Klischeesound: Glöckchen

Dieses Thema im Forum "Sounds / Synthese" wurde erstellt von Tax-5, 4. Juli 2018.

  1. Tax-5

    Tax-5 |||||

    Mir will aber nicht so recht einfallen womit folgende klischeehaften Glöckchen gemacht wurden.
    Diese hört man in sehr vielen (meist orchestralen) Soundtracks und besonders wenn es spooky sein soll oder um Geister geht, in Filmen oder Spielsoundtracks.

    Als Beispiel hier der Soundtrack von Edward mit den Scherenhänden. Direkt am Anfang kommen diese zum Zug. Danny Elfman hatte (soweit ich mich erinnern kann) auch mit einem Synclavier gearbeitet, jedoch ist dieser Soundtrack von einem Orchester eingespielt. Ist das nur ein Glockenspiel mit wenig Höhen aufgenommen oder ein Instrument das ich "übersehe"??



    Hier sehr ähnlich, allerdings scheint das ne Lyra zu sein (ab 0:10)
     
  2. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    vibrafon? hab s jetzt aber nur leise über Handy gehört.
     
  3. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Wollte ich auch gerade schreiben ;-)

     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

  5. Tax-5

    Tax-5 |||||

    Röhrenglocken sinds sicherlich nicht.
    Aber Celesta kommt hin... kenne da nur das DX7 Derivat ;-)
    Schönes Instrument
     
  6. PySeq

    PySeq ......