Mikrofone für Smartphones

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Björn, 25. Juni 2015.

  1. Björn

    Björn aktiviert

    Hat jemand Erfahrungen mit den Mini-Mikros für Smartphones gemacht? Ich möchte mir sowas zulegen, da ich vermutlich eher das kleien Mikrofon mittrage, als einen extra Fieldrekorder (Zoom, etc.). Smartphone ist ja eh immer mit. Suche also ein Andoid kompatibles Mikro für Fieldrecording und spontanes Sample sammeln.

    Von Edutige werden diverse Modelle angeboten. Kennt die jemand und kann mir vielleciht eins empfehlen? Die scheinen verschiedene Schwerpunkte zu haben (Sprache, Musik ...)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Leider sind die oft fast so teuer wie die Phones selbst. Beispielsweise ein Aufsatz für's iPhone https://www.thomann.de/de/zoom_iq6.htm
    kostet 5-9€ weniger als der Zoom https://www.thomann.de/de/zoom_h1_v2.htm

    Da lohnt es sich vermutlich kaum, nicht gleich das ganze Gerät zu kaufen.
    für 100€ mehr gibt's dann den Roland R05 https://www.thomann.de/de/roland_r_05.htm

    Diese beiden sind so Field-Recorder mit einfacher und schneller Mitschneide-wenig-Einstell-Sorglos Abteilung, also Microfone und Recorder.
    100 bzw 200€.

    Bin auch gerade am überlegen, der kleine hat mehr Griffschallprobleme, also nicht so super als Reporter-Ding, aber für alles andere schon ok. Für den Preis sowieso und super zu bedienen.
    Der Roland ist sozusagen dann die Pro Version, weiss aber nicht sicher wie empfindlich der noch gegen "Trageschall" Ereignisse ist. Scheint mir aber robust in der Hinsicht angesichts diverser Demos, da macht es nicht mal mit dem Finger am Gehäuse lang zu fahren oder sowas. Popchutz drauf und alles ist super. Also für sowas dann lieber den Roland.
     
  3. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Mein Olympus LS-3 ist kleiner als ein Handy und kostet derzeit um 135€. Vielleicht wäre das eine Überlegung wert.
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Mit 'nem kleinen Adapter kannst du praktisch jedes Mikrofon mit Klinkenstacker anschließen...

    http://www.amazon.de/Speedlink-Kopfh%C3 ... B00B2H9QDM

    [​IMG]
     
  5. Björn

    Björn aktiviert

  6. Raze

    Raze -

    das dachte ich auch mal, hat sich aber schnell geändert, nachdem man oft sachen begegnet ist, ohne den recorder dabei zu haben, jetzt habe ich den eigentlich meistens mit dabei.

    aber kommt ja eh nicht in frage bei dir. überlege dir das doch nochmal! ;-)
     
  7. Björn

    Björn aktiviert

    ... Ich bin froh, dass ich das Smartphone in die Skninny-Jeans bekomme - da ist einfach kein Platz für ein Aufnahmegrät :cool: :phat:
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  9. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Wer Kohle für n Smartphone hat, sollte sich doch auch was anständiges zum Anziehen kaufen können.
    http://www.engelbert-strauss.de/en/Work ... 7-223.html

    ;-)
     
  10. Raze

    Raze -

    dann lieber so:
    [​IMG]
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, viel besser. Da kannste gleich die ganze Spenglerei samt trötendem Zoo-Elefant im linken Hosenbein mitnehmen, statt sie mühsam abzusamplen.
     

Diese Seite empfehlen