micron os update stress und ärger

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von mikesonic, 15. Dezember 2008.

  1. mikesonic

    mikesonic Moderator

    das gerede über den günstigen micron hat mich dazu gebracht meinen mal wieder raus zu holen.
    mal das os gecheckt, ok, 1.02
    bei alesis gibt es 1.10
    sollte doch jetzt kein stress sein das os upzudaten, oder?

    mit midiox bin ich gescheitert, mit bome's sendsx auch.
    der micron will weder sounds noch os schlucken.
    protect ist off
    sysex senden geht,
    usb-midi interface geht

    ? jetzt hab ich keine idee mehr?

    edit/ hab den titel etwas nachgebessert
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Steht der Micron auf Empfang?
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das OS Update bei mir mit MIDI-OX problemlos funktioniert, wenn du willst such' ich die Einstellungen raus, bin gerade auf dem anderen Rechner.
     
  4. mikesonic

    mikesonic Moderator

    müsste der nicht immer sounds empfangen?
    os natürlich nur wenn er bereit ist.
     
  5. mikesonic

    mikesonic Moderator

    bitte !!
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  7. mikesonic

    mikesonic Moderator

    "transfer error.
    please try again"
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Was verwendest du fuer ein MIDI Interface?
     
  9. mikesonic

    mikesonic Moderator

    im moment mackie spike usb

    hab gerade den mopho mit dem editor angesteuert.
    funzt alles prima
     
  10. K4r

    K4r Tach

    Ich hatte diesen Fehler beim Aufspielen des neuen OS auf den Micron auch. Habe damals zwei USB Midi-Interfaces (von Alesis) und etliche SysEx Programme ausprobiert.

    Am Ende hab ich in meiner Verzweiflung ein uraltes MOTU Midiflyer an den Parallelport des PCs angeschlossen und das Update funktionierte problemlos.
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Bei mir war's ein AMT8.
     
  12. mikesonic

    mikesonic Moderator

    efolgsmeldung!!
    midi läuft jetzt über ein edirol um-3ex

    micron update funktioniert ohne zu mucken.
    lag tätsächlich am interface.

    danke für die hilfe
     

Diese Seite empfehlen