Macbook Pro 15" 2014 erkennt tb3 auf tb2 adapter nicht - ?

Dieses Thema im Forum "macOS" wurde erstellt von tom f, 23. Oktober 2018.

  1. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    werte kollegen ,

    ich nutze https://www.startech.com/at/Kabel/T...rbolt-3-USB-C-Thunderbolt-Adapter~TBT3TBTADAP


    -diese gerät funktioniert tadellos am dell mit tb-3 auf mein apollo twin mk2 mit tb-2

    - ebenso funktioniert es umgekehrt tadellos wenn ich damit das apollo twin mk2 mit dem tb-3 anschluss des apollo 8x verbinde das direkt mit tb-3 auf tb-3 am dell hängt.

    lediglich an besagtem macbook pro - mit tb-2 - passiert nichts wenn ich den adapter anstecke und damit das apollo 8x nutzen will.

    weder der adapter selber, noch das interface scheinen im systembericht auf.

    kann da jemand ähnliches berichten ?
    was kann man da machen ?
    laut specs ist das produkt ja mac kompatiblem und die bidirektionalität durch obiges setups auch verifiziert.


    was wenn mir mit einem apple adapter ebenso das apollo 8x nicht angezeigt wird ?


    danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
  2. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    extra treiber für apple finde ich keine.

    kann es damit was zu tun haben ?

    Es handelt sich um ein „aktives" Adapterkabel. Ein Host-System funktioniert nur dann mit diesem Gerät, wenn es die vollen 15 W Bus-Spannung zur Verfügung stellt. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Host-Systems, um die Bus-Spannung zu ermitteln, die Ihr Host-System zur Verfügung stellt.

    TBT3TBTADAP kann über den Thunderbolt 2-Port 12 W Leistung übertragen


    andererseits zieht das apollo 8x ja sowieso keinen strom.
     
  3. Sag mal, was ist denn da los bei dir?
    Du scheinst ja in einer Tour nur noch Probleme mit deinen Macs zu haben. :-/
     
  4. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

  5. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    ha ha - ja, das ist wohl die strafe dafür dass ich der marke kritisch gegenüberstehe :harhar:
     
  6. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    also ich habe jetzt alles separat getestet - also adapter, kabel, devices und es ist nichts kaputt.

    es liegt also an der kombi mac & adapter oder an der kombi adapter & apollo x8

    ich könnte mal testen ob ich dell und mac mittels tb3 - adapter - tb2 zusammehängen kann, dann wäre nur noch adapter & apollo x8 als nicht funktionierende kombi verifiziert :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
  7. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    äh wie soll das gehen .. am Laptop ist doch TB2 !? du bräuchtest einen TB2->TB3 Adapter
     
  8. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    die adapter sind laut specs bidirektional und - wie oben beschrieben.

    es sei denn das modell von startech wäre im erweiterten sinn nicht bidirektional - aber der von apple wird explizit so angeboten.

    Mit dem Thunderbolt 3 (USB‑C) auf Thunderbolt 2 Adapter kannst du Thunderbolt und Thunderbolt 2 Geräte – zum Beispiel externe Festplatten oder Thunderbolt Docks – mit jedem Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschluss deines MacBook Pro verbinden.

    Der bidirektionale Adapter kann außerdem neue Thunderbolt 3 Geräte mit einem Mac mit Thunderbolt oder Thunderbolt 2 Anschluss sowie macOS Sierra verbinden.
     
  9. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    also das wäre ja ein schönes stück wenn das startech teil das doppelt so viel kostet nicht bidirektional wäre - bizarr, denn es liest sich nicht so:

    Because this adapter is backward compatible, you can connect to first-generation Thunderbolt devices at 10Gbps speed. With Thunderbolt 2 devices, you can connect at 20Gbps. The adapter satisfies all requirements for bi-directional data transfers and simultaneous power for bus-powered devices.
     
  10. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    aha der Apple Adapter ist bidirectional, mit dem sollte es gehen
     
    Audiohead gefällt das.
  11. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    naja - mit dem anderen ja auch - wenn die formulierung oben nicht schon in richtung betrug geht ;-)
     
  12. ..ich kaufte mal einen Multimediadapter von Dell für meinen neuen imac, der lief nur eingeschränkt..

    danach einen von Apple direkt, der lief problemlos und kostete auch das doppelte ;-)
     
  13. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    ok - kann sein dass sich die hersteller da wieder mal so kleine nettigkeiten für uns user einfallen haben lassen :)

    naja, muss man halt noch einen adapter kaufen - absurd ist der preis für das zeug sowieso - wer hätte früher für einen kabeladapter fast 300 dm gezahlt ?
    um das geld konnte man einen gebrauchtwagen kaufen :harhar:

    mich wundert ja dass in dem fall startech doppelt so teuer wie apple ist - wenn dann der apple adapter am dell funktiniert dann käme ich mir etwas verarscht vor.
     
    Audiohead gefällt das.
  14. jo, & schon krass wenn man bedenkt das ich über 200 Euro für 3 Apple Adapter hingelegt habe

    aber es funzt problemlos dafür, immerhin ;-)
     
  15. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    also ich hab diesen Adapter .. ich könnte ihn dir ausleihen ... aber bei den Versandkosten lohnt sich das vermutlich nicht.
    Schick mir doch dein Apollo ... ich schreib dir dann obs ging :mrgreen:
     
    Audiohead gefällt das.
  16. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    ach, ich will dir doch keine mühe bereiten :)
     
  17. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    info an die die es interessiert:

    mit dem apple adapter geht es.


    danke für nichts startech - wo ich euch doch sonst sehr schätze.
     
    verstaerker gefällt das.
  18. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    das ist sehr gut zu wissen!
     
  19. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    ich frage mal hier weil ja langzeit apple user da sind :)

    wenn ich nun das system neu installiert habe und das mit meinen basis programen bestückt habe und dann davon ein image ziehe kann ich dann das image zukünftig einfach mit syncovery auf den laufenden stand bringen ?

    ich habe das schon mal gefragt aber kann mich nicht erinnern ob / was beantwortet wurde.


    also aktuell ist mein sauberer sierra install etwa 90 giga gross - wegen dem kompletten logic content.

    irgendwelche boot relevaten sache kann ich mir doch mit syncocery nicht ruinieren an der sicherheitskopie oder ?

    jedefnalls würde das ja einiges an aufwand sparen wenn ich nicht regelmässig eine komplett neues image ziehen müsste.


    und - ich will das so machen - bitte keine hinweise auf timemachine / ccc und konsorten - danke ;-)
     
  20. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    halte ich für ausgeschlossen.
    Ich weiß nicht genau was du für ein Image meinst und ob Syncovery das updaten kann, aber prinzipiell geht sowas gut mit Syncovery (statt eines images kann man ja auch eine Backupplatte oder sowas benutzen)
     
  21. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    danke :)


    also mit image meine ich eigentlich einen klon :) das habe ich da falsch formuliert.

    einen klon der mit dem festplatten utilty gemacht wurde - auf externer platte.


    aber mir ist gestern ja noch der konzeptionelle fehler dabei eingefallen: wenn ich den klone synce dann kommt dort ja nur das neue dazu aber das alte nicht weg.

    das fände ich dann auch doof wenn ich z.b. programme oder daten längst deinstalliert habe aber das am klon noch alles bleibt.

    egal - ich werde das so machen wie bis dato: einfach hin und wieder - solange alles funktioniert - den klon mit einer neueren version komplett ersetzten.


    es sei denn ich finde heraus wie ich syncovery sagen kann links zu löschen was rechts fehlt und rechts hinzuzufügen was links neu ist :harhar:

    irgendwie habe ich da aber bedenken dass man sich evtl. doch was ruinieren könnte.
     
  22. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    syncovery kann auch "Exact Mirror" .. das würde nicht mehr vorhandene files rechts löschen

    im two-way mode würde ich das aber sicher nicht einsetzen
     
  23. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    aha - sehr gut :)

    hab ich doch gewusst dass das hier die richtige stelle ist um fragen zu stellen.

    verfasst auf deinem alten mbp

    :hut:
     
  24. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    dies vermutete ich
     
  25. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.



    und ich bin immer noch absolut zufrieden mit dem gerät - vom guten preis mal ganz zu schweigen :opa:
     
  26. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    das ist schön .. ich wechsel demnächst schon wieder
     
  27. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    wenn du möchtest können wir ja gerne wieder :harhar:
     
  28. Würze

    Würze Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher.

    Ich hatte auch schon unerklärliche Phänomene mit thunderbolt(1).
    Ich musste die Thunderbolt Kabel beim Daisy-chaining in einer ganz bestimmten Reihenfolge einstecken damit es funktionierte.
    Schein etwas zickig zu sein dieses Thunderbolt.

    Adapter können die wirklich gut.
    [​IMG]
     
  29. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    ich habe seit gestern im studio nun ein dezitiertes behältnis für diese adapter - sehr schick und mc gyver mässig - wenn auch nur aus plastik :)