Korg EMX-1 mit Volca Keys und Volca Sample 2 synchronisieren

S
Spacken
..
Hallo @lle,

meiner Einer ist stolz wie Bolle, Die beiden Volcas habe ich über "Sync" synchronisiert. Ich starte die Volca Sample (Sync Out) und starte synchron die Volca Keys (Sync In).
Die Volca Sample bekommt Midi In von der EMX-1. Die EMX-1 starte ich während die Volcas laufen und siehe da, die 3 Maschinen laufen synchron.

Nun meine Frage, leider bekomme ich keine Midi-Synchronisation über Midi-Thru der EMX-1 an die Volca Keys an den Start. Um alle 3 Maschinen ausschließlich über Midi zu syncen.

Hat jemand eine andere Lösung/ Idee oder weiß warum Midi Thru der EMX-1 an die Volca Keys nicht funktioniert ?

Danke.
 
Physical Evidence
Physical Evidence
hey poor
Hallo Spacken,

aus THRU kommt das Signal raus, welches bei IN reingeht.

Dh. wenn kein Midi-Signal in die EMX reingeht, kommt aus THRU nix raus.
Das interne Signal der EMX wird nur über OUT ausgegeben.
 
S
Spacken
..
Bedeutet ganz generell, ein Audio Interface gibt auch nur ein Midi-Out an die Hardware/Synths raus, wenn es über eine DAW eine Midi-In bekommt ?

Bis jetzt habe ich Ardour5/ Ubuntu Studio als DAW benutzt und bin immer beim "Midi-Patchen" ins Stocken gekommen, Wahrscheinlich sind Win10/ DAWś unkomplizierter.

Nun ja, System läuft jetzt ohne DAW einwandfrei, volca sample 2 synchron über Audio-Comb-IN/ EMX-1 und die volca keys läuft auch synchron.

Ja, scheint logisch, danke ! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben