine simple 1oder2-Osc-Analoghupe rumtrötet.
Und da es in Minute 1,2,3, 5, 7 und 9 nicht besser wurde hab ich mal gespickt. Und ja: Ich hatte recht. :)
 
Green Dino

Green Dino

Greta Sub Bass
Ich musste spicken...Lol, da wär ich nie draufgekommen.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Bei ca. 05:30 oder 05:40 hätte ich gedacht, es mit digitalen Wellenformen zu tun zu haben - dazu ein Analogfilter und die Paraphonie durch die Spielweise verdeckt: Aber ein HT3000 (oder der DW8000) klingen dann doch anders :fresse::schwachz:

Naja, jedenfalls nicht wirklich mein Sound - :dunno: - aber interessante Raterunde. 👍
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Ja, das war spannend, und das Ergebnis unerwartet.
Ich hätte beim Hören auf einen seeeehr alten Monosynthi (Korg Sigma, Roland SH-2000, die Richtung) getippt.
Auffällig ist ja das katastrophale Tracking (Intonation, Oktavreinheit) - war das Absicht zur Ablenkung, oder kann der Synth, dessen Name nicht genannt werden darf, das nicht besser?

Schöne Grüße,
Bert
 
tichoid

tichoid

Maschinist
ja der klang ziemlich verstimmt, aber ich hatte keinen blassen Schimmer was das war.. mit der Bezeichnung kann ich auch jetzt nicht viel anfangen :oops:
 
Friendlynoise

Friendlynoise

||
Ja, das war spannend, und das Ergebnis unerwartet.
Ich hätte beim Hören auf einen seeeehr alten Monosynthi (Korg Sigma, Roland SH-2000, die Richtung) getippt.
Auffällig ist ja das katastrophale Tracking (Intonation, Oktavreinheit) - war das Absicht zur Ablenkung, oder kann der Synth, dessen Name nicht genannt werden darf, das nicht besser?

Schöne Grüße,
Bert
Ich müsste eigentlich das Tracking überprüfen. Absichtlich war es doch nicht gemacht.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Darf ich auch mal? :)

(@Mod: sonst den Thread vielleicht splitten in einen allgemeinen "Guess the synth"-Thread ...)

ich habe gestern mal eine kurze Sequenz mit ein paar weiteren Monosynths aufgenommen, und bin gespannt, wie gut sich die "Urheber" erraten lassen.

Hinweise:
  • es sind alles monophone analoge. Die Sequenzen starten (meist) mit nur einem Osc. Hauptsächlich Sawtooth.
  • neben dem Drehen an Reglern gibt es teilweise Klangsprünge in den Sequenzen: Das ist kein Hinweis darauf, dass es sich um speicherbare Synths handelt, sondern ich habe manchmal den Patch per Hand geändert und die Aufnahmen dann zusammengeschnitten, damit mehr Aspekte des Synths zum Tragen kommen.
    Allgemein wurden aber eher einfache Sounds verwendet, die Grundcharakter des Synths zeigen sollen.
  • teilweise wurden die eingebauten Effekte des Synths benutzt - das macht das Erkennen natürlich leichter ...

Synth 1:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_1.mp3

Synth 2:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_2.mp3

Synth 3:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_3.mp3

Synth 4:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_4.mp3

Synth 5:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_5.mp3

Synth 6:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_6.mp3

Synth 7:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_7.mp3

Achtung: bis auf leichte Kompression unbearbeitete Aufnahmen, es können lautere Hüllkurvenknackser auftreten.

Die Auflösung poste ich bei Interesse ein paar Beiträge später.
 
F

Frequenzband

.....
Darf ich auch mal? :)

(@Mod: sonst den Thread vielleicht splitten in einen allgemeinen "Guess the synth"-Thread ...)

ich habe gestern mal eine kurze Sequenz mit ein paar weiteren Monosynths aufgenommen, und bin gespannt, wie gut sich die "Urheber" erraten lassen.

