KORG ESX 1

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Voltage, 3. Juli 2008.

  1. Hallöchen @ all

    Habe mir eine Electribe SX zugelegt und komme auch soweit ganz gut klar damit, mich würde nur mal interessieren wie ich kurze loops auf den Stretchpart legen kann wenn das möglich ist ??? alle anderen Sachen kann ich belegen Drumparts und Sliceparts gehen ohne Probs zu belegen, was mache ich falsch ???

    gruß der Voltage.
     
  2. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    einfach im <sample> menü <stretch part> oder so anwählen, die länge des loops in steps angeben (1takt-->16steps) und viell. nochma abspeichern...
    sollte gehen ;-)
     
  3. Hey toxic thx für die info werde es später direkt mal testen ;=)
     
  4. Super Toxic funzt prima nur die Geschwindigkeit läuft wech bzw aus dem takt ;=( gehen da nur Oneshots drau wie Vox und FX ????
     
  5. Hmmmm hilfööööö ;=))) ich bekomme das Timming mit den loops nicht hin auf den Stretch tasten ;=(( hat jemand einen Rat ???

    gruß Voltage
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du musst alle LOOPs zunächst mit der Time Slice Funktion vorbereiten bzw. die Längen einjustieren und speichern. Dann kann du Slice und die beiden Stretchelemente einsetzen!!
     
  7. Big thx Moogulator ich werds versuchen ... ;-)
     
  8. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    fuer die stretch-parts brauchst du kein slicing, loop-length sollte reichen. aber der loop muss wirklich exakt die angegeben laenge in steps haben, d.h. kein ausklang/ueberlappungen hintendran etc... wenn der nicht genau gecuttet ist laeuft er daneben.
     

Diese Seite empfehlen