Klangliche Unterschiede Sherman Filterbank 1 zu 2?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Audiohead, 2. Oktober 2005.

  1. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    ich habe die chance sehr g

    ich habe die chance sehr günstig an eine sherman filterbank 1 zu kommen..meine frage ist nun worin sich die 1er version von der 2er klanglich unterscheidet?

    ist die 1er version immer noch *zu empfehlen*?
     
  2. tomcat

    tomcat Tach

    Die 1er klingt etwas rougher. Am besten du schaust mal auf d

    Die 1er klingt etwas rougher. Am besten du schaust mal auf die sherman website und suchst dort im Forum, da gibts massenhaft infos. http://www.sherman.be
     
  3. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:94cb944959=*tomcat*]Die 1er klingt etwas rougher. Am

    ---

    danke..kann man sich ja totsuchen dort ;-)
     
  4. tomcat

    tomcat Tach

    Ja, gibt aber gute info. Vor allem von Hermann direkt. Solan

    Ja, gibt aber gute info. Vor allem von Hermann direkt. Solange du ihn nicht nach den Unterschieden fragst, das hat er sicher schon 1000ende mal beantwortet. Ich wundere mich noch immer wie er sich so intensiv um seine User kümmert. Hut ab.
    Ich hab auch was FB1 basierendes da und bin voll zufrieden. Man kann daher nicht sagen das FB1 oder FB2 besser sind, klingen nur anders. Die Nebengeräusche bei der FB2 sind angebllich etwas reduziert und ein paar möglichkeiten mehr da, dafür hat die FB1 noch mehr character, roughness oder wie man das immer ausdrücken will.
     
  5. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:09633574b2=*tomcat*]Ja, gibt aber gute info. Vor alle

    ---

    cool, dachte mir schon das die fb1 mehr character hat.

    danke, du hast mir ein wenig weitergeholfen.
     
  6. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    habe soeben die 1er version gekauft, und werde h

    habe soeben die 1er version gekauft, und werde hören was mich erwartet ;-)
     
  7. moondust

    moondust bin angekommen

    und bist du zufieden mit deinem sherman?

    und bist du zufieden mit deinem sherman?
     
  8. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:a8c038e5fb=*moondust*]und bist du zufieden mit deinem

    ---

    mir fehlen da fast die worte...ist genau das was ich suchte.

    hammer charakter.

    bin noch nicht mit allen möglichkeiten vertraut...kann aber sagen das ich mir sicher noch eine zulege ;-)

    selbst wenn man das teil *clean* fährt hat das was..gibt dem sound was

    chraktervolles.
     
  9. moondust

    moondust bin angekommen

    ich weiss noch als ich meine sherman bekam machte ich das b

    ich weiss noch als ich meine sherman bekam machte ich das beispiel vonder key's cd nach . man filtert einen sinuston. ich wusste damals auch noch nicht wie der hase bei der kiste läuft. habe ein demo gemacht für meinen nächsten studioauftrag und der war , von den socken. beziehngsweisse , hat er sich einmal die ohren zugehalten, weil ich mit der kiste eine so hohen ton rausbrachte , der ihm im gehörgang schmerzte . ich hörte nichts (tinitusgeschädigt)
    aber das teil ist ein soundvergewaltiger. ich würde es niewieder hergeben. vorallem auch wegen den anschlüssen.
    ach ja einmal habe ich ein E-alphorn damit gemacht. einen brasssound mit leichter verzerung und schwachen fm und das es lebendig klingt , habe ich wärend der aufnahme immer wieder leicht die verzerrung und den fm verändert.
     
  10. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:80cd6ef498=*moondust*]ich weiss noch als ich meine sh

    ----

    oh, zum thema tinitus kann ich mittlerweile auch was sagen, bin gerade in behandlung wegen ohrgeräuschen..jeden tag ne`infusion und abends als gegenstück tabletten-durchblutungsfördernd-hoffe da ist noch was zu machen.

    und jo, das kann ich mir bei der sherman auch gut vorstellen...

    ist hier auch so das ich ein auge bekam als ich merkte das man das originalsignal wirklich bis zur unkenntlichkeit verbiegen kann...ich denke
    ich werde sie auch nimmer hergeben, im gegenteil wie schon geschrieben.
    bin auch mal gespannt was sich da noch so für möglichkeiten ergeben durch die anschlüsse z.b.


