Midi Controller mit Midi IN und klein ?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Zolo, 28. November 2014.

  1. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hi ich nutze Novation Remote SL mk2 als Midi Controller für meinen Octatrack im Live Act.
    Vorher hatte ich den BCF2000 genutzt.

    Bin mit Novation ziemlich zufrieden. (Ok fürs perfekte Glück sollten die Regler per Midi IN erreichbar sein, aber egal).

    Nutze Fader wie beim DJing und vorallem die Taster um CUE der Tracks zu aktivieren. Dort ist ein leuchten /
    visuelles Feedback wichtig für mich da es sonst zu versehendliche Stummschaltungen des Sounds kommt.

    Nun ist die Novation aber ziemlich groß wenn man beispielsweise fliegen will.

    Gibts eine kleinere Alternative ? Für ohne Computer ?

    Muss nicht unbedingt mit Fader sein.

    Hauptsache beleuchtete Taster, Midi out (ohne USB am Start)
    und dass man die CC konfigurieren* kann !!

    Deswegen fällt beispielsweise Faderfox aus, welcher wohl sonst
    perfekt wäre !

    Aufm aktuellen Markt ist wohl nichts, aber vielleicht gibts was aufm
    Gebrauchtmarkt ?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    da gabs so ne kleine silberne Kiste, die war aber teuer :denk:

    länglich mit joystick !

    kann das dieser kleine elevator pieps nicht oder auch nur USB-Midi, was so ein wenig wie ne APC daher kommt :denk:

    Problem werden hier die beleuchteten Taster sein, wo sich USB Strom gezogen wird!

    warum kein Faderfox xx3 :denk:
     
  3. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ja das war dieser Kenton... Hab ich gerade heute auch nochmal gegoogelt: nur USB!

    Faderfox kann man nicht die CC Einstellen und das brauche ich um bestimmte sachen
    beim Octatrack zu steuern.

    Aber vielleicht sollte ich so ein USB 2 Midi Ding (wie beim Op1 immer empfohlen wird) in
    Betracht ziehen ?
     

Diese Seite empfehlen