Lexicon Mx200 macht kein Midi Through mehr

Rupertt

Rupertt

|
Hallo,

komischerweise gibt mein MX200 die Midi Noten nicht mehr weiter.
Im Handbuch finde ich dazu nichts, ist das eine Konfigurationssache?

thnx
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Re: Lexicon Mx200 macht keine Midi Through mehr

Da Through und Out auf der selben Buchse landen, muss das MX200 da wohl intern zwischen beiden Varianten umschalten, evtl. auch je nachdem, was via USB und MAC/PC Treiber passiert. Im Handbuch steht rein gar nichts, im Netz findet man auch auf die Schnelle keinen Hinweis. Evtl. mal mit Factory Reset versuchen oder beim Lexicon Support anfragen. Dafür sind die ja da :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Rupertt

Rupertt

|
Ich bin interesanter Weise gerade wieder auf da Problem gestossen, kein midi through am mx200.
Meine Midi Patchbay ist leider volll, daher wollte ich die Effekte in reihe schalten, brauch die ja eh nur für programm changes.
 
R

ravenfrost

....
Ich könnte schwören, dass ich dieses Problem auch mal hatte und es sich dann irgendwann von selbst gelöst hat. Ich glaube, dass das MX200 irgendwie die MIDI CCs von meinem Circuit nicht vertragen hat.

Edit: Jetzt erinnere ich mich! Bei mir war es so, dass das MX200 von MIDI messages (clock oder vll doch noch andere) die es wärend des Hochfahrens empfängt irgendwie verwirrt war. Ich konnte dass dann lösen indem ich das Gerät, was vor dem MX200 in der MIDI chain erst einschaltete nachdem das MX200 hochgefahren war.
 
Zuletzt bearbeitet:
bernybutterfly

bernybutterfly

|||||||||
Das heißt: "Midi-Thru". Vielleicht hilft das beim Googeln ... .
 
 


News

Oben