    gruß,
    alex

    audiohead
     
  11. moondust

    moondust bin angekommen

    auf deiner site habe ich gesehen du hast ein mx3 ( son minim

    auf deiner site habe ich gesehen du hast ein mx3 ( son minimoog clone)
    hast du den schon mal mit dem sherman verglichen. ich bin noch am hin und her überlegen ob ich mir für mein zukünftiges modularsystem den filter sparen soll, oder nicht
     
  12. frixion

    frixion Tach

    [quote:ebfce00e8f=*Audiohead*]----
    oh, zum thema tinitus ka


    Uii, noch ein Paar Tinnitusgeschädigte hier (bei mir schon seit ca. 7-8 Jahren) :lol: Vielleicht wird's bei dir wenigstens noch besser, ich hab' seit diesen Ostern zusätzlich eine schlimme Hyperaccusis (sprich Geräuschempfindlichkeit), ebenso wurde der Tinnitus lauter. Der erste HNO hatte mir nur gesagt, dass ich gleich mit dem Musikmachen aufhören soll :? Zum Glück bin ich jetzt schon etwas zuversichtlicher (man muss halt damit leben), obwohl nix besser geworden ist.
    lG vom "Tinnitus-Master" Philipp
     
  13. moondust

    moondust bin angekommen

    h

    hä was hast du gesagt? ah es war geschrieben.
    man würde nicht meinen das ich noch cd's mache . nadtürlich nicht hauptberuflich . sonndern nebenbei. ich versuche meine ohren wenns geht zu schonen . wenn man sich eine sherman einpflanzen könnte um die pfeifende frequenz aus zuschalten. ich hoffe bei mir wird es nicht schlimmer. aber eben ich habe das schon seit...... bald zwanzig jahren . als ich mich beim militär mustern musste , da war ich sicher eine halbe stunde beim hörtest. linkes ohr 20% auf 4 khz. hat sich damals ergeben. aber ich dachte immer die frequenz liege bei 8khz
     
  14. frixion

    frixion Tach

    Bei mir ist es eher umgekehrt. Jedes noch so leise (hochfreq

    Bei mir ist es eher umgekehrt. Jedes noch so leise (hochfrequente) Geräusch wird von mir wahrgenommen und quietschende Bremsen sind für mich schon fast unerträglich laut. Synth-Sounds mit hoher Resonanz sind sehr sehr unangenehm und meinen Kollegen muss ich ab und zu bitten, leiser zu drehen :?
    Trotzdem habe ich nicht das Gefühl besser zu hören, sondern eher das Gegenteil...
    lG,
    Mr. Tinnitus Frixion
     
  15. moondust

    moondust bin angekommen

    quitschende bremsen vom zug tuen mir nicht weh ,aber meiner

    quitschende bremsen vom zug tuen mir nicht weh ,aber meiner frau . sie hält sich die ohren zu . aber es gibt gewisse sachen die mir weh in den ohren tuen. komm jetzt nicht gerade drauf was. aber es gibt es auch.
     
  16. PDT

    PDT Tach

    Ich hab vor kurzem erst angefangen den MIDI port meiner filt

    Ich hab vor kurzem erst angefangen den MIDI port meiner filterbank zu nutzen.

    Da wirds imo erst richtig spannend.

    1. kann man das filter öffnen ohne einen bestimmten threshold zu erreichen (man kann also auch ohne zerrung filtern)

    2. kann man die filter und vca hüllkurven triggern

    3. filter lassen sich midisteuern ....

    .... mein gott was da nicht alles möglich ist........ :adore: :adore:
     
  17. moondust

    moondust bin angekommen

    klar ist das m

    klar ist das möglich der sherman lässt sich per midi steuern.. was ich als nachteil empfinde das er nicht die filterbewegung aufzeichnet. aber dafür ist er analog. man kann nicht alles haben. :mrgreen:
     
  18. PDT

    PDT Tach

    [quote:f21e23e822=*moondust*]klar ist das m

    Was meinst du mit auzfzeichnet?

    Die werte vom eingestellten regler und dem midi controller addieren sich halt, aber bei mir lässt sich die filter1 frequenz mit pitchbend daten und die filter 2 frequenz (etwas gröber halt) mit dem modwheel steuern.
     
