Mini Tutorial für GIMP

Kaneda

Kaneda

.
Als open-source Alternative zu Photoshop finde ich persönlich Gimp schon länger als echte Alternative. Trotzdem war ich sehr überrascht heute auf Spiegel Online ein kleines Tutorial über Gimp zu finden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1 ... 94,00.html

Nachtrag:
Bitte nein, ich will hier keinen Photoshop vs Gimp Flamewar starten, denke einfach nur das Gimp eben für lau sehr viel kann. Das Photoshop state of the art ist, bezweifel ich nicht.
 
sinot

sinot

.
@Kaneda
Paintshop finde ich persönlich ganz gut. Habe damit schon einiges an Werbung gemacht. Als ich auf der Suche nach einem Bildbearbeitungsprogramm war, hatte ich auch GIMP mal drauf gehabt aber bin irgendwie nicht so damit zurecht gekommen.
Das schönste ist sowieso wenn sich viele sofort Photoshop herunterladen nur weil da ein großer Hype darum gemacht wird und es bekannt ist. Die wichtigste Frage ist immer, brauche ich das und wenn ja inwieweit. Hinter Bildbearbeitungsprogrammen steckt sehr viel Arbeit und wenn man etwas gescheites damit machen will auch.

mfg sinot
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben