Lauflicht Maschinen

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Stecker, 25. April 2006.

  1. Sequencer allgemein mit Lauflichtprogrammierung sind meiner ansicht nach die livetauglichsten.
    wollte fragen, ob es die nur von roland gibt (tr serie)
    oder auch von andren
     
  2. Kaneda

    Kaneda -

    Reine Sequencer ? Oder nur Drumcomputer ? Live editieren mit Lauflicht funktioniert nach meiner Erfahrung bei folgenden Geräten :

    - Elektron MachineDrum
    - Elektron MonoMachine ( 6 MIDI-Spuren)
    - Yamaha RM1X (16 MIDI-Spuren)
    - Yamaha RS7000
    - Futuretro Revolution ( => Moebius Sequencer)

    Da gibts aber noch ein paar Andere. So einen ähnlichen Thread gibt es schon m Forum.
     
  3. ja, sry, meinte auch geräte wo das schon drin is.
    gibts da auch billigere sachen, oder is lauflicht nur den highend sachen vorbehalten?
     
  4. Kaneda

    Kaneda -

    Hmm, die Electribes können es (glaube ich) auch noch. Beim neuen MFB Sequencer "Step64" bin ich mir auch nicht sicher, glaube aber das es geht. Was den MFB angeht kann ich mal nachfragen, da online dazu derzeit nix steht.
     
  5. dest4b

    dest4b aktiviert

    hehe :) ich würd sagen treff dich mal mit dem lieben PDT in Karlsruhe und guck dir mal ne groovebox an :)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    hier gucken: <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>

    ansonsten felt das wichtigste: die electribes, denn die können das in realtime und im laufenden betrieb.. dazu die xbase 999 und 09 sowie der <a href=http://www.sequencer.de/syns/radikal>Spectralis</a>

    live editieren geht mit rm1x nicht, ..

    dafür gibts noch den p3, der kannst auch..

    lauflicht gibts noch in anderen, die sind aber meist anzuhalten..

    übrigens sogar der kleine <a href=http://www.sequencer.de/syns/mfb>MFB/Fricke</a> drumcomputer kann das
     
  7. is eigntlich lauflicht die einzige methode, die editieren während des abspielens ermöglicht?
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    nein ,es gibt noch realtime sachen , wo man an der stelle des löschens die entsprechende note spielt, alternativ klassische step <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>, wo man die noten am screen sieht und sie da löschen kann..
     
  9. ok, hab mich jetz mit nem kumpel zusammengetan und werde versuchen den matrix aus reason als hardware gerät nachzubasteln.
    wenn ich mal fertig werden sollte, poste ich das zeug im diy bereich.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    schöne idee, allerdings ist er eigentlich ein qunatisierter stepSequencer, monophon.. nicht sooo speziel..

    und er könnte was mehr steps haben..
     
  11. nja, 32 steps sind für ne live performance, wo man eh die ganze zeit am tippen is ausreichend.nja, und man "könnte" das ding auch polyphon basteln.
    gibts eigntlich noch irgendwelche billiggrooveboxen, die lauflichtprogrammierung haben?
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    nö, für melodien sicher nicht.. zumindest nicht für das ,was ich mache.. ;-)
    es sei denn ,es gibt chains, die einfach zu verkoppeln sind..
     
  13. döka

    döka -

    Meine nächste Anschaffung wird auf jeden Fall eine Electribe SX...
     

Diese Seite empfehlen