  19. tomcat

    tomcat Tach

    Die sherman sendet keine Regler Werte. Daher kannst nicht an

    Die sherman sendet keine Regler Werte. Daher kannst nicht an der sherman drehen und diese drehbewegung als Midi aufzeichnen - Automation und so
     
  20. PDT

    PDT Tach

    [quote:ed75714f40=*tomcat*]Die sherman sendet keine Regler W

    ähem, :floet:

    ja, gut , klar, da der keinen midi out hat hab ich das gar nicht in betracht und so.....

    ..... im nachhinein betrachtet trotzdem ziemlich dämliche frage von mir.......

    :oops:
     
  21. tomcat

    tomcat Tach

    Naja, mittlerweile ist man ja fast gewohnt das alles Werte s

    Naja, mittlerweile ist man ja fast gewohnt das alles Werte schickt ;-)
     
  22. PDT

    PDT Tach

    Wenn man die filter in einer neutralen positionen stehen l

    Wenn man die filter in einer neutralen positionen stehen läßt, und nur mit pitchbend bzw modwheel die einstellung ändert, läßt sich das dann allerdings schon aufnehmen, aber der spassfaktor ist nicht mehr so groß.
     
  23. tomcat

    tomcat Tach

    Pitch und Modwheel sind aber nicht von der Sherman ;-)

    Du


    Pitch und Modwheel sind aber nicht von der Sherman ;-)

    Du kannst natürlich Reglerbewegungen für bestimmte Parameter an die Sherman senden (auch vom Computer aus), das funkt schon. Nur wenn du z.B. am AM Knopf drehst werden diese Bewegungen zwar hörbar sein, du kannst diese Bewegung aber nicht per Midi aufzeichnen weil die Sherman nicht an den Computer sendet.
     
  24. PDT

    PDT Tach

    [quote:3f5cef8691=*tomcat*]Pitch und Modwheel sind aber nich

    Das ist mir schon klar, ich wollte nur das von moondust angesprochene problem des nicht automatisierens relativieren.

    Wenn man wollte könnte man also die filterverläufe aufzeichnen.

    Aber wer will das.......

    Selbst schraubt der mann.... und hoffentlich auch die frau(tm)
     
  25. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:3732d81e18=*moondust*]auf deiner site habe ich gesehe

    ---

    das ist ein midimini von studio electronics...also ein richtiger mini, nur mit midi und neuem gehäuse und klasse erweiterungen.

    ----

    mit dem filter der sherman kann ich den mini filter nicht vergleichen..echt nicht.
     
  26. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:ef07e4ffc4=*frixion*][quote:ef07e4ffc4=*Audiohead*]--

    ---

    oha...na da bin ich ja in bester gesellschaft hier.

    bin auch zuversichtlich das es besser wird...genaugenommen ist es schon ein wenig besser geworden wenn ich das vergleiche mit den ersten tagen wo das begann..tritt jetzt auch nicht mehr non stop auf.
     
  27. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:07126808b2=*PDT*][quote:07126808b2=*tomcat*]Die sherm

    ---

    kein midi out?!

    watt?
     
  28. PDT

    PDT Tach

    [quote:afc6d029e9=*Audiohead*]

    kein midi out?!

    watt?[/


    Ja aufm papier.

    Aber der sendet doch nur 2 noten wenn was getriggert wird, ist für mich also nich wirklich midiout.

    Aber ne klasse thru box!
     
  29. moondust

    moondust bin angekommen

    danke audiohead f

    danke audiohead für die info vom mx3 . das der sherman besser ist habe ich gehofft aber nicht geglaubt. das teil ist ja schon eine rarität. bei schneiders büro heisst es , kaufen sie bitte einen m5 , den mx3 gibt es nicht mehr
     
  30. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    [quote:d7728a3580=*moondust*]danke audiohead f

    ---

    wir haben uns missverstanden..wie schon geschrieben habe ich keinen macbeth mx3, und kann demnach nix dazu sagen.

    es ist ein midimini von studio electronics.(minimoog im rack mit midi u.a.)

    auch kann ich nicht sagen das der minimoog filter meines midimini schlechter ist.

    beide haben hier ihre berechtigung.
     

Diese Seite empfehlen