Korg Legacy Collection umregistrieren ???

DJAJ62

DJAJ62

.
Hallo zusammen
Kann mir jemand sagen ob es eine Möglichkeit gibt die Korg Legacy Collection zwecks Kauf auf mich umregistrieren kann, wen ja wie?
Gruß Andreas
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Sicher, bei Ebay werden auch leere Verpackungen von Digicams und halbkaputte Synthesizer mit dem Zusatz "aber mit ein bisschen Kontaktspray wird das wieder" dazu schreiben.

Denen ist egal, wo die ihre Infotexte her haben, wieviele Backsteine man verschickt wo eigenlich "Macbook Pro" drauf steht und so weiter.

Nur weil da verkauft wird bedeutet das nicht viel.
 
DJAJ62

DJAJ62

.
Habe mal den Verkäufer von Ebay angeschrieben.
Hm, wäre mir neu. Bzw. habe ich noch nie gemacht.
Ich war aber vor dem Einstellen des Artikels zum Test in meinen Account-Daten bei Korg-User.net und habe alle Daten ändern können.
Könnte das nicht gehen?
Moogulator schrieb:
Afaik nein, gab schonmal hier ein paar Threads zum gleichen Thema..
Ich habe nur diesen gefunden
viewtopic.php?t=20199&highlight=korg+lizenz

sushiluv schrieb:
ich hab übers forum eine KLC gekauft und das umregistrieren lief ganz problemlos. Die Software läuft nun auf meinen Namen udn ich kann laden was ich will.

damit will ich sagen, dass es offenbar doch eine Möglichkeit gibt die Software zu verkaufen.

Gruß, sl

Gruß Andreas
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Denke, da war jemand der genau das Problem hatte. Glaube aber es gibt auf REgistratur eh keinerlei Updates. Die haben da ein etwas unkonventionelles System, wie das da gemacht wird, evtl bei http://www.sequencer.de/syns/korg Korg mal nachfragen und dann erst kaufen..?
 
sushiluv

sushiluv

||||||||
Hallo, der Verkäufer hatte die Umregistrierung vorgenommen, leider hab ich vergessen wer das war, man hätte sonst fragen können. ich hatte es hier übers forum gekauft.
 
sadnoiss

sadnoiss

..
Ich habe letzens mein KLC verkauft. Umregestrierung ging so: ich habe mich eingeloggt und meine Daten geändert: neuen eMail Adresse: die des Käufers, Adresse: die des Käufers, Paßwort: ein temporäres und das habe ich dem Käufer mitgeteil. Wir haben während des Vorgangs miteinander telefoniert, er konnte sich einloggen und hat das Paßwort nach seinen Gusto geändet, voilá...

No Problem at all
 
nanotone

nanotone

..
Die Unregistrierung einzelner Korg Produkte geht nicht - man kann nur seinen kompletten Korg.net Account mit allen Produkten auf einen neuen User übertragen.

Grüsse
Frank
 
sadnoiss

sadnoiss

..
Hellrider schrieb:
Die Unregistrierung einzelner Korg Produkte geht nicht - man kann nur seinen kompletten Korg.net Account mit allen Produkten auf einen neuen User übertragen.

Grüsse
Frank

Das ist wohl richtig und entspricht dem von mir geschilderten Vorgehen. (Habe nur ein Korg-Produkt registreirt gehabt) Aber hatten wir nicht einen Thread in dem geschildert wurde, daß Korg eine Umregistrierung auf iLok erlaubt hat?
 
DJAJ62

DJAJ62

.
Hallo zusammen
Vielen Dank vür die Hilfe.
Habe die Korg Legacy Collection + MS 20 Controller gekauft
Der Verkäufer ( aus diesem Forum ) versichert mir das ich das Geld zurück bekomme wenn die Umregistrierung nicht gehen sollte.
Werde hier berichten.
Gruß Andreas
 
P

Personal Jesus

.
Hallo!
Würd mich auch sehr interessieren, wies ausgegangen ist! Würd nämlich auch gern meine Legacy Collection verkaufen..
Das dürfte ja auch mal eigenlich nicht sein, dass es nicht möglich wäre...
Bin gespannt..
 
N

newmaster

.
KORG schrieb:
Bitte beachten Sie daher die folgenden Hinweise.

