Keyboard als Controller fürs Rack: Mono Evolver,...?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von eisblau, 17. Oktober 2006.

  1. eisblau

    eisblau Tach

    Kann das Mono Evolver Keyboard zur Soundschrauberei der Polyrackversion verwendet werden? Oder kann nur (haha wie sinnvoll) das Rack notenmäßig ansteuert werden, was dann eh jedes MIDI Keyboard könnte?

    Im Netz finden sich vereinzelt Andeutungen dazu: zb hier auf Sequencer.de (Stimmenanzahl kann bis 20 erhöt werden) oder bei remixmag.com
    (You can mix and match Evolvers in any combination).

    Nichts davon habe ich auf der Dave Smith Seite gefunden.

    Bei welchen Synthies können ansonsten per Keyboard Version die Rackexpander editiert werden? Geht das noch wo?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, denn sie sind ja sysex-kompatibel

    die stimmengeschichte ist ein spezielles features, was jedoch mit dem sysex-ding nichts zu tun hat, dennoch geht es, solang sysex aktiviert ist und die entsprechende OS Version im Eprom beider Geräte ist..

    Die MEISTEN Synthesizer KBs können als Remot benutzt werden vom DX7/TX7 bis zum VSynth/VSynth XT..
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Poly Evolver Manual Seite 10

    The Poly Evolver has 4 voices that are identical to the single voice in an Evolver. The Poly is also in a 1U rack, which means that it can be slow to program at times. Fortunately, it is set up so you can use an Evolver with a Poly to have a five voice synth, plus you can use your Evolver as a controller for both synths!
     

Diese Seite empfehlen