mc 505 beginner prob

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von mycelspinner, 25. Februar 2006.

  1. hallo, bitte nicht meckern wegen der frage.
    Also was ich so mitgekriegt habe kann man parts nur im rec-modus editieren.
    Aber auch das geht bei mir nicht.

    Wie kann ich EINZELNE! Rythmusinstrumente mit den Schiebereglern einstellen (Level, Pan, Delay etc...)
    Ich kann nur den gazen Rythmuspart mit R verändern, und wenn ich während der Aufnahme am Regler schieb, verändert das Im Display die Instrumente und noch andere Werte was mich noch konfuser macht.

    bitte danke, ich verzweifle sonst noch
     
  2. Eigentlich sollte es reichen die Funktion (zb Pan ,Level ec) den Mixer-Reglern zu zuweisen. Der über dem Part liegende Fader ändert dann genau den Wert für nur diesen Part. Allerdings lassen sich so nicht einzelne Töne sprich nur die Snare oä ändern, sonder nur das ganze Set.

    Hier hilft vielleicht ein Blick in die Bedienungsanleitung Seite 29 -Verändern eines einzelnen Drumsounds-- (es ist nicht leicht das Richtige in dieser Bediene auch aufzufinden)
    Ab Seite 63 geht es um das Basteln eines Drumsets und Seite 76 steht, wie du Effekte für jeden einzelnen Ton im Drumset einstellen kannst )Rev Delay- Level)
    Am besten Du notierst dir, welche Töne = zb BassDrum du ändern willst, in dem du den Microscope Mod aufrufst.

    Danach halte EDIT und drücke TASTE 16-> Display Rhythmustone Menü erscheint. Hier kannst Du die einzelnen Effekte der Rhythmustöne ändern.
    Das Ganze dann als neues Rhythmusset abspeicher.
    (Es gibt bestimmt noch einen leichteren Weg, aber der ist mir momentan nicht gegenwärtig, muss mich erst wieder ransetzen.)

    Wenn es bei dir anders ist, bzw das Display plötzlich andere Einstellungen
    (zbReverb Time oä) anzeigt, hat es bestimmt einen anderen Grund.

    Prüfe mal, ob Deine Fader alle IO sind und nicht "springen" beim Regeln = auswechseln.
    Wenn die Hardware OK ist und es trotzdem noch andere merkwürdige Fehlfunktionen gibt, wäre ein Firmware-Update angebracht. Wie das geht?
    Schau mal unter ...kryptische Fehler bei MC505 beheben.... im Forum hier nach. Hinweis. Bei OS (Firmware) Updates (so zu sagen Betriebssystem) unbedingt ein ordentliches MIDIINTERFACE nutzen (keine Kabelpeitsche am Gameprt). Da es sich dabei um die Übertragung von Midi-Daten-Blöcken handelt unbedingt auf die Prüfsummen achten.
    Was eine Prüfsumme ist und wie das alles funktioniert habe ich wie gesagt schon (siehe oben)beschrieben. Ist nicht so schwer, wie es scheint.
    Gruß dimanova
     

Diese Seite empfehlen