Hinweise:
  • es sind alles monophone analoge. Die Sequenzen starten (meist) mit nur einem Osc. Hauptsächlich Sawtooth.
  • neben dem Drehen an Reglern gibt es teilweise Klangsprünge in den Sequenzen: Das ist kein Hinweis darauf, dass es sich um speicherbare Synths handelt, sondern ich habe manchmal den Patch per Hand geändert und die Aufnahmen dann zusammengeschnitten, damit mehr Aspekte des Synths zum Tragen kommen.
    Allgemein wurden aber eher einfache Sounds verwendet, die Grundcharakter des Synths zeigen sollen.
  • teilweise wurden die eingebauten Effekte des Synths benutzt - das macht das Erkennen natürlich leichter ...

Synth 1:
Anhang anzeigen 94139

Synth 2:
Anhang anzeigen 94140

Synth 3:
Anhang anzeigen 94141

Synth 4:
Anhang anzeigen 94142

Synth 5:
Anhang anzeigen 94143

Synth 6:
Anhang anzeigen 94144

Synth 7:
Anhang anzeigen 94145

Achtung: bis auf leichte Kompression unbearbeitete Aufnahmen, es können lautere Hüllkurvenknackser auftreten.

Die Auflösung poste ich bei Interesse ein paar Beiträge später.
Monologue, Rogue, "D", Novation, Pulse.
Reihenfolge und ein paar Synths lasse ich offen für die anderen Ratefüchse.
 
Green Dino

Green Dino

Greta Sub Bass
Bin ziemlich schnell ans Rumskippen gekommen, weil mit dem ersten Ton schon klar war, dass hier irgendeine simple 1oder2-Osc-Analoghupe rumtrötet.
Und da es in Minute 1,2,3, 5, 7 und 9 nicht besser wurde hab ich mal gespickt. Und ja: Ich hatte recht. :)
Hattest du jetzt den Synth richtig? Dass es sich um eine 1 oder 2 OSC Analogtröte handelt war ja klar^^
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
@Frequenzband : 2 der genannten sind mit dabei. ;-)
 
Tom Noise

Tom Noise

||||||||||
Welcher Synth klingt hier?
Okay, da wurde zwar mit ein ein bisschen Zubehör geschummelt aber wahrscheinlich wäre das sonst zu einfach, oder? :cool:
Ich hab zwischendurch mal gedacht, dass das Filter aber sehr rauh klingt und kurz an MS20 gedacht und dann wieder an die Bass Station.
Bin jedenfalls nicht drauf gekommen, was es nun war.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Hier mal die Auflösung:
Synth 1: Dubreq Stylophone Gen-R8
Synth 2: mfb Dominion Club
Synth 3: Behringer Neutron (leider vergessen, am Anfang das Delay ganz rauszupatchen)
Synth 4: Behringer Poly-D (alle 4 Osc verwendet, aber natürlich keinen paraphonen Modus)
Synth 5: Waldorf Pulse 1
Synth 6: Moog Grandmother (mit dem Springreverb am Ende wohl eher leicht zu raten)
Synth 7: Dreadbox NYX v2

Ganz schön fuchsig. Wäre ja doof für das Spielchen, wenn ausgerechnet diese im Profil des TO stünden
hatte überlegt, meine Signatur vorübergehend zu reduzieren - aber es steheh ja nur Herstellernamen drin ... ^^


PS: Eine Bonusaufgabe gibt es auch noch: :cool:

Synth 8:
Anhang anzeigen guess_the_synth_synth_8.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Noise

Tom Noise

||||||||||
synth 8: Keine Ahnung :D Super Basslinie, aber das knackst ja grauenhaft.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Super Basslinie, aber das knackst ja grauenhaft.

Das knackst nicht, das "spotzt", das ist eine großartig schnelle Filterhüllkurve. So gehört das!
Ja, der Synth ist in der Hinsicht etwas "rustikal" unterwegs und braucht Fingerspitzengefühl: Es handelt sich ebenfalls um das Stylophone Gen-R8, siehe Synth 1

Ich mag aber den Klang der Oscs und des Filters - der hebt sich erfrischend von vielem anderen ab in meinem Setup. ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben