Kofferscharniere

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Feinstrom, 2. Mai 2013.

  1. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Hi,

    ich hab mir diesen Koffer
    http://www.ebay.de/itm/Pistolenkoffer-A ... 2405136%26
    als Live-Case gekauft - vorher alles verkabeln, und vor Ort dann Koffer auf und loslegen, das ist das Ziel.
    Das ist im Prinzip so ein Billig-Werkzeugkoffer aus dem Baumarkt, bloß ein anderes Format. Nicht sehr stabil, aber muss er auch nicht sein.

    Mein Problem sind die Scharniere.
    Ich würde den Deckel gerne abmachen können, damit meine Milliarden Fans auch sehen können, was ich da mache.
    Kriegt man diesen Metallstift, der das Scharnier zusammenhält, da irgendwie raus und durch etwas anderes (Rausnehmbares) ersetzt, ohne was kaputtzumachen?
    Oder muss ich die vier Scharniere rausbohren und durch andere ersetzen? Das wäre ein ziemlicher Aufwand, falls ich überhaupt passende neue Scharniere finde.

    Vielleicht gibt's ja eine einfache Lösung...

    Danke im Voraus!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hatte seinerzeit ebenfalls so ein waffenkoffer um darin vorverkabeltes equipment zu transportieren.
    weiss jetzt nicht welche scharniere du hast,
    bei mir waren das welche mit beweglichem splint, bzw hab ich die herausgenommen und durch griffigere splinte ersetzt die eben per hand abziehbar waren.
    gibts im gut sortierten eisenwarenladen,
    solche sicherungssplinte

    funktioniert.
     
  3. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Danke, das ging ja schnell!

    Ich probier das mal; und ansonsten werden die Scharniere rausgebohrt und einfach durch ähnliche Verschlüsse wie an der Vorderseite ersetzt.
    Passt schon.

    Jedenfalls ist dieser Koffer gar nicht verkehrt, den kann ich empfehlen.
    Vielleicht besorg ich mir im Jägerbedarfs-Laden noch ein paar Aufkleber, die darauf hindeuten, dass da eine gefährliche Schusswaffe drin ist, und erfreue mich unterwegs dann an den Blicken der anderen Bus-Passagiere, hihi!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  4. random

    random bin angekommen

    ...wenn du verhaftet wirst wegen unerlaubter waffenbesitz(?) ;-) :mrgreen:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich bin neulich mit meinem roland truck(cases) in der bahn von ein paar alkoholisierten ghettomigranten angebaggert worden weil mein truck wohl begierlichkeiten geweckt hat..
    wurde dann gefragt was den da drin waere,grabbelten an meinem koffer rum,(klopf klopf)
    und ein zweiter lallte was von abziehen.,
    ich erwiderte das ich buchhaendler waere und gerade von marktplatz(flohmarkt) komme und in den koffern buecher dind...

    die typen

    " aeeeh buecher,was ein scheiss"

    schon komisches gefuehl wenn man mit teurem gier in die ghettos faehrt..
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    das miz den abziehbaren splinten ist halt so ne sache, wegen der passgenauigkeit,
    nicht das die von alleine abfallen.
    bei mir waren die recht schwergaengig unf " klemmtrn" halt gut..
    und waehrend den gig natuerlich im geldbeutel verstaut.., ohne hat man narmlich ein problem. :)
     
  7. DerNub

    DerNub Tach

    Moinsen,

    wenn Du die Scharniere austauschen willst ist wohl der einfachste Weg:
    http://www.adamhall.com
    Bei Flighcasematerial/Scharniere solltest Du alles benötigte finden :nihao:

    welches Ghetto? *neugier*
     
  8. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Danke für den Tipp!
    Ich bin aber morgen eh bei Musik Produktiv, da frag ich mal nach, was die so dahaben.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  9. DerNub

    DerNub Tach

    Die werden Dir wahrscheinlich eine Auswahl aus dem A&H Sortiment anbieten.
    Btw. mit einem Gewerbeschein ist sehr unkompliziert sich dort als Händler zu
    registrieren :supi:
     
  10. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Vielleicht gibt es ja zufällig einen Verschluss, dessen Löcher zu denen der Scharniere passen.
    Dann hat das Case nicht hinterher unzählige Löcher...

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen