Klangerzeugung RS 7000

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 18. September 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Wo ist die AWM Synthese von Yamaha noch so verbaut wurden?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    in sehr vielen "Soundmodulen" und Synths wie dem SY85, TG77 (Neben der FM Synthese) und RM1X natürlich auch. AWM ist einfach eine Sample Engine, die RS7000 hat dazu noch Sampling. AWM ist wie AWM2 ein Begriff für Rompler-Bereich. Es gibt natürlich noch mehr, genau genommen bis Motif ist irgendwo AWM2 bzw AWM, die alte Engine ist auch zB im DX200 und AN200 - leicht muffig im Klang, auch in der digitalen CS Serie CS1X CS2X .. Aber nicht in allen - das mit muffig meine ich. Beim TG, SY und so klingt das alles gut. Ich mochte trotzdem die Einbindung in den Grooveboxen, nur waren die nur 16 Steps lang, bisschen wenig für "richtige Musik" ,wa? ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke erstmal Mic :P
    Also ich find ja die ,,TI´´ zwischen Cubase(logic und Co) und der RM1x sehr gelungen. So formschön zaubert man sich den Midisong in keine MPC.
    Da die Klänge der RM1x grösstenteils recht mau sind tät mich halt mal die grosse Kiste intressieren aber am Ende kommt man wahrscheinlich mit nem externen Gerät besser. Nen CS6x hab ich auch auf dem Radar.
    Klingt jetzt zwar völlig bescheuert aber wenn die RS Supersäge kann wäre das ein Argument ;-)
     

Diese Seite empfehlen