Ein Problem ist, daß laut Software Lizenzvertrag eine KLC-1 Software nur einmal registriert werden kann. Verkauft der Vorbesitzer
seine Software, so wäre sogar rechtlich notwendig, daß er dem Neubesitzer eine eidesstattliche Erklärung übergibt, in der er bestätigt,
daß er die Software auf seinem Rechner deinstalliert hat und nicht mehr verwendet. Viel wichtiger für Sie, ist jedoch, daß der Besitzer
seine Accountdaten für das Korg User Net freigibt. Dies bedeutet, daß Sie den Vorbesitzer bitten, daß er Ihnen seine Einwahldaten für das
Korg User Net zur Verfügung stellt, damit Sie sich mit diesen Daten in das Korg User Net einwählen können und die damalige Registrierung auf
Ihre persönlichen Daten umstellen können. So würden Sie die registrierte Emailadresse auf Ihre aktuelle umschreiben. Ebenso die in der Registration
gespeicherte personenbezogenen Daten auf Ihre Werte umstellen.

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, so könnten Sie die gebrauchte KLC-1 Software an Ihrem Rechner installieren, und mit dem von der Software
angezeigten LOCKING Code und dem auf der CD-Hülle gelabelten Authorization Code Ihr Produkt über das Korg User Net mit der Funktion RE-ISSUE
erneut aktivieren. Der Aktivierungscode würde dann an Ihre neu registrierte Emailadresse zugesandt. Dies ist nicht notwendig, wenn die KLC-1 Software
bereits mit einer Lizenz im Syncrosoft Dongle betrieben wird. Hier wäre dann entsprechend auch ein USB-Dongle im Lieferumfang dabei.

Einen anderen Weg gibt es nicht. Aufgrund der vorliegenden Software Lizenzverträge, ist es uns auch nicht möglich den Account des Erstbesitzers einfach
zu löschen. Verwaltet werden die Registrationsdaten direkt vom Hersteller KORG in Japan. Daher auch die internationale, englischsprachige Webseite
www.korguser.net .

Wenn Sie mir den Authorization Code des zu erwerbenden Gebraucht-Produktes mitteilen, so können wir hier feststellen, ob der Vorbesitzer die Software
bereits einmal registriert und freigeschaltet hat. Dies müsste er vollzogen haben, damit er die Software über den DEMO MODE Zeitraum hinaus auch
weiter nutzen konnte. Der Authorization Code wird mit der originalen CD-ROM (Aufkleber) mitgeliefert. Fragen Sie diesbezüglich den Verkäufer.

Ich wünsche Ihnen, daß der Vorbesitzer unproblematisch seine Daten (Emailadresse und Passwort) an Sie weitergibt. Damit wäre die Hürde zur
Inbetriebnahme des Gebraucht Produktes KLC-1 geschafft.

Sind Sie dann erst einmal erfolgreich bei Korg User Net registriert, so stehen Ihnen auch alle Möglichkeiten zum Upgraden oder Updaten Ihrer Software
unter www.korguser.net zur Verfügung. Auch das neue Produkt "Legacy Analog Edition 2007" können Sie dann über das Korg User Net direkt per Kreditkarte
zum Upgradepreis von 114 US-Dollar erwerben.

Ich hoffe, Ihnen mit den ausführlichen Informationen gedient zu haben, und verbleibe,

Ein kleiner Zusatzhinweis. Hat der Vorbesitzer sich einmal registriert, möchte Ihnen aber aus Datenschutzgründen nicht seine Daten einsehen lassen, so
kann er selber nach erfolgreicher Einwahl in das Korg User Net, seine Daten schon einmal auf Ihre Angaben der Emailadresse ändern und als Passwort

z.B. "123456" einrichten. Seine persönlichen Daten wie Geburtsdatum und Wohnort, kann er auch in Pseudonyme umbenennen. Das Wichtigste ist die

Emailadresse und das Passwort, damit Sie sich später erfolgreich anmelden können, und die Daten abändern können, und auch die Bestätigungen an

die registrierte Emailadresse erhalten.



Mit freundlichen Grüßen

KORG ist sehr nett ... und die Umrigistrierung klappt ohne probleme ...
Schwarze scharfe gibt es immer ... Aber bei jemandem korrekten ist es möglich!

Auch rechtlich ist es erlaubt eine Software zu verkaufen ... (Bei Download software kann es schon anders sein...)

Moogulator hat völlig unrecht ... Es geht ! ;-)

Hellrider, sadnoiss
haben es völlig richtig geschrieben ...

Praktisch wird der account verkauft ...

In dem obigen geposteten link (Thema) war es ein EINZELFALL ...
 
DJAJ62

DJAJ62

.
Hallo nochmal
Heute ist die KLC endlich bei mir eingetroffen :welle:
Der vorbesitzer hat seine Registrierung auf meine Mail Adresse u.s.w. umgeschrieben und mir das Passwort zukommenlassen.
Ich musste erst das Update vom KLC Software downloaden und Installieren.
Der Aktivierungcode konnte ich dann Online abrufen.
Jetzt läuft alles tadellos.
Vielen Dank an alle
Gruß aus dem Süden
Andreas
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben