Memories of a trip

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Guest, 7. Oktober 2011.

  1. Guest

    Guest Guest

  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Es wird die ganze Zeit Spannung aufgebaut, aber der große Wums kommt leider nie. Dadurch habe ich nicht das Bedürfnis, das Stück ein weiteres mal zu hören.

    Den Hasch-Film fand ich übrigens sehr bewegend, hab mich dannach gefühlt als wär ich wirklich dort gewesen, bei den armen Leuten in Marokko. Mann war ich dannach froh, in so nem unverschämten Luxus leben zu dürfen. Bin direkt nach dem Film in die Abstellkammer, hab den Kühlschrank mit Innenbeleuchtung bewundert, ein beinahe eiskaltes Bier rausgeholt und mit einem unglaublichen Geborgenheitsgefühl aufm Keyboard rumgeklimpert...
     

Diese Seite empfehlen